Luther mit Strongs > Übersicht > H2000 - H2999

Strong H2131 – זִיקָה – ziyqah (zee-kaw')

Gebildet aus

H2187   זָנַק – zanaq (zaw-nak')

Verwendung

Ketten (2x), Fesseln (1x), Flammen (1x), Geschoss (1x), Stöcken (1x)

  H2130 Übersicht H2132  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Hiob

Hiob 36, 8: Und wenn sie gefangen lieben in Stöcken[H2131] und elend gebunden mit Stricken,

   Psalm

Psalm 149, 8: ihre Könige zu binden mit Ketten[H2131] und ihre Edlen mit eisernen Fesseln;

   Sprüche

Sprüche 26, 18: Wie ein Unsinniger mit Geschoss[H2131] und Pfeilen schießt und tötet,

   Jesaja

Jesaja 45, 14: So spricht der HErr: Der Ägypter Handel und der Mohren und der langen Leute zu Seba Gewerbe werden sich dir ergeben und dein eigen sein; sie werden dir folgen, in Fesseln[H2131] werden sie gehen und werden vor dir niederfallen und zu dir flehen; denn bei dir ist Gott, und ist sonst kein Gott mehr.

Jesaja 50, 11: Siehe, ihr alle, die ihr ein Feuer anzündet, mit Flammen[H2131] gerüstet, gehet hin in das Licht eures Feuers und in die Flammen[H2131], die ihr angezündet habt! Solches widerfährt euch von meiner Hand; in Schmerzen müsst ihr liegen.

   Nahum

Nahum 3, 10: Doch hat sie müssen vertrieben werden und gefangen wegziehen; und sind ihre Kinder auf allen Gassen zerschmettert worden, und um ihre Edlen warf man das Los, und alle ihre Gewaltigen wurden in Ketten[H2131] und Fesseln gelegt.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Machaerus
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche

 

Zufallstext

25Denn was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und was ich sorgte, hat mich getroffen. 26War ich nicht glückselig? War ich nicht fein stille? Hatte ich nicht gute Ruhe? Und es kommt solche Unruhe! 1Da antwortete Eliphas von Theman und sprach: 2Du hast's vielleicht nicht gern, so man versucht, mit dir zu reden; aber wer kann sich's enthalten? 3Siehe, du hast viele unterwiesen und lässige Hände gestärkt; 4deine Rede hat die Gefallenen aufgerichtet, und die bebenden Knie hast du gekräftigt. 5Nun es aber an dich kommt, wirst du weich; und nun es dich trifft, erschrickst du. 6Ist nicht deine Gottesfurcht dein Trost, deine Hoffnung die Unsträflichkeit deiner Wege?

Hiob 3,25 bis Hiob 4,6 - Luther (1912)