Luther mit Strongs > Übersicht > H2000 - H2999

Strong H2023 – הֹר – Hor (hore)

Gebildet aus

H2022   הַר – har (har)

Verwendung

Hor (11x)

  H2022 Übersicht H2024  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   4. Mose

4. Mose 20, 22: Und die Kinder Israel brachen auf von Kades und kamen mit der ganzen Gemeinde an den Berg Hor[H2023].

4. Mose 20, 23: Und der HErr redete mit Mose und Aaron am Berge Hor[H2023], an den Grenzen des Landes der Edomiter, und sprach:

4. Mose 20, 25: Nimm aber Aaron und seinen Sohn Eleasar und führe sie auf den Berg Hor[H2023]

4. Mose 20, 27: Da tat Mose, wie ihm der HErr geboten hatte, und sie stiegen auf den Berg Hor[H2023] vor der ganzen Gemeinde.

4. Mose 21, 4: Da zogen sie von dem Berge Hor[H2023] auf dem Wege gegen das Schilfmeer, dass sie um der Edomiter Land hinzögen. Und das Volk ward verdrossen auf dem Wege

4. Mose 33, 37: Von Kades zogen sie aus und lagerten sich an dem Berge Hor[H2023], an der Grenze des Landes Edom.

4. Mose 33, 38: Da ging der Priester Aaron auf den Berg Hor[H2023] nach dem Befehl des HErrn und starb daselbst im 40. Jahr des Auszugs der Kinder Israel aus Ägyptenland am ersten Tage des fünften Monats,

4. Mose 33, 41: Und von dem Berge Hor[H2023] zogen sie aus und lagerten sich in Zalmona.

4. Mose 34, 7: Die Grenze gegen Mitternacht soll diese sein: ihr sollt messen von dem großen Meer bis an den Berg Hor[H2023],

4. Mose 34, 8: und von dem Berge Hor[H2023] messen, bis man kommt gen Hamath, dass der Ausgang der Grenze sei gen Zedad

   5. Mose

5. Mose 32, 50: und stirb auf dem Berge, wenn du hinaufgekommen bist, und versammle dich zu deinem Volk, gleich wie dein Bruder Aaron starb auf dem Berge Hor[H2023] und sich zu seinem Volk versammelte,

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Vorhänge
Biblische Orte - Taufstelle

 

Zufallstext

31Damit bestätigt ihr allerdings, dass ihr die Nachkommen der Prophetenmörder seid. 32Ja, macht nur das Maß eurer Vorfahren voll! 33Ihr Nattern und Giftschlangenbrut! Wie wollt ihr dem Strafgericht der Hölle entkommen? 34Deshalb hört zu: Ich werde Propheten, Weise und echte Gesetzeslehrer zu euch schicken. Einige von ihnen werdet ihr töten, ja sogar kreuzigen, andere werdet ihr in euren Synagogen auspeitschen und von einer Stadt zur anderen verfolgen. 35So werdet ihr schließlich an der Ermordung aller Gerechten mitschuldig, angefangen vom gerechten Abel bis hin zu Secharja Ben-Berechja, den ihr zwischen dem Brandopferaltar und dem Haus Gottes umgebracht habt. 36Ich versichere euch: Diese Generation wird die Strafe für alles das bekommen. 37Jerusalem, Jerusalem, du tötest die Propheten und steinigst die Boten, die zu dir geschickt werden. Wie oft wollte ich deine Kinder sammeln, so wie die Henne ihre Küken unter ihre Flügel nimmt! Doch ihr habt nicht gewollt. 38Seht, euer Haus wird verwüstet und verlassen sein.

Matth. 23,31 bis Matth. 23,38 - NeÜ bibel.heute (2019)