Luther mit Strongs > Übersicht > H1000 - H1999

Strong H1860 – דְּרָאוֹן – dra'own (der-aw-one')

Verwendung

Gräuel (1x), Schande (1x)

  H1859 Übersicht H1861  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Jesaja

Jesaja 66, 24: Und sie werden hinausgehen und schauen die Leichname der Leute, die an mir übel gehandelt haben; denn ihr Wurm wird nicht sterben, und ihr Feuer nicht verlöschen, und werden allem Fleisch ein Gräuel[H1860] sein.

   Daniel

Daniel 12, 2: Und viele, die unter der Erde schlafen liegen, werden aufwachen: etliche zum ewigen Leben, etliche zu ewiger Schmach und Schande[H1860].

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Tiere in der Bibel - Biene
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo

 

Zufallstext

33"Wer hat ihm denn etwas zu essen gebracht?", fragten sich die Jünger. 34Da erklärte Jesus: "Meine Nahrung ist, dass ich den Willen Gottes tue, der mich gesandt hat, und das Werk vollende, das er mir aufgetragen hat. 35Sagt ihr nicht: 'Es braucht vier Monate bis zur Ernte'? Nun, ich sage euch: Blickt euch doch um und seht euch die Felder an. Sie sind reif für die Ernte. 36Wer sie einbringt, erhält seinen Lohn; er sammelt ja Frucht für das ewige Leben. So freuen sich Sämann und Schnitter gemeinsam. 37Das Sprichwort trifft hier genau zu: Einer sät und ein anderer erntet. 38Ich habe euch zum Ernten auf ein Feld geschickt, auf dem ihr nicht gearbeitet habt. Andere haben sich vor euch dort abgemüht, und ihr erntet die Frucht ihrer Mühe." 39Viele Samaritaner aus dem Ort glaubten an Jesus, weil die Frau überall erzählt hatte: "Der Mann weiß alles, was ich getan habe." 40Als sie dann zu Jesus hinauskamen, baten sie ihn, länger bei ihnen zu bleiben. Er blieb zwei Tage dort,

Joh. 4,33 bis Joh. 4,40 - NeÜ bibel.heute (2019)