Luther mit Strongs > Übersicht > H1 - H999

Strong H156 – אָדַשׁ – adash (aw-dash')

Verwendung

drischt (1x)

  H155 Übersicht H157  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Jesaja

Jesaja 28, 28: Man mahlt es, dass es Brot werde, und drischt[H156 H1758] es nicht gar zunichte, wenn man's mit Wagenrädern und Pferden ausdrischt.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Ziege
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Das Gebäude
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Tiere in der Bibel - Kuh, Kalb
Orte in der Bibel - Jerusalem
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ein Geschichtlicher Überblick
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten

 

Zufallstext

6Und er erreichte sie und redete diese Worte zu ihnen. 7Und sie sprachen zu ihm: Warum redet mein Herr solche Worte? Fern sei es von deinen Knechten, eine solche Sache zu tun! 8Siehe, das Geld, das wir oben in unseren Säcken fanden, haben wir dir aus dem Lande Kanaan zurückgebracht, und wie sollten wir aus dem Hause deines Herrn Silber oder Gold stehlen? 9Bei welchem von deinen Knechten er gefunden wird, der sterbe; und dazu wollen wir meines Herrn Knechte sein. 10Da sprach er: Nun, nach euren Worten, so sei es auch: bei wem er gefunden wird, der sei mein Knecht, ihr aber sollt schuldlos sein. 11Und sie eilten und hoben ein jeder seinen Sack auf die Erde herab und öffneten ein jeder seinen Sack. 12Und er durchsuchte: beim Ältesten fing er an, und beim Jüngsten hörte er auf; und der Kelch fand sich im Sacke Benjamins. 13Da zerrissen sie ihre Kleider, und ein jeder belud seinen Esel, und sie kehrten in die Stadt zurück.

1.Mose 44,6 bis 1.Mose 44,13 - Elberfelder (1905)