Luther mit Strongs > Übersicht > H1000 - H1999

Strong H1296 – בֶּרֶכְיָה – Berekyah (beh-rek-yaw')

Gebildet aus

H1290   בֶּרֶךְ – berek (beh'-rek)

H3050   יָהּ – Yahh (yaw)

Verwendung

Berechjas (7x), Berechja (4x)

  H1295 Übersicht H1297  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Chronik

1. Chronik 3, 20: dazu Hasuba, Ohel, Berechja[H1296], Hasadja, Jusab-Hesed, die fünf.

1. Chronik 6, 24: Und sein Bruder Asaph stand zu seiner Rechten. Und er, der Asaph, war ein Sohn Berechjas[H1296], des Sohnes Simeas,

1. Chronik 9, 16: und Obadja, der Sohn Semajas, des Sohnes Galals, des Sohnes Jeduthuns, und Berechja[H1296], der Sohn Asas, des Sohnes Elkanas, der in den Dörfern der Netophathiter wohnte.

1. Chronik 15, 17: Da bestellten die Leviten Heman, den Sohn Joels, und aus seinen Brüdern Asaph, den Sohn Berechjas[H1296], und aus den Kindern Meraris, ihren Brüdern, Ethan, den Sohn Kusajas,

1. Chronik 15, 23: Und Berechja[H1296] und Elkana waren Torhüter der Lade.

   2. Chronik

2. Chronik 28, 12: Da machten sich auf etliche unter den Vornehmsten der Kinder Ephraim: Asarja, der Sohn Johanans, Berechja[H1296], der Sohn Mesillemoths, Jehiskia, der Sohn Sallums, und Amasa, der Sohn Hadlais, wider die, die aus dem Heer kamen,

   Nehemia

Nehemia 3, 4: Neben ihnen baute Meremoth, der Sohn Urias, des Sohnes des Hakkoz. Neben ihnen baute Mesullam, der Sohn Berechjas[H1296], des Sohnes Mesesabeels. Neben ihnen baute Zadok, der Sohn Baanas.

Nehemia 3, 30: Nach ihm baute Hananja, der Sohn Selemjas, und Hanun, der Sohn Zalaphs, der sechste, ein anderes Stück. Nach ihm baute Mesullam, der Sohn Berechjas[H1296], gegenüber seiner Kammer.

Nehemia 6, 18: Denn ihrer waren viel in Juda, die ihm geschworen waren; denn er war ein Eidam Sechanjas, des Sohnes Arahs, und sein Sohn Johanan hatte die Tochter Mesullams, des Sohnes Berechjas[H1296].

   Sacharja

Sacharja 1, 1: Im achten Monat des zweiten Jahres des Königs Darius geschah das Wort des HErrn zu Sacharja, dem Sohn Berechjas[H1296], des Sohnes Iddos, dem Propheten, und sprach:

Sacharja 1, 7: Am vierundzwanzigsten Tage des elften Monats, welcher ist der Monat Sebat, im zweiten Jahr des Königs Darius, geschah das Wort des HErrn zu Sacharja, dem Sohn Berechjas[H1296], des Sohnes Iddos dem Propheten, und sprach:

Zufallsbilder

Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Sodom (Bab edh-Dhra)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Tiere in der Bibel - Steinbock

 

Zufallstext

3Horch! Ein Ruf erschallt: »In der Wüste bahnet dem HErrn einen Weg, ebnet in der Steppe eine Straße für unsern Gott! 4Jede Vertiefung soll erhöht (oder: ausgefüllt) und jeder Berg und Hügel abgetragen werden; was uneben ist, soll zu glattem Weg und die Felsrücken zur Niederung werden, 5damit die Herrlichkeit des HErrn sich offenbare und alles Fleisch (= die ganze Menschheit) insgesamt sie sehe; denn der Mund des HErrn hat gesprochen.« 6Horch! Eine Stimme erschallt: »Rufe (oder: predige)!« Da fragte ich: »Was soll ich rufen (oder: predigen)?« »Alles Fleisch ist Gras und all seine Schönheit wie die Blume des Feldes: 7das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, wenn der Hauch des HErrn sie anweht – ja, Gras ist das Volk! 8Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort unsers Gottes bleibt ewig bestehen.« 9Auf einen hohen (oder: den höchsten) Berg steige hinauf, Zion, als Freudenbotin! Erhebe deine Stimme mit aller Macht, Jerusalem, als Freudenbotin! Erhebe sie, fürchte dich nicht! Verkünde den Städten Judas: »Sehet da, euer Gott! 10Sehet, Gott der HErr kommt als ein Starker (= mit gewaltiger Kraft), und sein Arm verleiht ihm den Sieg; sehet, sein Lohn kommt mit ihm, und sein Erwerb (d.h. sein wiedererworbenes Volk) schreitet vor ihm her!

Jes. 40,3 bis Jes. 40,10 - Menge (1939)