Luther mit Strongs > Übersicht > H1000 - H1999

Strong H1106 – בֶּלַע – Bela' (beh'-lah)

Gebildet aus

H1105   בֶּלַע – bela' (beh'-lah)

Verwendung

Bela (12x), Belas (2x)

  H1105 Übersicht H1107  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 14, 2: dass sie kriegten mit Bera, dem König von Sodom, und mit Birsa, dem König von Gomorra, und mit Sineab, dem König von Adama, und mit Semeber, dem König von Zeboim, und mit dem König von Bela[H1106], das Zoar heißt.

1. Mose 14, 8: Da zogen aus der König von Sodom, der König von Gomorra, der König von Adama, der König von Zeboim und der König von Bela[H1106], das Zoar heißt, und rüsteten sich, zu streiten im Tal Siddim

1. Mose 36, 32: Bela[H1106] war König in Edom, ein Sohn Beors, und seine Stadt hieß Dinhaba.

1. Mose 36, 33: Und da Bela[H1106] starb, ward König an seiner Statt Jobab, ein Sohn Serahs von Bozra.

1. Mose 46, 21: Die Kinder Benjamins: Bela[H1106], Becher, Asbel, Gera, Naaman, Ehi, Ros, Muppim, Huppim und Ard.

   4. Mose

4. Mose 26, 38: Die Kinder Benjamins in ihren Geschlechtern waren: Bela[H1106], daher kommt das Geschlecht der Belaiter; Asbel, daher kommt das Geschlecht der Asbeliter; Ahiram, daher kommt das Geschlecht der Ahiramiter;

4. Mose 26, 40: Die Kinder aber Belas[H1106] waren: Ard und Naeman, daher kommt das Geschlecht der Arditer und Naemaniter.

   1. Chronik

1. Chronik 1, 43: Dies sind die Könige, die regiert haben im Lande Edom, ehe denn ein König regierte unter den Kindern Israel; Bela[H1106], der Sohn Beors; und seine Stadt hieß Dinhaba.

1. Chronik 1, 44: Und da Bela[H1106] starb, ward König an seiner Statt Jobab, der Sohn Serahs von Bozra.

1. Chronik 5, 8: und Bela[H1106], der Sohn des Asas, des Sohnes Semas, des Sohnes Joels; der wohnte zu Aroer und bis gen Nebo und Baal-Meon

1. Chronik 7, 6: Die Kinder Benjamins waren Bela[H1106], Becher und Jediael, die drei.

1. Chronik 7, 7: Aber die Kinder Belas[H1106] waren: Ezbon, Usi, Usiel, Jerimoth und Iri, die fünf, Häupter in ihren Vaterhäusern, gewaltige Männer. Und wurden aufgezeichnet 22.034.

1. Chronik 8, 1: Benjamin aber zeugte Bela[H1106], seinen ersten Sohn; Asbal, den zweiten; Ahrah, den dritten;

1. Chronik 8, 3: Und Bela[H1106] hatte Kinder: Addar, Gera, Abihud,

Zufallsbilder

Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Biblische Orte - Bach Jabbok
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche

 

Zufallstext

43Da ging alles Volk hin, ein jeder in sein Haus; und auch David wandte sich, sein Haus zu segnen. 1Es begab sich aber, als David in seinem Hause wohnte, sprach er zum Propheten Natan: Siehe, ich wohne in einem zedernen Hause, aber die Bundeslade des HERRN ist unter Teppichen! Natan sprach zu David: 2Alles, was in deinem Herzen ist, das tue, denn Gott ist mit dir! 3Aber in derselben Nacht erging das Wort Gottes an Natan und sprach: 4Gehe hin und sage zu meinem Knechte David: So spricht der HERR: Du sollst mir kein Haus bauen! 5Denn ich habe in keinem Hause gewohnt von dem Tage an, als ich die Kinder Israel heraufführte, bis auf diesen Tag, sondern ich zog von Zelt zu Zelt und von Wohnung zu Wohnung. 6Solange ich mit ganz Israel gewandelt bin, habe ich auch zu einem der Richter in Israel, denen ich mein Volk zu weiden befahl, jemals gesagt: Warum baut ihr mir kein zedernes Haus? 7So sprich nun also zu meinem Knecht David: So spricht der HERR der Heerscharen: Ich habe dich von der Weide hinter den Schafen weggenommen, daß du Fürst werdest über mein Volk Israel;

1.Chron. 16,43 bis 1.Chron. 17,7 - Schlachter (1951)