Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G865 – ἀφιλάγαθος – aphilagathos (af-il-ag'-ath-os)

Gebildet aus

G1   Α – a (al'-fah)

G5358   φιλάγαθος – philagathos (fil-ag'-ath-os)

Verwendung

ungütig (1x)

  G864 Übersicht G866  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Timotheus

2. Timotheus 3, 3: lieblos, unversöhnlich, Verleumder, unkeusch, wild, ungütig[G865],

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Konventionelle Chronologie vs. Revidierte Chronologie :: Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche

 

Zufallstext

55und die Geschlechter der Schreiber, der Bewohner von Jabez: die Tiratiter, die Schimatiter, die Suchatiter. Das sind die Keniter, die von Chammat, dem Vater des Hauses Rechab, abstammen. 1Und das waren die Söhne Davids, die ihm zu Hebron geboren wurden: der Erstgeborene Amnon, von Achinoam, der Jesreelitin; der zweite Daniel, von Abigail, der Karmeliterin; 2der dritte Absalom, der Sohn der Maacha, der Tochter Talmais, des Königs von Geschur; der vierte Adonija, der Sohn der Chaggit; 3der fünfte Schephatja, von Abital; der sechste Jitream, von seinem Weibe Egla. 4Diese sechs wurden ihm zu Hebron geboren; und er regierte daselbst sieben Jahre und sechs Monate, und dreiunddreißig Jahre regierte er zu Jerusalem. 5Und diese wurden ihm zu Jerusalem geboren: Schimea und Schobab und Natan und Salomo, vier von Bat-Schua, der Tochter Ammiels, 6ferner: Jibchar, Elischama und Eliphelet, 7Noga, Nepheg und Japhia,

1.Chron. 2,55 bis 1.Chron. 3,7 - Schlachter (1951)