Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G73 – ἀγών – agon (ag-one')

Gebildet aus

G71   ἄγω – ago (ag'-o)

Verwendung

Kampf (5x), Kämpfen (1x)

  G72 Übersicht G74  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Philipper

Philipper 1, 30: und habet denselben Kampf[G73], welchen ihr an mir gesehen habt und nun von mir höret.

   Kolosser

Kolosser 2, 1: Ich lasse euch aber wissen, welch einen Kampf[G73] ich habe um euch und um die zu Laodizea und alle, die meine Person im Fleisch nicht gesehen haben,

   1. Thessalonicher

1. Thessalonicher 2, 2: sondern, ob wir gleich zuvor gelitten hatten und geschmäht gewesen waren zu Philippi, wie ihr wisset, waren wir freudig in unserem Gott, bei euch zu sagen das Evangelium Gottes mit großem Kämpfen[G73].

   1. Timotheus

1. Timotheus 6, 12: kämpfe den guten Kampf[G73] des Glaubens; ergreife das ewige Leben, dazu du auch berufen bist und bekannt hast ein gutes Bekenntnis vor vielen Zeugen.

   2. Timotheus

2. Timotheus 4, 7: Ich habe einen guten Kampf[G73] gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe Glauben gehalten;

   Hebräer

Hebräer 12, 1: Darum auch wir, dieweil wir eine solche Wolke von Zeugen um uns haben, lasset uns ablegen die Sünde, die uns immer anklebt und träge macht, und lasset uns laufen durch Geduld in dem Kampf[G73], der uns verordnet ist,

Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Taufstelle
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Tiere in der Bibel - Eidechse
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Vom Schätze sammeln
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Biene
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

22Er aber ging, betrübt über das Wort, traurig hinweg, denn er hatte viele Güter. 23Und Jesus blickte umher und spricht zu seinen Jüngern: Wie schwerlich werden die, welche Güter haben, in das Reich Gottes eingehen! 24Die Jünger aber entsetzten sich über seine Worte. Jesus aber antwortete wiederum und spricht zu ihnen: Kinder, wie schwer ist es, daß die, welche auf Güter vertrauen, in das Reich Gottes eingehen! 25Es ist leichter, daß ein Kamel durch das Öhr der Nadel gehe, als daß ein Reicher in das Reich Gottes eingehe. 26Sie aber waren über die Maßen erstaunt und sprachen zueinander: Und wer kann dann errettet werden? 27Jesus aber sah sie an und spricht: Bei Menschen ist es unmöglich, aber nicht bei Gott; denn bei Gott sind alle Dinge möglich. 28Petrus fing an, zu ihm zu sagen: Siehe, wir haben alles verlassen und sind dir nachgefolgt. 29Jesus antwortete und sprach: Wahrlich, ich sage euch: Da ist niemand, der Haus oder Brüder oder Schwestern oder Vater oder Mutter oder Weib oder Kinder oder Äcker verlassen hat um meinet- und um des Evangeliums willen,

Mark. 10,22 bis Mark. 10,29 - Elberfelder (1905)