Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G631 – ἀπομάσσομαι – apomassomai (ap-om-as'-som-ahee)

Gebildet aus

G575   ἀπό – apo (apo')

Verwendung

ab (1x), schlagen (1x)

  G630 Übersicht G632  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Lukas

Lukas 10, 11: Auch den Staub, der sich an uns gehängt hat von eurer Stadt, schlagen[G631] wir ab[G631] auf euch; doch sollt ihr wissen, dass euch das Reich Gottes nahe gewesen ist.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Tiere in der Bibel - Gecko
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Tiere in der Bibel - Sperling
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Machaerus
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind

 

Zufallstext

4Und er machte dem Hause Fenster, die mit unbeweglichen Querstäben vergittert waren. 5Und er baute an die Wand des Hauses Stockwerke ringsum, an die Wände des Hauses ringsum, des Tempels und des Sprachortes; und er machte Seitenzimmer ringsum. 6Das untere Stockwerk: fünf Ellen war seine Breite, und das mittlere, sechs Ellen seine Breite, und das dritte, sieben Ellen seine Breite; denn er hatte außen am Hause ringsum Absätze gemacht, um nicht in die Wände des Hauses einzugreifen. 7Und das Haus wurde bei seiner Erbauung aus vollständig behauenen Steinen erbaut; und Hammer und Meißel, irgend ein eisernes Werkzeug, wurde nicht am Hause gehört, als es erbaut wurde. 8Der Eingang der mittleren Seitenzimmer war an der rechten Seite des Hauses; und mittelst Wendeltreppen stieg man zu den mittleren, und von den mittleren zu den dritten hinauf. 9Und er baute das Haus und vollendete es, und er deckte das Haus mit Balken und Reihen von Zedern. 10Und er baute die Stockwerke an das ganze Haus, fünf Ellen ihre Höhe; und sie waren mit dem Hause durch Zedernhölzer verbunden. 11Und das Wort Jahwes geschah zu Salomo, indem er sprach:

1.Kön. 6,4 bis 1.Kön. 6,11 - Elberfelder (1905)