Luther mit Strongs > Übersicht > G5000 - G5624

Strong G5505 – χιλιάς – chilias (khil-ee-as')

Gebildet aus

G5507   χίλιοι – chilioi (khil'-ee-oy)

Verwendung

zwölftausend (5x), hundertvierundvierzigtausend (3x), zehntausend (1x), tausend (1x), zwanzigtausend (1x), dreiundzwanzigtausend (1x), fünftausend (1x), siebentausend (1x)

  G5504 Übersicht G5506  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Lukas

Lukas 14, 31: Oder welcher König will sich begeben in einen Streit wider einen anderen König und sitzt nicht zuvor und ratschlagt, ob er könne mit zehntausend[G5505 G1176 G1501] begegnen dem, der über ihn kommt mit zwanzigtausend[G5505]?

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 4, 4: Aber viele unter denen, die dem Wort zuhörten, wurden gläubig; und ward die Zahl der Männer bei fünftausend[G5505 G4002].

   1. Korinther

1. Korinther 10, 8: Auch lasset uns nicht Hurerei treiben, wie etliche unter jenen Hurerei trieben, und fielen auf einen Tag dreiundzwanzigtausend[G5505 G1501 G5140].

   Offenbarung

Offenbarung 5, 11: Und ich sah und hörte eine Stimme vieler Engel um den Stuhl und um die Tiere und um die Ältesten her; und ihre Zahl war vieltausendmal tausend[G5505];

Offenbarung 7, 4: Und ich hörte die Zahl derer, die versiegelt wurden: hundertvierundvierzigtausend[G5505 G1540 G5062 G5064], die versiegelt waren von allen Geschlechtern der Kinder Israel:

Offenbarung 7, 5: von dem Geschlechte Juda zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Ruben zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Gad zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt;

Offenbarung 7, 6: von dem Geschlechte Asser zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Naphthali zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Manasse zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt;

Offenbarung 7, 7: von dem Geschlechte Simeon zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Levi zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Isaschar zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt;

Offenbarung 7, 8: von dem Geschlechte Sebulon zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Joseph zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt; von dem Geschlechte Benjamin zwölftausend[G5505 G1427] versiegelt.

Offenbarung 11, 13: Und zu derselben Stunde ward ein großes Erdbeben, und der zehnte Teil der Stadt fiel; und wurden getötet in dem Erdbeben siebentausend[G5505 G2033] Namen der Menschen, und die anderen erschraken und gaben Ehre dem Gott des Himmels.

Offenbarung 14, 1: Und ich sah das Lamm stehen auf dem Berg Zion und mit ihm hundertvierundvierzigtausend[G5505 G1540 G5062 G5064], die hatten seinen Namen und den Namen seines Vaters geschrieben an ihrer Stirn.

Offenbarung 14, 3: Und sie sangen wie ein neues Lied vor dem Stuhl und vor den vier Tieren und den Ältesten; und niemand konnte das Lied lernen denn die hundertvierundvierzigtausend[G5505 G1540 G5062 G5064], die erkauft sind von der Erde.

Offenbarung 21, 16: Und die Stadt liegt viereckig, und ihre Länge ist so groß als die Breite. Und er maß die Stadt mit dem Rohr auf zwölftausend[G5505 G1427] Feld Wegs. Die Länge und die Breite und die Höhe der Stadt sind gleich.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Taufstelle

 

Zufallstext

15sondern nach dem, der euch berufen hat und heilig ist, seid auch ihr heilig in allem eurem Wandel. 16Denn es steht geschrieben: „Ihr sollt heilig sein, denn ich bin heilig.“ 17Und sintemal ihr den zum Vater anruft, der ohne Ansehen der Person richtet nach eines jeglichen Werk, so führet euren Wandel, solange ihr hier wallet, mit Furcht 18und wisset, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem eitlen Wandel nach väterlicher Weise, 19sondern mit dem teuren Blut Christi als eines unschuldigen und unbefleckten Lammes, 20der zwar zuvor ersehen ist, ehe der Welt Grund gelegt ward, aber offenbart zu den letzten Zeiten um euretwillen, 21die ihr durch ihn glaubet an Gott, der ihn auferweckt hat von den Toten und ihm die Herrlichkeit gegeben, auf dass ihr Glauben und Hoffnung zu Gott haben möchtet. 22Und machet keusch eure Seelen im Gehorsam der Wahrheit durch den Geist zu ungefärbter Bruderliebe und habt euch untereinander inbrünstig lieb aus reinem Herzen,

1.Petr. 1,15 bis 1.Petr. 1,22 - Luther (1912)