Luther mit Strongs > Übersicht > G5000 - G5624

Strong G5406 – φονεύς – phoneus (fon-yooce')

Gebildet aus

G5408   φόνος – phonos (fon'-os)

G443   ἀνθρωποκτόνος – anthropoktonos (anth-ro-pok-ton'-os)

G4607   σικάριος – sikarios (sik-ar'-ee-os)

Verwendung

Mörder (5x), Totschläger (2x)

  G5405 Übersicht G5407  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 22, 7: Da das der König hörte, ward er zornig und schickte seine Heere aus und brachte diese Mörder[G5406] um und zündete ihre Stadt an.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 3, 14: Ihr aber verleugnetet den Heiligen und Gerechten und batet, dass man euch den Mörder[G5406 G435] schenkte;

Apostelgeschichte 7, 52: Welchen Propheten haben eure Väter nicht verfolgt? Und sie haben getötet, die da zuvor verkündigten die Zukunft dieses Gerechten, dessen Verräter und Mörder[G5406] ihr nun geworden seid.

Apostelgeschichte 28, 4: Da aber die Leutlein sahen das Tier an seiner Hand hangen, sprachen sie untereinander: Dieser Mensch muss ein Mörder[G5406] sein, den die Rache nicht leben lässt, ob er gleich dem Meer entgangen ist.

   1. Petrus

1. Petrus 4, 15: Niemand aber unter euch leide als ein Mörder[G5406] oder Dieb oder Übeltäter oder der in ein fremdes Amt greift.

   Offenbarung

Offenbarung 21, 8: Der Verzagten aber und Ungläubigen und Gräulichen und Totschläger[G5406] und Hurer und Zauberer und Abgöttischen und aller Lügner, deren Teil wird sein in dem Pfuhl, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der andere Tod.

Offenbarung 22, 15: Denn draußen sind die Hunde und die Zauberer und die Hurer und die Totschläger[G5406] und die Abgöttischen und alle, die liebhaben und tun die Lüge.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Tiere in der Bibel - Eule
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Taufstelle

 

Zufallstext

2Nach seiner Gewohnheit aber ging Paulus zu ihnen hinein und unterredete sich an drei Sabbathen mit ihnen aus den Schriften, 3indem er eröffnete und darlegte, daß der Christus leiden und aus den Toten auferstehen mußte, und daß dieser, der Jesus, den ich euch verkündige, der Christus ist. 4Und etliche von ihnen glaubten und gesellten sich zu Paulus und Silas, und von den anbetenden Griechen eine große Menge und der vornehmsten Frauen nicht wenige. 5Die Juden aber wurden voll Neides und nahmen etliche böse Männer vom Gassenpöbel zu sich, machten einen Volksauflauf und brachten die Stadt in Aufruhr; und sie traten vor das Haus Jasons und suchten sie unter das Volk zu führen. 6Als sie sie aber nicht fanden, schleppten sie Jason und etliche Brüder vor die Obersten der Stadt und riefen: Diese, welche den Erdkreis aufgewiegelt haben, sind auch hierher gekommen, 7welche Jason beherbergt hat; und diese alle handeln wider die Verordnungen des Kaisers, indem sie sagen, daß ein anderer König sei Jesus. 8Sie beunruhigten aber die Volksmenge und die Obersten der Stadt, als sie dies hörten. 9Und nachdem sie von Jason und den übrigen Bürgschaft genommen hatten, entließen sie dieselben.

Apg. 17,2 bis Apg. 17,9 - Elberfelder (1905)