Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G529 – ἀπάντησις – apantesis (ap-an'-tay-sis)

Gebildet aus

G528   ἀπαντάω – apantao (ap-an-tah'-o)

Verwendung

entgegen (4x)

  G528 Übersicht G530  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 25, 1: Dann wird das Himmelreich gleich sein zehn Jungfrauen, die ihre Lampen nahmen und gingen aus, dem Bräutigam entgegen[G529 G1519].

Matthäus 25, 6: Zur Mitternacht aber ward ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt; gehet aus, ihm entgegen[G529 G1519]!

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 28, 15: Und von dort, da die Brüder von uns hörten, gingen sie aus, uns entgegen[G529 G1519], bis gen Appifor und Tretabern. Da die Paulus sah, dankte er Gott und gewann eine Zuversicht.

   1. Thessalonicher

1. Thessalonicher 4, 17: Darnach wir, die wir leben und übrig bleiben, werden zugleich mit ihnen hingerückt werden in den Wolken, dem Herrn entgegen[G529] in der Luft, und werden also bei dem Herrn sein allezeit.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Der Räucheraltar
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Biblische Orte - Amra

 

Zufallstext

10Verfahre mit ihnen wie einst mit Midian, wie mit Sisera, wie mit Jabin am Bache Kison, 11die bei Endor den Untergang fanden, mit ihren Leibern das Erdreich düngten! 12Mache sie, ihre Edlen, wie Oreb und Seeb, und wie Sebah und Zalmunna alle ihre Fürsten, 13die gesprochen hatten: »Wir wollen für uns erobern die Fluren (oder: Gefilde) Gottes!« 14Mein Gott, mache sie gleich dem verwehten Laub, wie Spreu vor dem Winde! 15Wie Feuer, das den Wald verzehrt, wie Flammen, welche die Berge versengen: 16so verfolge sie mit deinem Sturm und schrecke sie mit deiner Windsbraut! 17Lass Beschämung ihr Antlitz bedecken, auf dass sie nach deinem Namen fragen, o HErr!

Ps. 83,10 bis Ps. 83,17 - Menge (1939)