Luther mit Strongs > Übersicht > G4000 - G4999

Strong G4970 – σφόδρα – sphodra (sfod'-rah)

Verwendung

sehr (10x), hoch (1x)

  G4969 Übersicht G4971  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 2, 10: Da sie den Stern sahen, wurden sie hoch[G4970 G3173 G5479] erfreut

Matthäus 17, 6: Da das die Jünger hörten, fielen sie auf ihr Angesicht und erschraken sehr[G4970].

Matthäus 17, 23: und sie werden ihn töten, und am dritten Tage wird er auferstehen. Und sie wurden sehr[G4970] betrübt.

Matthäus 18, 31: Da aber seine Mitknechte solches sahen, wurden sie sehr[G4970] betrübt und kamen und brachten vor ihren Herrn alles, was sich begeben hatte.

Matthäus 19, 25: Da das seine Jünger hörten, entsetzten sie sich sehr[G4970] und sprachen: Ja, wer kann denn selig werden?

Matthäus 26, 22: Und sie wurden sehr[G4970] betrübt und hoben an, ein jeglicher unter ihnen, und sagten zu ihm: Herr, bin ich's?

Matthäus 27, 54: Aber der Hauptmann und die bei ihm waren und bewahrten Jesum, da sie sahen das Erdbeben und was da geschah, erschraken sie sehr[G4970] und sprachen: Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen!

   Markus

Markus 16, 4: Und sie sahen dahin und wurden gewahr, dass der Stein abgewälzt war; denn er war sehr[G4970] groß.

   Lukas

Lukas 18, 23: Da er aber das hörte, ward er traurig; denn er war sehr[G4970] reich.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 6, 7: Und das Wort Gottes nahm zu, und die Zahl der Jünger ward sehr[G4970] groß zu Jerusalem. Es wurden auch viele Priester dem Glauben gehorsam.

   Offenbarung

Offenbarung 16, 21: Und ein großer Hagel, wie ein Zentner, fiel vom Himmel auf die Menschen; und die Menschen lästerten Gott über die Plage des Hagels, denn seine Plage ist sehr[G4970] groß.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus

 

Zufallstext

28Denn so spricht Jahwe, der Herr: "Ich gebe dich in die Gewalt deiner früheren Liebhaber, von denen du dich auf einmal abgewandt hast und die du jetzt verabscheust. 29Hasserfüllt werden sie über dich herfallen und dir alles wegnehmen, was du dir erworben hast. Sie lassen dich nackt und bloß daliegen. Deine Scham wird entblößt und dein schändliches, lüsternes und widerliches Treiben kommt an den Tag. 30So wirst du dafür bestraft, weil du in deiner sexuellen Gier den Völkern nachgelaufen bist und dich mit ihren Götzen besudelt hast. 31Du bist denselben Weg wie deine Schwester gegangen, darum gebe ich dir jetzt ihren Becher zu trinken." 32So spricht Jahwe, der Herr: "Den Becher deiner Schwester wirst du leeren, / den Riesenbecher, der viel fasst. / Verspotten und verhöhnen wird man dich. 33Von Trunkenheit und Kummer wirst du voll, / denn ein Becher des Grauens und Entsetzens / ist der Becher deiner Schwester Samaria. 34Du wirst ihn trinken und schlürfst ihn aus, / du wirst seine Scherben zerbeißen / und dir die Brüste zerreißen. / Denn ich habe gesprochen, sagt Jahwe, der Herr." 35Darum spricht Jahwe, der Herr: "Weil du mich vergessen und mich völlig verworfen hast, sollst du die Folgen deines schamlosen Treibens und deiner sexuellen Unmoral tragen."

Hesek. 23,28 bis Hesek. 23,35 - NeÜ bibel.heute (2019)