Luther mit Strongs > Übersicht > G4000 - G4999

Strong G4464 – ῥάβδος – rhabdos (hrab'-dos)

Gebildet aus

G4474   ῥαπίζω – rhapizo (hrap-id'-zo)

Verwendung

Stabe (3x), Rute (2x), Stab (2x), Stecken (2x), Stabes (1x), Zepter (1x)

  G4463 Übersicht G4465  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 10, 10: auch keine Tasche zur Weg-Fahrt, auch nicht zwei Röcke, keine Schuhe, auch keinen Stecken[G4464]. Denn ein Arbeiter ist seiner Speise wert.

   Markus

Markus 6, 8: und gebot ihnen, dass sie nichts bei sich trügen auf dem Wege denn allein einen Stab[G4464], keine Tasche, kein Brot, kein Geld im Gürtel,

   Lukas

Lukas 9, 3: Und sprach zu ihnen: Ihr sollt nichts mit euch nehmen auf den Weg, weder Stab[G4464] noch Tasche noch Brot noch Geld; es soll auch einer nicht zwei Röcke haben.

   1. Korinther

1. Korinther 4, 21: Was wollt ihr? Soll ich mit der Rute[G4464] zu euch kommen oder mit Liebe und sanftmütigem Geist?

   Hebräer

Hebräer 1, 8: aber von dem Sohn: „Gott, dein Stuhl währt von Ewigkeit zu Ewigkeit; das Zepter[G4464] deines Reichs ist ein richtiges Zepter[G4464].

Hebräer 9, 4: die hatte das goldene Räuchfass und die Lade des Testaments allenthalben mit Gold überzogen, in welcher war der goldene Krug mit dem Himmelsbrot und die Rute[G4464] Aarons, die gegrünt hatte, und die Tafeln des Testaments;

Hebräer 11, 21: Durch den Glauben segnete Jakob, da er starb, beide Söhne Josephs und neigte sich gegen seines Stabes[G4464] Spitze.

   Offenbarung

Offenbarung 2, 27: und er soll sie weiden mit einem eisernen Stabe[G4464], und wie eines Töpfers Gefäße soll er sie zerschmeißen,

Offenbarung 11, 1: Und es ward mir ein Rohr gegeben, einem Stecken[G4464] gleich, und er sprach: Stehe auf und miss den Tempel Gottes und den Altar und die darin anbeten.

Offenbarung 12, 5: Und sie gebar einen Sohn, ein Knäblein, der alle Heiden sollte weiden mit eisernem Stabe[G4464]. Und ihr Kind ward entrückt zu Gott und seinem Stuhl.

Offenbarung 19, 15: Und aus seinem Munde ging ein scharfes Schwert, dass er damit die Heiden schlüge; und er wird sie regieren mit eisernem Stabe[G4464]; und er tritt die Kelter des Weins des grimmigen Zorns Gottes, des Allmächtigen.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ein Geschichtlicher Überblick
Orte in der Bibel - Jerusalem
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Eilat

 

Zufallstext

46Von Ekron an und westwärts, alle, die zur Seite von Asdod lagen, und ihre Dörfer: 47Asdod, seine Tochterstädte und seine Dörfer; Gasa, seine Tochterstädte und seine Dörfer, bis an den Bach Ägyptens, und das große Meer und das Angrenzende. 48Und im Gebirge: Schamir und Jattir und Soko, 49und Danna und Kirjath-Sanna, das ist Debir, 50und Anab und Eschtemo und Anim, 51und Gosen und Holon und Gilo: elf Städte und ihre Dörfer. 52Arab und Duma und Eschhan, 53und Janum und Beth-Tappuach und Apheka,

Jos. 15,46 bis Jos. 15,53 - Elberfelder (1905)