Luther mit Strongs > Übersicht > G4000 - G4999

Strong G4288 – προθυμία – prothumia (proth-oo-mee'-ah)

Gebildet aus

G4289   πρόθυμος – prothumos (proth'-oo-mos)

Verwendung

willig (2x), geneigtes (1x), Willen (1x), Willens (1x)

  G4287 Übersicht G4289  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 17, 11: Diese aber waren edler denn die zu Thessalonich; die nahmen das Wort auf ganz willig[G4288] und forschten täglich in der Schrift, ob sich's also verhielte.

   2. Korinther

2. Korinther 8, 11: nun aber vollbringet auch das Tun, auf dass, gleichwie da ist ein geneigtes[G4288] Gemüt, zu wollen, so sei auch da ein geneigtes[G4288] Gemüt, zu tun von dem, was ihr habt.

2. Korinther 8, 12: Denn so einer willig[G4288] ist, so ist er angenehm, nach dem er hat, nicht nach dem er nicht hat.

2. Korinther 8, 19: Nicht allein aber das, sondern er ist auch verordnet von den Gemeinden zum Gefährten unserer Fahrt in dieser Wohltat, welche durch uns ausgerichtet wird dem Herrn zu Ehren und zum Preis eures guten Willens[G4288].

2. Korinther 9, 2: Denn ich weiß euren guten Willen[G4288], davon ich rühme bei denen aus Mazedonien und sage: Achaja ist schon voriges Jahr bereit gewesen; und euer Beispiel hat viele gereizt.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument

 

Zufallstext

21Der HErr wird die Pest an dir haften lassen, bis er (oder: sie) dich aus dem Lande ausgerottet hat, in das du jetzt ziehst, um es in Besitz zu nehmen. 22Der HErr wird dich mit Schwindsucht und Fieber, mit Entzündung und Hitze, mit Dürre, Kornbrand und Vergilbung des Getreides heimsuchen, und dies alles wird dich verfolgen, bis du zugrunde gegangen bist. 23Der Himmel über deinem Haupt wird zu Erz werden und die Erde unter deinen Füßen zu Eisen. 24Der HErr wird als Regen für dein Land Flugsand und Staub geben: vom Himmel wird er auf dich herabfallen, bis du vertilgt bist. 25Der HErr wird dich niedergeworfen vor deinen Feinden erliegen lassen: auf einem einzigen Wege wirst du gegen sie ausziehen und auf sieben Wegen vor ihnen fliehen; und du wirst für alle Reiche der Erde ein Schreckbild sein. 26Deine Leichen werden allen Vögeln des Himmels und den wilden Tieren zum Fraß dienen, ohne dass jemand sie verscheucht. 27Der HErr wird dich mit den Geschwüren Ägyptens und mit Pocken, mit Aussatz (oder: Krätze) und Grind schlagen, dass du nicht wirst geheilt werden können. 28Der HErr wird dich mit Wahnsinn, mit Blindheit und geistiger Zerrüttung schlagen,

5.Mose 28,21 bis 5.Mose 28,28 - Menge (1939)