Luther mit Strongs > Übersicht > G4000 - G4999

Strong G4268 – πρόγνωσις – prognosis (prog'-no-sis)

Gebildet aus

G4267   προγινώσκω – proginosko (prog-in-oce'-ko)

Verwendung

Vorsehung (2x)

  G4267 Übersicht G4269  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 2, 23: denselben (nachdem er aus bedachtem Rat und Vorsehung[G4268] Gottes übergeben war) habt ihr genommen durch die Hände der Ungerechten und ihn angeheftet und erwürgt.

   1. Petrus

1. Petrus 1, 2: nach der Vorsehung[G4268] Gottes, des Vaters, durch die Heiligung des Geistes, zum Gehorsam und zur Besprengung mit dem Blut Jesu Christi: Gott gebe euch viel Gnade und Frieden!

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Taufstelle
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Heshbon
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Gottes Plan
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle

 

Zufallstext

43Jeden Einzelnen ergriff eine tiefe Ehrfurcht vor Gott, und durch die Apostel geschahen viele Wunder und außergewöhnliche Zeichen. 44Alle Gläubiggewordenen aber bildeten eine Gemeinschaft und hatten alles gemeinsam. 45Wer ein Grundstück oder anderen Besitz hatte, verkaufte es und verteilte den Erlös an die Bedürftigen. 46Tag für Tag waren sie einmütig im Tempel zusammen, trafen sich in ihren Häusern zum Brechen des Brotes und zu gemeinsamen Mahlzeiten. Alles geschah mit jubelnder Freude und redlichem Herzen. 47Sie lobten Gott und waren im ganzen Volk angesehen. Täglich fügte der Herr solche, die gerettet wurden, ihrer Gemeinschaft hinzu. 1Eines Nachmittags, in der Stunde des öffentlichen Gebets, stiegen Petrus und Johannes zum Tempel hinauf. 2Da wurde gerade ein Mann herbeigetragen, der von Geburt an gelähmt war. Man setzte ihn täglich an die sogenannte Schöne Pforte, damit er von den Leuten, die in den Tempel gingen, Almosen erbitten konnte. 3Als er Petrus und Johannes ins Tempeltor eintreten sah, bat er sie gleich um eine Gabe.

Apg. 2,43 bis Apg. 3,3 - NeÜ bibel.heute (2019)