Luther mit Strongs > Übersicht > G3000 - G3999

Strong G3977 – πεδινός – pedinos (ped-ee-nos')

Gebildet aus

G4228   πούς – pous (pooce)

Verwendung

Felde (1x)

  G3976 Übersicht G3978  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Lukas

Lukas 6, 17: Und er ging hernieder mit ihnen und trat auf einen Platz im Felde[G3977 G5117] und der Haufe seiner Jünger und eine große Menge des Volks von allem jüdischen Lande und Jerusalem und Tyrus und Sidon, am Meer gelegen,

Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Heshbon
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel - Timna-Park
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Tiere in der Bibel - Hund
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument

 

Zufallstext

7Dann zog er Aaron das Priesterhemd an und band ihm den Gürtel um. Er legte ihm das Obergewand an, darüber das Efod und band es mit dem dazugehörenden Gürtel fest. 8Dann hängte er ihm die Brusttasche um und legte die Urim und Tummim hinein. 9Er band ihm den Kopfbund um und befestigte daran das heilige Diadem, das Stirnblatt aus Gold, so wie Jahwe es ihm befohlen hatte. 10Danach salbte Mose mit dem Öl die Wohnstätte und alles, was darin war, und weihte sie damit. 11Sieben Mal sprengte er von dem Öl auf den Altar und salbte ihn so, um ihn zu weihen, ebenfalls alle dazugehörenden Geräte, auch das Becken und sein Gestell. 12Dann goss er etwas von dem Öl über den Kopf Aarons und salbte ihn auf diese Weise, um ihn zum Priester zu weihen. 13Anschließend ließ Mose die Söhne Aarons herantreten, bekleidete sie mit Priesterhemd, Gürtel und Kopfbund, wie Jahwe es ihm befohlen hatte. 14Dann ließ er den jungen Stier für das Sündopfer herbeiführen, und Aaron und seine Söhne stützten ihre Hände auf den Kopf des Sündopferstiers.

3.Mose 8,7 bis 3.Mose 8,14 - NeÜ bibel.heute (2019)