Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G37 – ἁγιάζω – hagiazo (hag-ee-ad'-zo)

Gebildet aus

G40   ἅγιος – hagios (hag'-ee-os)

Verwendung

geheiligt (15x), heiligt (4x), heilige (2x), heiligte (2x), Geheiligten (1x), geheiligtes (1x), heilig (1x), Heilige (1x), heiliget (1x)

Vorkommen – 26 mal

Matthäus (3x) Lukas (1x) Johannes (3x) Apostelgeschichte (2x) Römer (1x) 1. Korinther (3x) Epheser (1x) 1. Thessalonicher (1x) 1. Timotheus (1x) 2. Timotheus (1x) Hebräer (6x) 1. Petrus (1x) Judas (1x) Offenbarung (1x)

  G36 Übersicht G38  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 6, 9: Darum sollt ihr also beten: Unser Vater in dem Himmel! Dein Name werde geheiligt[G37].

Matthäus 23, 17: Ihr Narren und Blinden! Was ist größer: das Gold oder der Tempel, der das Gold heiligt[G37]?

Matthäus 23, 19: Ihr Narren und Blinden! Was ist größer: das Opfer oder der Altar, der das Opfer heiligt[G37]?

   Lukas

Lukas 11, 2: Und er sprach zu ihnen: Wenn ihr betet, so sprecht: Unser Vater im Himmel, dein Name werde geheiligt[G37]. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel.

   Johannes

Johannes 10, 36: sprecht ihr denn zu dem, den der Vater geheiligt[G37] und in die Welt gesandt hat: „Du lästerst Gott“, darum dass ich sage: Ich bin Gottes Sohn?

Johannes 17, 17: Heilige[G37] sie in deiner Wahrheit; dein Wort ist die Wahrheit.

Johannes 17, 19: Ich heilige[G37] mich selbst für sie, auf dass auch sie geheiligt[G37] seien in der Wahrheit.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 20, 32: Und nun, liebe Brüder, ich befehle euch Gott und dem Wort seiner Gnade, der da mächtig ist, euch zu erbauen und zu geben das Erbe unter allen, die geheiligt[G37] werden.

Apostelgeschichte 26, 18: aufzutun ihre Augen, dass sie sich bekehren von der Finsternis zu dem Licht und von der Gewalt des Satans zu Gott, zu empfangen Vergebung der Sünden und das Erbe samt denen, die geheiligt[G37] werden durch den Glauben an mich.

   Römer

Römer 15, 16: dass ich soll sein ein Diener Christi unter den Heiden, priesterlich zu warten des Evangeliums Gottes, auf dass die Heiden ein Opfer werden, Gott angenehm, geheiligt[G37] durch den heiligen Geist.

   1. Korinther

1. Korinther 1, 2: der Gemeinde zu Korinth, den Geheiligten[G37] in Christo Jesu, den berufenen Heiligen samt allen denen, die anrufen den Namen unseres Herrn Jesu Christi an allen ihren und unseren Orten:

1. Korinther 6, 11: Und solche sind euer etliche gewesen; aber ihr seid abgewaschen, ihr seid geheiligt[G37], ihr seid gerecht geworden durch den Namen des Herrn Jesu und durch den Geist unseres Gottes.

1. Korinther 7, 14: Denn der ungläubige Mann ist geheiligt[G37] durchs Weib, und das ungläubige Weib ist geheiligt[G37] durch den Mann. Sonst wären eure Kinder unrein; nun aber sind sie heilig.

   Epheser

Epheser 5, 26: auf dass er sie heiligte[G37], und hat sie gereinigt durch das Wasserbad im Wort,

   1. Thessalonicher

1. Thessalonicher 5, 23: Er aber, der Gott des Friedens, heilige[G37] euch durch und durch, und euer Geist ganz samt Seele und Leib müsse bewahrt werden unsträflich auf die Zukunft unseres Herrn Jesu Christi.

   1. Timotheus

1. Timotheus 4, 5: denn es wird geheiligt[G37] durch das Wort Gottes und Gebet.

   2. Timotheus

2. Timotheus 2, 21: So nun jemand sich reinigt von solchen Leuten, der wird ein geheiligtes[G37] Gefäß sein zu Ehren, dem Hausherrn bräuchlich und zu allem guten Werk bereitet.

   Hebräer

Hebräer 2, 11: Sintemal sie alle von einem kommen, beide, der da heiligt[G37] und die da geheiligt[G37] werden. Darum schämt er sich auch nicht, sie Brüder zu heißen,

Hebräer 9, 13: Denn wenn der Ochsen und der Böcke Blut und die Asche von der Kuh, gesprengt, heiligt[G37] die Unreinen zu der leiblichen Reinigkeit,

Hebräer 10, 10: In diesem Willen sind wir geheiligt[G37] auf einmal durch das Opfer des Leibes Jesu Christi.

Hebräer 10, 14: Denn mit einem Opfer hat er in Ewigkeit vollendet, die geheiligt[G37] werden.

Hebräer 10, 29: Wie viel, meinet ihr, ärgere Strafe wird der verdienen, der den Sohn Gottes mit Füßen tritt und das Blut des Testaments unrein achtet, durch welches er geheiligt[G37] ist, und den Geist der Gnade schmäht?

Hebräer 13, 12: Darum hat auch Jesus, auf dass er heiligte[G37] das Volk durch sein eigen Blut, gelitten draußen vor dem Tor.

   1. Petrus

1. Petrus 3, 15: heiliget[G37] aber Gott den Herrn in euren Herzen. Seid allezeit bereit zur Verantwortung jedermann, der Grund fordert der Hoffnung, die in euch ist,

   Judas

Judas 1, 1: Judas, ein Knecht Jesu Christi, ein Bruder aber des Jakobus, den Berufenen, die da geheiligt[G37] sind in Gott, dem Vater, und bewahrt in Jesu Christo:

   Offenbarung

Offenbarung 22, 11: Wer böse ist, der sei fernerhin böse, und wer unrein ist, der sei fernerhin unrein; aber wer fromm ist, der sei fernerhin fromm, und wer heilig[G37 G40] ist, der sei fernerhin heilig[G37 G40].

Zufallsbilder

Biblische Orte - Bozra
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt

 

Zufallstext

14In einem einzigen Jahr gingen bei Salomo fast 23 Tonnen Gold ein. 15Dazu kam noch das, was die Händler einbrachten und was von allen Königen Arabiens und den Statthaltern des Landes einging. 16König Salomo ließ 200 Langschilde anfertigen und mit Gold überziehen. Fast sieben Kilogramm gehämmertes Gold verwendete er für jeden Schild. 17Dazu ließ er noch 300 Kleinschilde machen und jeden mit fast zwei Kilogramm gehämmertem Gold überziehen. Er brachte sie alle in das Libanonwaldhaus. 18Weiter ließ der König einen großen Thron aus Elfenbein anfertigen und mit purem Gold überziehen. 19Der Thron hatte sechs Stufen und ein rundes Kopfstück hinten. Zu beiden Seiten des Sitzes befanden sich Armlehnen, neben denen zwei Löwenfiguren standen. 20Auch auf jeder der sechs Stufen stand rechts und links je eine Löwenfigur. Noch nie ist so etwas für ein Königreich geschaffen worden. 21Alle Trinkgefäße Salomos waren aus reinem Gold und auch sämtliche Gegenstände, die zum Libanonwaldhaus gehörten. Silber war zur Zeit Salomos wertlos,

1.Kön. 10,14 bis 1.Kön. 10,21 - NeÜ bibel.heute (2019)