Luther mit Strongs > Übersicht > G3000 - G3999

Strong G3440 – μόνον – monon (mon'-on)

Siehe auch

G3441   μόνος – monos (mon'-os)

Verwendung

allein (53x), nur (10x), Allein (1x), solches (1x), Wassers (1x)

Vorkommen – 66 mal

Matthäus (7x) Markus (2x) Lukas (1x) Johannes (5x) Apostelgeschichte (8x) Römer (11x) 1. Korinther (2x) 2. Korinther (5x) Galater (6x) Epheser (1x) Philipper (4x) 1. Thessalonicher (3x) 2. Thessalonicher (1x) 1. Timotheus (1x) 2. Timotheus (2x) Hebräer (2x) Jakobus (2x) 1. Petrus (1x) 1. Johannes (2x)

  G3439 Übersicht G3441  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 5, 47: Und so ihr euch nur[G3440] zu euren Brüdern freundlich tut, was tut ihr Sonderliches? Tun nicht die Zöllner auch also?

Matthäus 8, 8: Der Hauptmann antwortete und sprach: Herr, ich bin nicht wert, dass du unter mein Dach gehest; sondern sprich nur[G3440] ein Wort, so wird mein Knecht gesund.

Matthäus 9, 21: Denn sie sprach bei sich selbst: Möchte ich nur[G3440] sein Kleid anrühren, so würde ich gesund.

Matthäus 10, 42: Und wer dieser Geringsten einen nur mit einem Becher kalten Wassers[G3440] tränkt in eines Jüngers Namen, wahrlich ich sage euch: es wird ihm nicht unbelohnt bleiben.

Matthäus 14, 36: und baten ihn, dass sie nur[G3440] seines Kleides Saum anrührten. Und alle, die da anrührten, wurden gesund.

Matthäus 21, 19: und er sah einen Feigenbaum am Wege und ging hinzu und fand nichts daran denn allein[G3440] Blätter und sprach zu ihm: Nun wachse auf dir hinfort nimmermehr eine Frucht! Und der Feigenbaum verdorrte alsbald.

Matthäus 21, 21: Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Wahrlich ich sage euch: So ihr Glauben habt und nicht zweifelt, so werdet ihr nicht allein solches[G3440] mit dem Feigenbaum tun, sondern, so ihr werdet sagen zu diesem Berge: Hebe dich auf und wirf dich ins Meer! so wird's geschehen.

   Markus

Markus 5, 36: Jesus aber hörte alsbald die Rede, die da gesagt ward, und sprach zu dem Obersten der Schule: Fürchte dich nicht, glaube nur[G3440]!

Markus 6, 8: und gebot ihnen, dass sie nichts bei sich trügen auf dem Wege denn allein[G3440] einen Stab, keine Tasche, kein Brot, kein Geld im Gürtel,

   Lukas

Lukas 8, 50: Da aber Jesus das hörte, antwortete er ihm und sprach: Fürchte dich nicht; glaube nur[G3440], so wird sie gesund!

   Johannes

Johannes 5, 18: Darum trachteten ihm die Juden nun viel mehr nach, dass sie ihn töteten, dass er nicht allein[G3440] den Sabbat brach, sondern sagte auch, Gott sei sein Vater, und machte sich selbst Gott gleich.

Johannes 11, 52: und nicht für das Volk allein[G3440], sondern dass er auch die Kinder Gottes, die zerstreut waren, zusammenbrächte.)

Johannes 12, 9: Da erfuhr viel Volks der Juden, dass er daselbst war; und sie kamen nicht um Jesu willen allein[G3440], sondern dass sie auch Lazarus sähen, welchen er von den Toten auferweckt hatte.

Johannes 13, 9: Spricht zu ihm Simon Petrus: Herr, nicht die Füße allein[G3440], sondern auch die Hände und das Haupt!

Johannes 17, 20: Ich bitte aber nicht allein[G3440] für sie, sondern auch für die, die durch ihr Wort an mich glauben werden,

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 8, 16: (Denn er war noch auf keinen gefallen, sondern sie waren allein[G3440] getauft auf den Namen Christi Jesu.)

Apostelgeschichte 11, 19: Die aber zerstreut waren in der Trübsal, die sich über Stephanus erhob, gingen umher bis gen Phönizien und Zypern und Antiochien und redeten das Wort zu niemand denn allein[G3440] zu den Juden.

Apostelgeschichte 18, 25: Dieser war unterwiesen im Weg des Herrn und redete mit brünstigem Geist und lehrte mit Fleiß von dem Herrn, wusste aber allein[G3440] von der Taufe des Johannes.

Apostelgeschichte 19, 26: und ihr sehet und höret, dass nicht allein[G3440] zu Ephesus, sondern auch fast in ganz Asien dieser Paulus viel Volks abfällig macht, überredet und spricht: Es sind nicht Götter, welche von Händen gemacht sind.

Apostelgeschichte 19, 27: Aber es will nicht allein[G3440] unserem Handel dahin geraten, dass er nichts gelte, sondern auch der Tempel der großen Göttin Diana wird für nichts geachtet werden, und wird dazu ihre Majestät untergehen, welcher doch ganz Asien und der Weltkreis Gottesdienst erzeigt.

Apostelgeschichte 21, 13: Paulus aber antwortete: Was macht ihr, dass ihr weinet und brechet mir mein Herz? Denn ich bin bereit, nicht allein[G3440] mich binden zu lassen, sondern auch zu sterben zu Jerusalem um des Namens willen des Herrn Jesu.

Apostelgeschichte 26, 29: Paulus aber sprach: Ich wünschte vor Gott, es fehle nun an viel oder an wenig, dass nicht allein[G3440] du, sondern alle, die mich heute hören, solche würden, wie ich bin, ausgenommen diese Bande.

Apostelgeschichte 27, 10: und sprach zu ihnen: Liebe Männer, ich sehe, dass die Schifffahrt will mit Leid und großem Schaden ergehen, nicht allein[G3440] der Last und des Schiffes sondern auch unseres Lebens.

   Römer

Römer 1, 32: Sie wissen Gottes Gerechtigkeit, dass, die solches tun, des Todes würdig sind, und tun es nicht allein[G3440], sondern haben auch Gefallen an denen, die es tun.

Römer 3, 29: Oder ist Gott allein[G3440] der Juden Gott? Ist er nicht auch der Heiden Gott? Ja freilich, auch der Heiden Gott.

Römer 4, 12: und würde auch ein Vater der Beschneidung, derer, die nicht allein[G3440] beschnitten sind, sondern auch wandeln in den Fußtapfen des Glaubens, welcher war in unserem Vater Abraham, als er noch nicht beschnitten war.

Römer 4, 16: Derhalben muss die Gerechtigkeit durch den Glauben kommen, auf dass sie sei aus Gnaden und die Verheißung fest bleibe allem Samen, nicht dem allein[G3440], der unter dem Gesetz ist, sondern auch dem, der des Glaubens Abrahams ist, welcher ist unser aller Vater

Römer 4, 23: Das ist aber nicht geschrieben allein[G3440] um seinetwillen, dass es ihm zugerechnet ist,

Römer 5, 3: Nicht allein[G3440] aber das, sondern wir rühmen uns auch der Trübsale, dieweil wir wissen, dass Trübsal Geduld bringt;

Römer 5, 11: Nicht allein[G3440] aber das, sondern wir rühmen uns auch Gottes durch unseren Herrn Jesus Christus, durch welchen wir nun die Versöhnung empfangen haben.

Römer 8, 23: Nicht allein[G3440] aber sie, sondern auch wir selbst, die wir haben des Geistes Erstlinge, sehnen uns auch bei uns selbst nach der Kindschaft und warten auf unseres Leibes Erlösung.

Römer 9, 10: Nicht allein[G3440] aber ist's mit dem also, sondern auch, da Rebekka von dem einen, unserem Vater Isaak, schwanger ward:

Römer 9, 24: welche er berufen hat, nämlich uns, nicht allein[G3440] aus den Juden, sondern auch aus den Heiden.

Römer 13, 5: Darum ist's not, untertan zu sein, nicht allein[G3440] um der Strafe willen, sondern auch um des Gewissens willen.

   1. Korinther

1. Korinther 7, 39: Ein Weib ist gebunden durch das Gesetz, solange ihr Mann lebt; so aber ihr Mann entschläft, ist sie frei, zu heiraten, wen sie will, nur[G3440], dass es in dem Herrn geschehe.

1. Korinther 15, 19: Hoffen wir allein[G3440] in diesem Leben auf Christum, so sind wir die elendesten unter allen Menschen.

   2. Korinther

2. Korinther 7, 7: nicht allein[G3440] aber durch seine Ankunft, sondern auch durch den Trost, mit dem er getröstet war an euch, da er uns verkündigte euer Verlangen, euer Weinen, euren Eifer um mich, also dass ich mich noch mehr freute.

2. Korinther 8, 10: Und meine Meinung hierin gebe ich; denn solches ist euch nützlich, die ihr angefangen habt vom vorigen Jahre her nicht allein[G3440] das Tun, sondern auch das Wollen;

2. Korinther 8, 19: Nicht allein[G3440] aber das, sondern er ist auch verordnet von den Gemeinden zum Gefährten unserer Fahrt in dieser Wohltat, welche durch uns ausgerichtet wird dem Herrn zu Ehren und zum Preis eures guten Willens.

2. Korinther 8, 21: und sehen darauf, dass es redlich zugehe, nicht allein[G3440] vor dem Herrn, sondern auch vor den Menschen.

2. Korinther 9, 12: Denn die Handreichung dieser Steuer erfüllt nicht allein[G3440] den Mangel der Heiligen, sondern ist auch überschwenglich darin, dass viele Gott danken für diesen unseren treuen Dienst

   Galater

Galater 1, 23: Sie hatten aber allein[G3440] gehört, dass, der uns vordem verfolgte, der predigt jetzt den Glauben, welchen er vordem verstörte,

Galater 2, 10: allein[G3440] dass wir der Armen gedächten, welches ich auch fleißig bin gewesen zu tun.

Galater 3, 2: Das will ich allein[G3440] von euch lernen: Habt ihr den Geist empfangen durch des Gesetzes Werke oder durch die Predigt vom Glauben?

Galater 4, 18: Eifern ist gut, wenn's immerdar geschieht um das Gute, und nicht allein[G3440], wenn ich gegenwärtig bei euch bin.

Galater 5, 13: Ihr aber, liebe Brüder, seid zur Freiheit berufen! Allein[G3440] sehet zu, dass ihr durch die Freiheit dem Fleisch nicht Raum gebet; sondern durch die Liebe diene einer dem anderen.

Galater 6, 12: Die sich wollen angenehm machen nach dem Fleisch, die zwingen euch zur Beschneidung, nur[G3440] damit sie nicht mit dem Kreuz Christi verfolgt werden.

   Epheser

Epheser 1, 21: über alle Fürstentümer, Gewalt, Macht, Herrschaft und alles, was genannt mag werden, nicht allein[G3440] auf dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen;

   Philipper

Philipper 1, 27: Wandelt nur[G3440] würdig dem Evangelium Christi, auf dass, ob ich komme und sehe euch oder abwesend von euch höre, ihr steht in einem Geist und einer Seele und samt uns kämpfet für den Glauben des Evangeliums

Philipper 1, 29: Denn euch ist gegeben, um Christi willen zu tun, dass ihr nicht allein[G3440] an ihn glaubet sondern auch um seinetwillen leidet;

Philipper 2, 12: Also, meine Liebsten, wie ihr allezeit seid gehorsam gewesen, nicht allein[G3440] in meiner Gegenwart sondern auch nun viel mehr in meiner Abwesenheit, schaffet, dass ihr selig werdet, mit Furcht und Zittern.

Philipper 2, 27: Und er war todkrank, aber Gott hat sich über ihn erbarmt; nicht allein[G3440] aber über ihn, sondern auch über mich, auf dass ich nicht eine Traurigkeit über die andere hätte.

   1. Thessalonicher

1. Thessalonicher 1, 5: dass unser Evangelium ist bei euch gewesen nicht allein[G3440] im Wort, sondern auch in der Kraft und in dem heiligen Geist und in großer Gewissheit; wie ihr denn wisset, welcherlei wir gewesen sind unter euch um euretwillen;

1. Thessalonicher 1, 8: Denn von euch ist auserschollen das Wort des Herrn; nicht allein[G3440] in Mazedonien und Achaja, sondern an allen Orten ist auch euer Glaube an Gott bekannt geworden, also dass uns nicht not ist, etwas zu sagen.

1. Thessalonicher 2, 8: also hatten wir Herzenslust an euch und waren willig, euch mitzuteilen nicht allein[G3440] das Evangelium Gottes sondern auch unser Leben, darum dass wir euch liebgewonnen haben.

   2. Thessalonicher

2. Thessalonicher 2, 7: Denn es regt sich bereits das Geheimnis der Bosheit, nur[G3440] dass, der es jetzt aufhält, muss hinweggetan werden;

   1. Timotheus

1. Timotheus 5, 13: Daneben sind sie faul und lernen umlaufen durch die Häuser; nicht allein[G3440] aber sind sie faul, sondern auch geschwätzig und vorwitzig und reden, was nicht sein soll.

   2. Timotheus

2. Timotheus 2, 20: In einem großen Hause aber sind nicht allein[G3440] goldene und silberne Gefäße, sondern auch hölzerne und irdene, und etliche zu Ehren, etliche aber zu Unehren.

2. Timotheus 4, 8: hinfort ist mir beigelegt die Krone der Gerechtigkeit, welche mir der Herr an jenem Tage, der gerechte Richter, geben wird, nicht mir aber allein[G3440], sondern auch allen, die seine Erscheinung liebhaben.

   Hebräer

Hebräer 9, 10: allein[G3440] mit Speise und Trank und mancherlei Taufen und äußerlicher Heiligkeit, die bis auf die Zeit der Besserung sind aufgelegt.

Hebräer 12, 26: dessen Stimme zu der Zeit die Erde bewegte, nun aber verheißt er und spricht: „Noch einmal will ich bewegen nicht allein[G3440] die Erde, sondern auch den Himmel.“

   Jakobus

Jakobus 1, 22: Seid aber Täter des Worts und nicht Hörer allein[G3440], wodurch ihr euch selbst betrüget.

Jakobus 2, 24: So sehet ihr nun, dass der Mensch durch die Werke gerecht wird, nicht durch den Glauben allein[G3440].

   1. Petrus

1. Petrus 2, 18: Ihr Knechte, seid untertan mit aller Furcht den Herren, nicht allein[G3440] den gütigen und gelinden, sondern auch den wunderlichen.

   1. Johannes

1. Johannes 2, 2: Und derselbe ist die Versöhnung für unsere Sünden, nicht allein[G3440] aber für die unseren, sondern auch für die der ganzen Welt.

1. Johannes 5, 6: Dieser ist's, der da kommt mit Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht mit Wasser allein[G3440], sondern mit Wasser und Blut. Und der Geist ist's, der da zeugt; denn der Geist ist die Wahrheit.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Ammonitenwand
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Bach Jabbok
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu

 

Zufallstext

12Alle Tiere im Wasser, die keine Flossen und Schuppen haben, sollen für euch etwas Abscheuliches sein. 13Von den Flugtieren müsst ihr die Folgenden verabscheuen und dürft sie nicht essen: den Gänsegeier, den Lämmergeier und den Mönchsgeier, 14den Milan und alle Arten von Habichten, 15alle Arten von Raben, 16den Strauß, die Schwalbe, die Möwe und alle Arten von Falken, 17das Käuzchen, die Fischeule und den Uhu, 18die Schleiereule, die Ohreule und den Aasgeier, 19den Storch, alle Arten von Reihern, den Wiedehopf und die Fledermaus.

3.Mose 11,12 bis 3.Mose 11,19 - NeÜ bibel.heute (2019)