Luther mit Strongs > Übersicht > G3000 - G3999

Strong G3170 – μεγαλύνω – megaluno (meg-al-oo'-no)

Gebildet aus

G3173   μέγας – megas (meg'-as)

Verwendung

dass (1x), erhebet (1x), gelobt (1x), groß (1x), große (1x), hielt (1x), hoch (1x), weiterkommen (1x), priesen (1x), werde (1x)

  G3169 Übersicht G3171  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 23, 5: Alle ihre Werke aber tun sie, dass sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen ihre Denkzettel breit und die Säume an ihren Kleidern groß[G3170].

   Lukas

Lukas 1, 46: Und Maria sprach: Meine Seele erhebet[G3170] den Herrn,

Lukas 1, 58: Und ihre Nachbarn und Gefreunde hörten, dass der Herr große[G3170] Barmherzigkeit an ihr getan hatte, und freuten sich mit ihr.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 5, 13: Der anderen aber wagte keiner, sich zu ihnen zu tun, sondern das Volk hielt[G3170] groß von ihnen.

Apostelgeschichte 10, 46: denn sie hörten, dass sie mit Zungen redeten und Gott hoch priesen[G3170]. Da antwortete Petrus:

Apostelgeschichte 19, 17: Das aber ward kund allen, die zu Ephesus wohnten, sowohl Juden als Griechen; und es fiel eine Furcht über sie alle, und der Name des Herrn Jesus ward hoch gelobt[G3170].

   2. Korinther

2. Korinther 10, 15: und rühmen uns nicht übers Ziel hinaus in fremder Arbeit und haben Hoffnung, wenn nun euer Glaube in euch wächst, dass[G3170] wir unserer Regel nach wollen weiterkommen[G3170 G1519 G4050]

   Philipper

Philipper 1, 20: wie ich sehnlich warte und hoffe, dass ich in keinerlei Stück zu Schanden werde[G3170], sondern dass mit aller Freudigkeit, gleichwie sonst allezeit also auch jetzt, Christus hoch[G3170] gepriesen werde[G3170] an meinem Leibe, es sei durch Leben oder durch Tod.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Kir-Heres
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Bach Jabbok

 

Zufallstext

23Und er faßte den Blinden bei der Hand und führte ihn aus dem Dorfe hinaus; und als er in seine Augen gespützt hatte, legte er ihm die Hände auf und fragte ihn, ob er etwas sehe. 24Und aufblickend sprach er: Ich sehe die Menschen, denn ich gewahre solche, die wie Bäume umherwandeln. 25Dann legte er wiederum die Hände auf seine Augen, und er sah deutlich, und er war wiederhergestellt und sah alles klar. 26Und er schickte ihn nach seinem Hause und sprach: Geh nicht in das Dorf, sage es auch niemand im Dorfe. 27Und Jesus ging hinaus und seine Jünger in die Dörfer von Cäsarea Philippi. Und auf dem Wege fragte er seine Jünger und sprach zu ihnen: Wer sagen die Menschen, daß ich sei? 28Sie aber antworteten ihm und sagten: Johannes der Täufer; und andere: Elias; andere aber: einer der Propheten. 29Und er fragte sie: Ihr aber, wer saget ihr, daß ich sei? Petrus aber antwortete und spricht zu ihm: Du bist der Christus. 30Und er bedrohte sie, daß sie niemand von ihm sagen sollten.

Mark. 8,23 bis Mark. 8,30 - Elberfelder (1905)