Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G316 – ἀναγκαῖος – anagkaios (an-ang-kah'-yos)

Gebildet aus

G318   ἀνάγκη – anagke (an-ang-kay')

Verwendung

nötig (2x), Freunde (1x), ihrer (1x), muss (1x), musste (1x), nötiger (1x), nötigsten (1x)

  G315 Übersicht G317  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 10, 24: Und des anderen Tages kamen sie gen Cäsarea. Kornelius aber wartete auf sie und hatte zusammengerufen seine Verwandten und Freunde[G316 G5384].

Apostelgeschichte 13, 46: Paulus aber und Barnabas sprachen frei und öffentlich: Euch musste[G316 G2258] zuerst das Wort Gottes gesagt werden; nun ihr es aber von euch stoßet und achtet euch selbst nicht wert des ewigen Lebens, siehe, so wenden wir uns zu den Heiden.

   1. Korinther

1. Korinther 12, 22: Sondern vielmehr die Glieder des Leibes, die uns dünken die schwächsten zu sein, sind die nötigsten[G316];

   2. Korinther

2. Korinther 9, 5: So habe ich es nun für nötig[G316] angesehen, die Brüder zu ermahnen, dass sie voranzögen zu euch, fertigzumachen diesen zuvor verheißenen Segen, dass er bereit sei, also dass es sei ein Segen und nicht ein Geiz.

   Philipper

Philipper 1, 24: aber es ist nötiger[G316], im Fleisch bleiben um euretwillen.

Philipper 2, 25: Ich habe es aber für nötig[G316] angesehen, den Bruder Epaphroditus zu euch zu senden, der mein Gehilfe und Mitstreiter und euer Gesandter und meiner Notdurft Diener ist;

   Titus

Titus 3, 14: Lass aber auch die Unseren lernen, dass sie im Stand guter Werke sich finden lassen, wo man ihrer[G316] bedarf, auf dass sie nicht unfruchtbar seien.

   Hebräer

Hebräer 8, 3: Denn ein jeglicher Hoherpriester wird eingesetzt, zu opfern Gaben und Opfer. Darum muss[G316] auch dieser etwas haben, das er opfere.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Amra
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz

 

Zufallstext

13Singet Jahwe, preiset Jahwe! Denn er hat die Seele des Armen errettet aus der Hand der Übeltäter. 14Verflucht sei der Tag, an welchem ich geboren wurde; der Tag, da meine Mutter mich gebar, sei nicht gesegnet! 15Verflucht sei der Mann, der meinem Vater die frohe Botschaft brachte und sprach: »Ein männliches Kind ist dir geboren«, und der ihn hoch erfreute! 16Und jener Mann werde den Städten gleich, die Jahwe umgekehrt hat, ohne sich's gereuen zu lassen; und er höre ein Geschrei am Morgen und Feldgeschrei zur Mittagszeit: 17weil er mich nicht tötete im Mutterleibe, so daß meine Mutter mir zu meinem Grabe geworden und ihr Leib ewig schwanger geblieben wäre! 18Warum bin ich doch aus dem Mutterleibe hervorgekommen, um Mühsal und Kummer zu sehen, und daß meine Tage in Schande vergingen? 1Das Wort, welches von seiten Jahwes zu Jeremia geschah, als der König Zedekia Paschchur, den Sohn Malkijas, und Zephanja, den Sohn Maasejas, den Priester, zu ihm sandte und sagen ließ: 2Befrage doch Jahwe für uns, denn Nebukadrezar, der König von Babel, streitet wider uns; vielleicht wird Jahwe mit uns handeln nach allen seinen Wundern, daß er von uns abziehe.

Jer. 20,13 bis Jer. 21,2 - Elberfelder (1905)