Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G299 – ἄμωμος – amomos (am'-o-mos)

Gebildet aus

G1   Α – a (al'-fah)

G3470   μῶμος – momos (mo'-mos)

Verwendung

unsträflich (5x), Fehl (1x), ohne (1x), unschuldigen (1x)

  G298 Übersicht G300  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Epheser

Epheser 1, 4: wie er uns denn erwählt hat durch denselben, ehe der Welt Grund gelegt war, dass wir sollten sein heilig und unsträflich[G299] vor ihm in der Liebe;

Epheser 5, 27: auf dass er sie sich selbst darstellte als eine Gemeinde, die herrlich sei, die nicht habe einen Flecken oder Runzel oder des etwas, sondern dass sie heilig sei und unsträflich[G299].

   Kolosser

Kolosser 1, 22: hat er nun versöhnt mit dem Leibe seines Fleisches durch den Tod, auf dass er euch darstellte heilig und unsträflich[G299] und ohne Tadel vor ihm selbst;

   Hebräer

Hebräer 9, 14: wieviel mehr wird das Blut Christi, der sich selbst ohne[G299] allen Fehl[G299] durch den ewigen Geist Gott geopfert hat, unser Gewissen reinigen von den toten Werken, zu dienen dem lebendigen Gott!

   1. Petrus

1. Petrus 1, 19: sondern mit dem teuren Blut Christi als eines unschuldigen[G299] und unbefleckten Lammes,

   Judas

Judas 1, 24: Dem aber, der euch kann behüten ohne Fehl und stellen vor das Angesicht seiner Herrlichkeit unsträflich[G299] mit Freuden,

   Offenbarung

Offenbarung 14, 5: und in ihrem Munde ist kein Falsch gefunden; denn sie sind unsträflich[G299] vor dem Stuhl Gottes.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - En Avdat
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - En Avdat
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)

 

Zufallstext

36Und sein Sohn, der Erstgeborene, war Abdon, und Zur und Kis und Baal und Ner und Nadab 37und Gedor und Achjo und Sacharja und Miklot. 38Und Miklot zeugte Schimeam, und auch diese wohnten ihren Brüdern gegenüber zu Jerusalem, bei ihren Brüdern. 39Und Ner zeugte Kis und Kis zeugte Saul, und Saul zeugte Jonatan und Malkischua und Abinadab und Eschbaal. 40Und der Sohn Jonatans war Meribbaal, und Meribbaal zeugte Micha. 41Und die Söhne Michas: Piton und Melech und Tachrea, und Achas. 42Und Achas zeugte Jara, und Jara zeugte Alemet und Asmavet und Simri, und Simri zeugte Moza. 43Moza zeugte Binea, und dessen Sohn war Rephaja, dessen Sohn Elasa, dessen Sohn Azel.

1.Chron. 9,36 bis 1.Chron. 9,43 - Schlachter (1951)