Luther mit Strongs > Übersicht > G2000 - G2999

Strong G2568 – Καλοὶ Λιμένες – Kaloi Limenes (kal-oy' lee-men'-es)

Siehe auch

G2570   καλός – kalos (kal-os')

G3040   λιμήν – limen (lee-mane')

Verwendung

Gutfurt (1x)

  G2567 Übersicht G2569  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 27, 8: und zogen mit Mühe vorüber; da kamen wir an eine Stätte, die heißt Gutfurt[G2568 G2570 G3040], dabei war nahe die Stadt Lasäa.

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Die Cherubim - die Engel
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium

 

Zufallstext

17Und ihre Nachbarinnen gaben ihm einen Namen und sprachen: Naemi ist ein Kind geboren; und hießen ihn Obed. Der ist der Vater Isais, welcher ist Davids Vater. 18Dies ist das Geschlecht des Perez: Perez zeugte Hezron; 19Hezron zeugte Ram; Ram zeugte Amminadab; 20Amminadab zeugte Nahesson; Nahesson zeugte Salma; 21Salma zeugte Boas; Boas zeugte Obed; 22Obed zeugte Isai; Isai zeugte David. 1Es war ein Mann von Ramathaim-Zophim, vom Gebirge Ephraim, der hieß Elkana, ein Sohn Jerohams, des Sohnes Elihus, des Sohnes Thohus, des Sohnes Zuphs, ein Ephraimiter. 2Und er hatte zwei Weiber; eine hieß Hanna, die andere Peninna. Peninna aber hatte Kinder, und Hanna hatte keine Kinder.

Ruth 4,17 bis 1.Sam. 1,2 - Luther (1912)