Luther mit Strongs > Übersicht > G2000 - G2999

Strong G2500 – Ἰωσῆς – Ioses (ee-o-sace')

Siehe auch

G2501   Ἰωσήφ – Ioseph (ee-o-safe')

G2499   Ἰωσή – Iose (ee-o-say')

Verwendung

Joses (6x)

  G2499 Übersicht G2501  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 13, 55: Ist er nicht eines Zimmermanns Sohn? Heißt nicht seine Mutter Maria? und seine Brüder Jakob und Joses[G2500] und Simon und Judas?

Matthäus 27, 56: unter welchen war Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses[G2500], und die Mutter der Kinder des Zebedäus.

   Markus

Markus 6, 3: Ist er nicht der Zimmermann, Marias Sohn, und der Bruder des Jakobus und Joses[G2500] und Judas und Simon? Sind nicht auch seine Schwestern allhier bei uns? Und sie ärgerten sich an ihm.

Markus 15, 40: Und es waren auch Weiber da, die von ferne solches schauten; unter welchen war Maria Magdalena und Maria, Jakobus des Kleinen und des Joses[G2500] Mutter, und Salome,

Markus 15, 47: Aber Maria Magdalena und Maria, des Joses[G2500] Mutter, schauten zu, wo er hingelegt ward.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 4, 36: Joses[G2500] aber, mit dem Zunamen von den Aposteln genannt Barnabas (das heißt: ein Sohn des Trostes), von Geschlecht ein Levit aus Zypern,

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Eilat
Tiere in der Bibel - Esel

 

Zufallstext

5Und etliche der Umstehenden sprachen zu ihnen: Was machet ihr da, daß ihr das Füllen losbindet? 6Sie aber sagten zu ihnen, wie Jesus befohlen hatte, und sie ließen es ihnen. 7Und sie führten das Füllen zu Jesus und legten ihre Kleider darauf, und er setzte sich auf dasselbe. 8Und viele breiteten ihre Kleider auf den Weg, andere aber hieben Zweige von den Bäumen und streuten sie auf den Weg. 9Und die vorangingen und die nachfolgten, schrieen und sprachen: Hosianna! Gepriesen sei, der da kommt im Namen des Herrn! 10Gepriesen sei das kommende Reich unsres Vaters David! Hosianna in der Höhe! 11Und Jesus zog in Jerusalem ein und in den Tempel, und, nachdem er alles besichtigt hatte, ging er, da die Stunde schon vorgerückt war, mit den Zwölfen hinaus nach Bethanien. 12Und als sie am folgenden Tage Bethanien verließen, hungerte ihn.

Mark. 11,5 bis Mark. 11,12 - Schlachter (1951)