Luther mit Strongs > Übersicht > G2000 - G2999

Strong G2441 – ἱματισμός – himatismos (him-at-is-mos')

Gebildet aus

G2439   ἱματίζω – himatizo (him-at-id'-zo)

Verwendung

Gewand (2x), Kleid (2x), Kleidern (1x), Rock (1x)

  G2440 Übersicht G2442  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 27, 35: Da sie ihn aber gekreuzigt hatten, teilten sie seine Kleider und warfen das Los darum, auf dass erfüllet würde, was gesagt ist durch den Propheten: „Sie haben meine Kleider unter sich geteilt, und über mein Gewand[G2441] haben sie das Los geworfen.“

   Lukas

Lukas 7, 25: Oder was seid ihr hinausgegangen zu sehen? Wolltet ihr einen Menschen sehen in weichen Kleidern[G2441 G2440]? Sehet, die in herrlichen Kleidern[G2441 G2440] und Lüsten leben, die sind an den königlichen Höfen.

Lukas 9, 29: Und da er betete, ward die Gestalt seines Angesichts anders, und sein Kleid[G2441] ward weiß und glänzte.

   Johannes

Johannes 19, 24: Da sprachen sie untereinander: Lasset uns den nicht zerteilen, sondern darum losen, wes er sein soll. (Auf dass erfüllet würde die Schrift, die da sagt: „Sie haben meine Kleider unter sich geteilt und haben über meinen Rock[G2441] das Los geworfen.“) Solches taten die Kriegsknechte.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 20, 33: Ich habe euer keines Silber noch Gold noch Kleid[G2441] begehrt.

   1. Timotheus

1. Timotheus 2, 9: Desgleichen dass die Weiber in zierlichem Kleide mit Scham und Zucht sich schmücken, nicht mit Zöpfen oder Gold oder Perlen oder köstlichem Gewand[G2441],

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Das Innere der Bundeslade
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Tiere in der Bibel - Igel
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)

 

Zufallstext

29Da beschlossen die Jünger, jeder von ihnen solle nach Maßgabe seines Vermögens den im jüdischen Lande wohnenden Brüdern eine Unterstützung zukommen lassen. 30Sie führten diesen Beschluss auch aus und ließen es (den Ertrag der Sammlung) durch Vermittlung des Barnabas und Saulus an die Ältesten (der Gemeinde) gelangen. 1Um jene Zeit ließ der König Herodes einige Mitglieder der Gemeinde gefangen nehmen, um seine Wut an ihnen auszulassen. 2So ließ er Jakobus, den Bruder des Johannes, mit dem Schwert hinrichten; 3und als er sah, dass sein Vorgehen den Beifall der Juden fand, ließ er weiter auch Petrus verhaften, und zwar während der Tage der ungesäuerten Brote. 4Als er ihn nun festgenommen hatte, ließ er ihn ins Gefängnis setzen und übertrug seine Bewachung vier Abteilungen Soldaten von je vier Mann; nach dem Passah wollte er ihn dann dem Volk (zur Aburteilung) vorführen lassen. 5So wurde also Petrus im Gefängnis bewacht, während von der Gemeinde unablässig für ihn zu Gott gebetet wurde. 6Als ihn nun Herodes (zur Verurteilung) vorführen lassen wollte, schlief Petrus in der Nacht zuvor zwischen zwei Soldaten, mit zwei Ketten gefesselt; außerdem versahen Posten vor der Tür die Bewachung (der Zelle).

Apg. 11,29 bis Apg. 12,6 - Menge (1939)