Luther mit Strongs > Übersicht > G2000 - G2999

Strong G2441 – ἱματισμός – himatismos (him-at-is-mos')

Gebildet aus

G2439   ἱματίζω – himatizo (him-at-id'-zo)

Verwendung

Gewand (2x), Kleid (2x), Kleidern (1x), Rock (1x)

  G2440 Übersicht G2442  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 27, 35: Da sie ihn aber gekreuzigt hatten, teilten sie seine Kleider und warfen das Los darum, auf dass erfüllet würde, was gesagt ist durch den Propheten: „Sie haben meine Kleider unter sich geteilt, und über mein Gewand[G2441] haben sie das Los geworfen.“

   Lukas

Lukas 7, 25: Oder was seid ihr hinausgegangen zu sehen? Wolltet ihr einen Menschen sehen in weichen Kleidern[G2441 G2440]? Sehet, die in herrlichen Kleidern[G2441 G2440] und Lüsten leben, die sind an den königlichen Höfen.

Lukas 9, 29: Und da er betete, ward die Gestalt seines Angesichts anders, und sein Kleid[G2441] ward weiß und glänzte.

   Johannes

Johannes 19, 24: Da sprachen sie untereinander: Lasset uns den nicht zerteilen, sondern darum losen, wes er sein soll. (Auf dass erfüllet würde die Schrift, die da sagt: „Sie haben meine Kleider unter sich geteilt und haben über meinen Rock[G2441] das Los geworfen.“) Solches taten die Kriegsknechte.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 20, 33: Ich habe euer keines Silber noch Gold noch Kleid[G2441] begehrt.

   1. Timotheus

1. Timotheus 2, 9: Desgleichen dass die Weiber in zierlichem Kleide mit Scham und Zucht sich schmücken, nicht mit Zöpfen oder Gold oder Perlen oder köstlichem Gewand[G2441],

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Biene
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Ammonitenwand
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Von der relativen zur absoluten Chronologie :: Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen

 

Zufallstext

11Es treten Lügenzeugen (gegen mich) auf, befragen mich über Dinge, von denen ich nichts weiß; 12sie vergelten mir Böses für Gutes, bringen Vereinsamung über mich. 13Ich aber – als krank sie lagen, war ein Sack mein Gewand; ich kasteite mich mit Fasten, und mein Gebet kehrte sich gegen mich selbst; 14als wär's mein Freund, mein Bruder, so ging ich einher; wie einer, der Leid um die Mutter trägt, so senkte ich trauernd das Haupt. 15Doch jetzt ob meinem Sturze frohlocken sie und tun sich zusammen, sie treten zu kränkendem Spott zusammen gegen mich, und Leute, die ich nicht kenne, lästern mich unaufhörlich, 16die heuchlerischen Kuchenbettler (d.h. ruchlosen Schmarotzer), die doch mit den Zähnen gegen mich knirschen. 17O Allherr, wie lange noch willst du's ansehen? Entreiß meine Seele ihren Lügenreden (oder Verwüstungen), mein Leben den jungen Löwen! 18Dann will ich dir danken in großer Versammlung, vor zahlreichem Volke dich preisen.

Ps. 35,11 bis Ps. 35,18 - Menge (1939)