Luther mit Strongs > Übersicht > G2000 - G2999

Strong G2434 – ἱλασμός – hilasmos (hil-as-mos')

Verwendung

Versöhnung (2x)

  G2433 Übersicht G2435  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Johannes

1. Johannes 2, 2: Und derselbe ist die Versöhnung[G2434] für unsere Sünden, nicht allein aber für die unseren, sondern auch für die der ganzen Welt.

1. Johannes 4, 10: Darin steht die Liebe: nicht, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt hat und gesandt seinen Sohn zur Versöhnung[G2434] für unsere Sünden.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel - Jerusalem
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas

 

Zufallstext

3Aber die Kinder Kahaths heißen: Amram, Jizhar, Hebron und Usiel. 4Die Kinder Meraris heißen: Maheli und Musi. Das sind die Geschlechter der Leviten nach ihren Vaterhäusern. 5Gersons Sohn war Libni; des Sohn war Jahath; des Sohn war Simma; 6des Sohn war Joah; des Sohn war Iddo; des Sohn war Serah; des Sohn war Jeathrai. 7Kahaths Sohn aber war Amminadab; des Sohn war Korah; des Sohn war Assir; 8des Sohn war Elkana; des Sohn war Abiasaph; des Sohn war Assir; 9des Sohn war Thahath; des Sohn war Uriel; des Sohn war Usia; des Sohn war Saul. 10Die Kinder Elkanas waren: Amasai und Ahimoth;

1.Chron. 6,3 bis 1.Chron. 6,10 - Luther (1912)