Luther mit Strongs > Übersicht > G2000 - G2999

Strong G2272 – ἡσύχιος – hesuchios (hay-soo'-khee-os)

Siehe auch

G1476   ἑδραῖος – hedraios (hed-rah'-yos)

G2192   ἔχω – echo (ekh'-o)

Verwendung

stillem (1x), stilles (1x)

  G2271 Übersicht G2273  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Timotheus

1. Timotheus 2, 2: für die Könige und für alle Obrigkeit, auf dass wir ein ruhiges und stilles[G2272] Leben führen mögen in aller Gottseligkeit und Ehrbarkeit.

   1. Petrus

1. Petrus 3, 4: sondern der verborgene Mensch des Herzens unverrückt mit sanftem und stillem[G2272] Geiste; das ist köstlich vor Gott.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ein Geschichtlicher Überblick
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus

 

Zufallstext

14Nun schließe deine Reihen, du Schar! Man errichtet Bollwerke gegen uns; mit der Rute wollen sie den Richter Israels auf den Backen schlagen. 1Und du, Bethlehem-Ephrata, du bist zwar klein, um unter den Hauptorten Judas zu sein; aber aus dir soll mir hervorgehen, der Herrscher über Israel werden soll, dessen Ursprung von Anfang, von Ewigkeit her gewesen ist. 2Darum gibt er sie hin bis zu der Zeit, da die, so gebären soll, wird geboren haben und der Überrest seiner Brüder zu den Kindern Israel zurückkehren wird. 3Und er wird auftreten und sie weiden in der Kraft des HERRN und in der Hoheit des Namens des HERRN, seines Gottes; und sie werden sicher wohnen; denn er wird groß sein bis an die Enden der Erde. 4Und dieser wird der Friede sein! Wenn Assur in unser Land kommt und unsere Paläste betritt, so werden wir sieben Hirten und acht Menschenfürsten gegen ihn aufstellen; 5die werden das Land Assur mit dem Schwerte abweiden und das Land Nimrod mit ihren bloßen Waffen; und so wird er uns von dem Assyrer erretten, wenn dieser in unser Land kommt und unser Gebiet betritt. 6Und es wird der Überrest Jakobs inmitten vieler Völker sein wie ein Tau vom HERRN, wie Regenschauer auf das Gras, das auf niemand wartet und nicht auf Menschenkinder hofft. 7Und der Überrest Jakobs wird unter den Nationen inmitten vieler Völker sein wie ein Löwe unter den Tieren des Waldes, wie ein junger Leu unter den Schafherden, der, wenn er hindurchgeht, niedertritt und zerreißt, daß niemand retten kann.

Micha 4,14 bis Micha 5,7 - Schlachter (1951)