Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1996 – ἐπισυνάγω – episunago (ep-ee-soon-ag'-o)

Gebildet aus

G1909   ἐπί – epi (ep-ee')

G4863   συνάγω – sunago (soon-ag'-o)

Verwendung

versammeln (3x), habe (2x), lief (1x), sammeln (1x), versammelt (1x), versammelte (1x), zu (1x)

  G1995 Übersicht G1997  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 23, 37: Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten und steinigst, die zu dir gesandt sind! wie oft habe[G1996] ich deine Kinder versammeln[G1996] wollen, wie eine Henne versammelt[G1996] ihre Küchlein unter ihre Flügel; und ihr habt nicht gewollt!

Matthäus 24, 31: Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln[G1996] seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen.

   Markus

Markus 1, 33: Und die ganze Stadt versammelte[G1996] sich vor der Tür.

Markus 13, 27: Und dann wird er seine Engel senden und wird versammeln[G1996] seine Auserwählten von den vier Winden, von dem Ende der Erde bis zum Ende des Himmels.

   Lukas

Lukas 12, 1: Es lief[G1996] das Volk zu[G1996 G4314] und kamen etliche Tausend zusammen, also dass sie sich untereinander traten. Da fing er an und sagte zu[G1996 G4314] seinen Jüngern: Zum ersten hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, welches ist die Heuchelei.

Lukas 13, 34: Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten und steinigest, die zu dir gesandt werden, wie oft habe[G1996] ich wollen deine Kinder versammeln[G1996], wie eine Henne ihr Nest unter ihre Flügel, und ihr habt nicht gewollt!

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Tiere in der Bibel - Löwe
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

33Einige von euch wurden öffentlich beleidigt und misshandelt; und die anderen standen denen, die das ertragen mussten, treu zur Seite. 34Ihr habt mit den Gefangenen mitgelitten. Und als man euch den Besitz wegnahm, habt ihr das mit Freude ertragen. Denn ihr wusstet, dass ihr etwas Besseres besitzt, was ihr nie verlieren werdet. 35Werft diese Zuversicht doch jetzt nicht weg - und mit ihr eine so große Belohnung! 36Was ihr braucht, ist Standhaftigkeit. Denn wenn ihr weiterhin nach Gottes Willen handelt, werdet ihr alles bekommen, was er euch zugesagt hat. 37"Es ist nur noch eine ganz, ganz kurze Zeit, dann wird der kommen, der kommen soll", hat Gott gesagt, 38und: "Durch seinen Glauben wird der Gerechte leben." Und: "Wenn er sich abwendet, habe ich kein Gefallen an ihm." 39Doch wir gehören nicht zu denen, die sich abwenden und so in ihr Verderben rennen. Nein, wir gehören zu denen, die glauben und so das Leben gewinnen. 1Was ist also der Glaube? Er ist die Grundlage unserer Hoffnung, ein Überführtsein von Wirklichkeiten, die man nicht sieht.

Hebr. 10,33 bis Hebr. 11,1 - NeÜ bibel.heute (2019)