Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1991 – ἐπιστηρίζω – episterizo (ep-ee-stay-rid'-zo)

Gebildet aus

G1909   ἐπί – epi (ep-ee')

G4741   στηρίζω – sterizo (stay-rid'-zo)

Verwendung

stärkte (2x), stärkten (2x)

  G1990 Übersicht G1992  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 14, 22: stärkten[G1991] die Seelen der Jünger und ermahnten sie, dass sie im Glauben blieben, und dass wir durch viel Trübsale müssen in das Reich Gottes gehen.

Apostelgeschichte 15, 32: Judas aber und Silas, die auch Propheten waren, ermahnten die Brüder mit vielen Reden und stärkten[G1991] sie.

Apostelgeschichte 15, 41: Er zog aber durch Syrien und Zilizien und stärkte[G1991] die Gemeinden.

Apostelgeschichte 18, 23: Und verzog etliche Zeit und reiste weiter und durchwandelte nacheinander das galatische Land und Phrygien und stärkte[G1991] alle Jünger.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Tiere in der Bibel - Spinne
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Berg Nebo
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Amra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu

 

Zufallstext

20Mein Sohn, achte auf meine Worte / und hör mir gut zu! 21Lass sie nicht aus den Augen, / bewahre sie in Herz und Sinn! 22Denn sie sind Leben für den, der sie findet, / und Gesundheit für den ganzen Leib. 23Mehr als alles hüte dein Herz, / denn aus ihm strömt das Leben. 24Entferne Unwahrheit aus deinem Mund, / die Falschheit von deinen Lippen! 25Deine Augen sollen geradeaus schauen, / dein Blick gehe nach vorn. 26Ebne die Bahn für deinen Fuß, / damit du feste Wege hast. 27Biege nicht ab, weder rechts noch links, / halte deinen Fuß vom Bösen fern!

Spr. 4,20 bis Spr. 4,27 - NeÜ bibel.heute (2019)