Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1802 – Ἐνώχ – Enok (en-oke')

Gebildet aus

H2585   חֲנוֹךְ – Chanowk (khan-oke')

Verwendung

Henoch (2x), Henochs (1x)

  G1801 Übersicht G1803  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Lukas

Lukas 3, 37: der war ein Sohn Methusalahs, der war ein Sohn Henochs[G1802], der war ein Sohn Jareds, der war ein Sohn Mahalaleels, der war ein Sohn Kenans,

   Hebräer

Hebräer 11, 5: Durch den Glauben ward Henoch[G1802] weggenommen, dass er den Tod nicht sähe, und ward nicht gefunden, darum dass ihn Gott wegnahm; denn vor seinem Wegnehmen hat er Zeugnis gehabt, dass er Gott gefallen habe.

   Judas

Judas 1, 14: Es hat aber auch von solchen geweissagt Henoch[G1802], der siebente von Adam, und gesprochen: „Siehe, der Herr kommt mit vielen tausend Heiligen,

Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Tiere in der Bibel - Steinbock
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel - Judäa
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)

 

Zufallstext

15meine Hausgenossen und selbst meine Mägde sehen in mir einen Fremden: ein Unbekannter bin ich in ihren Augen geworden. 16Rufe ich meinen Knecht, so antwortet er mir nicht: ich muss ihn anflehen und ihm gute Worte geben. 17Mein Atem ist meinem Weibe zuwider und mein übler Geruch meinen leiblichen Brüdern. 18Selbst die Buben missachten mich: mache ich (vergebliche) Versuche zum Aufstehen, so verspotten sie mich. 19Allen meinen Vertrauten ekelt vor mir, und die ich liebgehabt habe, stehen mir feindlich gegenüber. 20An meiner Haut und meinem Fleisch kleben meine Knochen, und von meinen Zähnen habe ich nur die Haut übrigbehalten.« 21»Habt Mitleid, habt Mitleid mit mir, ihr meine Freunde! Denn Gottes Hand hat mich schwer getroffen. 22Warum verfolgt ihr mich ebenso wie Gott und werdet nicht satt, mich zu zerfleischen?

Hiob 19,15 bis Hiob 19,22 - Menge (1939)