Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1793 – ἐντυγχάνω – entugchano (en-toong-khan'-o)

Gebildet aus

G1722   ἐν – en (en)

G5177   τυγχάνω – tugchano (toong-khan'-o)

Verwendung

vertritt (2x), angegangen (1x), bittet (1x), tritt (1x)

  G1792 Übersicht G1794  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 25, 24: Und Festus sprach: Lieber König Agrippa und alle ihr Männer, die ihr mit uns hier seid, da sehet ihr den, um welchen mich die ganze Menge der Juden angegangen[G1793] hat, zu Jerusalem und auch hier, und schrien, er solle nicht länger leben.

   Römer

Römer 8, 27: Der aber die Herzen erforscht, der weiß, was des Geistes Sinn sei; denn er vertritt[G1793 G5228] die Heiligen nach dem, das Gott gefällt.

Römer 8, 34: Wer will verdammen? Christus ist hier, der gestorben ist, ja vielmehr, der auch auferweckt ist, welcher ist zur Rechten Gottes und vertritt[G1793 G5228] uns.

Römer 11, 2: Gott hat sein Volk nicht verstoßen, welches er zuvor ersehen hat. Oder wisset ihr nicht, was die Schrift sagt von Elia, wie er tritt[G1793] vor Gott wider Israel und spricht:

   Hebräer

Hebräer 7, 25: Daher kann er auch selig machen immerdar, die durch ihn zu Gott kommen, und lebt immerdar und bittet[G1793] für sie.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Löwe
Biblische Orte - Eilat
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Tiere in der Bibel - Esel
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit

 

Zufallstext

11Es mögen ihre Stimme erheben die Steppe und ihre Städte, die Dörfer, welche Kedar bewohnt; jubeln mögen die Bewohner von Sela, jauchzen vom Gipfel der Berge her! 12Man möge Jahwe Ehre geben und seinen Ruhm verkündigen auf den Inseln. 13Jahwe wird ausziehen wie ein Held, wie ein Kriegsmann den Eifer anfachen; er wird einen Schlachtruf, ja, ein gellendes Kriegsgeschrei erheben, sich als Held beweisen gegen seine Feinde. 14Von lange her habe ich geschwiegen, war still, habe an mich gehalten. Gleich einer Gebärenden will ich tief aufatmen, schnauben und schnaufen zumal. 15Ich will Berge und Hügel öde machen und all ihr Kraut vertrocknen lassen; und ich will Ströme zu Inseln machen; und Seen trocken legen. 16Und ich will die Blinden auf einem Wege führen, den sie nicht kennen; auf Steigen, die sie nicht kennen, will ich sie schreiten lassen; die Finsternis vor ihnen will ich zum Lichte machen, und das Höckerichte zur Ebene. Das sind die Dinge, die ich tun und nicht unterlassen werde. 17Die auf das geschnitzte Bild vertrauen, die zu dem gegossenen Bilde sagen: Du bist unser Gott! werden zurückweichen, werden gänzlich beschämt werden. 18Höret, ihr Tauben! Und ihr Blinden, schauet her, um zu sehen!

Jes. 42,11 bis Jes. 42,18 - Elberfelder (1905)