Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1666 – Ἐλισσαῖος – Elissaios (el-is-sah'-yos)

Gebildet aus

H477   אֱלִישָׁע – Eliysha' (el-ee-shaw')

Verwendung

Elisa (1x)

  G1665 Übersicht G1667  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Lukas

Lukas 4, 27: Und viele Aussätzige waren in Israel zu des Propheten Elisa[G1666] Zeiten; und deren keiner wurde gereinigt denn allein Naeman aus Syrien.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Esel
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Gottes Plan
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus

 

Zufallstext

37Ferner spricht Gott, der HERR, also: Auch dafür will ich mich von dem Hause Israel noch erbitten lassen, daß ich es für sie tue: Ich will sie mehren wie eine Menschenherde; 38wie die Herden im Heiligtum, wie die Herden zu Jerusalem an ihren Festen, so sollen auch die verlassenen Städte voll Menschenherden werden, und man soll erfahren, daß ich der HERR bin! 1Die Hand des HERRN kam über mich und führte mich im Geiste des HERRN hinaus und ließ mich nieder mitten auf der Ebene, und diese war voller Totengebeine. 2Er führte mich an denselben vorüber ringsherum; und siehe, der Gebeine waren sehr viele auf der Ebene; und siehe, sie waren sehr dürr. 3Da sprach er zu mir: Menschensohn, können diese Gebeine wieder lebendig werden? Ich antwortete: O Herr, HERR, du weißt es! 4Da sprach er zu mir: Weissage über diese Gebeine und sprich zu ihnen: Ihr verdorrten Gebeine, hört das Wort des HERRN! 5So spricht Gott, der HERR, zu diesen Gebeinen: Seht, ich will einen Geist in euch kommen lassen, daß ihr lebendig werdet! 6Ich will euch Sehnen geben und Fleisch über euch wachsen lassen und euch mit Haut überziehen und einen Geist in euch geben, daß ihr lebendig werden und erfahren sollt, daß ich der HERR bin!

Hesek. 36,37 bis Hesek. 37,6 - Schlachter (1951)