Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1651 – ἐλέγχω – elegcho (el-eng'-kho)

Verwendung

strafe (6x), gestraft (5x), strafen (2x), überführt (2x), strafet (1x), wenn (1x), zeihen (1x)

  G1650 Übersicht G1652  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 18, 15: Sündigt aber dein Bruder an dir, so gehe hin und strafe[G1651] ihn zwischen dir und ihm allein. Hört er dich, so hast du deinen Bruder gewonnen.

   Lukas

Lukas 3, 19: Herodes aber, der Vierfürst, da er von ihm gestraft[G1651] ward um der Herodias willen, seines Bruders Weib, und um alles Übels willen, das Herodes tat,

   Johannes

Johannes 3, 20: Wer Arges tut, der hasst das Licht und kommt nicht an das Licht, auf dass seine Werke nicht gestraft[G1651] werden.

Johannes 8, 9: Da sie aber das hörten, gingen sie hinaus (von ihrem Gewissen überführt[G1651]), einer nach dem anderen, von den Ältesten an bis zu den Geringsten; und Jesus ward gelassen allein und das Weib in der Mitte stehend.

Johannes 8, 46: Welcher unter euch kann mich einer Sünde zeihen[G1651]? Wenn ich euch aber die Wahrheit sage, warum glaubet ihr mir nicht?

Johannes 16, 8: Und wenn derselbe kommt, wird er die Welt strafen[G1651] um die Sünde und um die Gerechtigkeit und um das Gericht:

   1. Korinther

1. Korinther 14, 24: Wenn sie aber alle weissagten und käme dann ein Ungläubiger oder Laie hinein, der würde von ihnen allen gestraft[G1651] und von allen gerichtet;

   Epheser

Epheser 5, 11: und habt nicht Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, strafet[G1651] sie aber vielmehr.

Epheser 5, 13: Das alles aber wird offenbar, wenn's vom Licht gestraft[G1651] wird; denn alles, was offenbar ist, das ist Licht.

   1. Timotheus

1. Timotheus 5, 20: Die da sündigen, die strafe[G1651] vor allen, auf dass sich auch die anderen fürchten.

   2. Timotheus

2. Timotheus 4, 2: Predige das Wort, halte an, es sei zu rechter Zeit oder zur Unzeit; strafe[G1651], drohe, ermahne mit aller Geduld und Lehre.

   Titus

Titus 1, 9: und haltend ob dem Wort, das gewiss ist, und lehrhaft, auf dass er mächtig sei, zu ermahnen durch die heilsame Lehre und zu strafen[G1651] die Widersprecher.

Titus 1, 13: Dies Zeugnis ist wahr. Um der Sache willen strafe[G1651] sie scharf, auf dass sie gesund seien im Glauben

Titus 2, 15: Solches rede und ermahne und strafe[G1651] mit ganzem Ernst. Lass dich niemand verachten.

   Hebräer

Hebräer 12, 5: und habt bereits vergessen des Trostes, der zu euch redet als zu den Kindern: „Mein Sohn, achte nicht gering die Züchtigung des Herrn und verzage nicht, wenn[G1651] du von ihm gestraft[G1651] wirst.

   Jakobus

Jakobus 2, 9: so ihr aber die Person ansehet, tut ihr Sünde und werdet überführt[G1651] vom Gesetz als Übertreter.

   Offenbarung

Offenbarung 3, 19: Welche ich liebhabe, die strafe[G1651] und züchtige ich. So sei nun fleißig und tue Buße!

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Tiere in der Bibel - Biene
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Die Bundeslade
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)

 

Zufallstext

3Er sprach aber zu ihnen dieses Gleichnis und sagte: 4Welcher Mensch unter euch, der hundert Schafe hat und eines von ihnen verloren hat, läßt nicht die neunundneunzig in der Wüste und geht dem verlorenen nach, bis er es findet? 5Und wenn er es gefunden hat, so legt er es mit Freuden auf seine Schultern; 6und wenn er nach Hause kommt, ruft er die Freunde und die Nachbarn zusammen und spricht zu ihnen: Freuet euch mit mir, denn ich habe mein Schaf gefunden, das verloren war. 7Ich sage euch: Also wird Freude im Himmel sein über einen Sünder, der Buße tut, mehr als über neunundneunzig Gerechte, welche der Buße nicht bedürfen. 8Oder welches Weib, das zehn Drachmen hat, zündet nicht, wenn sie eine Drachme verliert, eine Lampe an und kehrt das Haus und sucht sorgfältig, bis sie sie findet? 9Und wenn sie sie gefunden hat, ruft sie die Freundinnen und Nachbarinnen zusammen und spricht: Freuet euch mit mir, denn ich habe die Drachme gefunden, die ich verloren hatte. 10Also, sage ich euch, ist Freude vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.

Luk. 15,3 bis Luk. 15,10 - Elberfelder (1905)