Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1644 – ἐλαφρία – elaphria (el-af-ree'-ah)

Gebildet aus

G1645   ἐλαφρός – elaphros (el-af-ros')

Verwendung

leichtfertig (1x)

  G1643 Übersicht G1645  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Korinther

2. Korinther 1, 17: Bin ich aber leichtfertig[G1644 G5530] gewesen, da ich solches gedachte? Oder sind meine Anschläge fleischlich? Nicht also; sondern bei mir ist Ja Ja, und Nein ist Nein.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Bozra
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)

 

Zufallstext

27Und David war angetan mit einem Oberkleide von Byssus, ebenso alle Leviten, welche die Lade trugen, und die Sänger und Kenanja, der Anführer des Gesanges der Sänger; und David trug ein leinenes Ephod. 28Und ganz Israel brachte die Lade des Bundes Jahwes hinauf mit Jauchzen und mit Posaunenschall und mit Trompeten und mit Zimbeln, laut spielend mit Harfen und Lauten. 29Und es geschah, als die Lade des Bundes Jahwes in die Stadt Davids kam, da schaute Michal, die Tochter Sauls, durchs Fenster; und sie sah den König David hüpfen und spielen, und sie verachtete ihn in ihrem Herzen. 1Und sie brachten die Lade Gottes hinein, und stellten sie innerhalb des Zeltes, das David für sie aufgeschlagen hatte. Und sie brachten Brandopfer und Friedensopfer dar vor Gott. 2Und als David das Opfern der Brandopfer und der Friedensopfer beendigt hatte, segnete er das Volk im Namen Jahwes; 3und er verteilte an ganz Israel, vom Manne bis zum Weibe, an jeden einen Laib Brot und einen Trunk Wein und einen Rosinenkuchen. 4Und er bestellte vor die Lade Jahwes einige von den Leviten als Diener, daß sie Jahwes, des Gottes Israels, gedächten und ihn priesen und rühmten: 5Asaph, das Haupt, und Sekarja, den zweiten nach ihm, Jeghiel und Schemiramoth und Jeghiel und Mattithja und Eliab und Benaja und Obed-Edom und Jeghiel, mit Harfinstrumenten und mit Lauten; und Asaph ließ die Zimbeln erklingen;

1.Chron. 15,27 bis 1.Chron. 16,5 - Elberfelder (1905)