Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1644 – ἐλαφρία – elaphria (el-af-ree'-ah)

Gebildet aus

G1645   ἐλαφρός – elaphros (el-af-ros')

Verwendung

leichtfertig (1x)

  G1643 Übersicht G1645  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Korinther

2. Korinther 1, 17: Bin ich aber leichtfertig[G1644 G5530] gewesen, da ich solches gedachte? Oder sind meine Anschläge fleischlich? Nicht also; sondern bei mir ist Ja Ja, und Nein ist Nein.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit

 

Zufallstext

32Als nun Elisa in das Haus kam, siehe, da lag der Knabe tot auf seinem Bett. 33Und er ging hinein und schloß die Tür hinter ihnen beiden zu und betete zu dem HERRN. 34Dann stieg er hinauf und legte sich auf das Kind und legte seinen Mund auf des Kindes Mund und seine Augen auf desselben Augen und seine Hände auf desselben Hände und breitete sich also über dasselbe, daß des Kindes Leib warm wurde. 35Darnach stand er auf und ging im Hause einmal hierhin, einmal dorthin, stieg dann wieder hinauf und breitete sich über ihn. Da nieste der Knabe siebenmal; darnach tat der Knabe die Augen auf. 36Und er rief Gehasi und sprach: Rufe die Sunamitin! Da rief er sie, und als sie zu ihm hereinkam, sprach er: Da nimm deinen Sohn! 37Da kam sie und fiel zu seinen Füßen und bückte sich zur Erde und nahm ihren Sohn und ging hinaus. 38Elisa aber kam wieder nach Gilgal. Und es war eine Hungersnot im Lande. Und die Prophetensöhne saßen vor ihm, und er sprach zu seinem Burschen: Setze den großen Topf auf und koche ein Gemüse für die Prophetensöhne! 39Da ging einer aufs Feld hinaus, um Kräuter zu suchen, und er fand wilde Gurken und las davon sein Kleid voll wilde Gurken; und als er heimkam, zerschnitt er sie in den Gemüsetopf; denn sie kannten sie nicht.

2.Kön. 4,32 bis 2.Kön. 4,39 - Schlachter (1951)