Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1621 – ἐκτινάσσω – ektinasso (ek-tin-as'-so)

Gebildet aus

G1537   ἐκ – ek (ek)

Verwendung

schüttelt (2x), schüttelte (1x), schüttelten (1x), Sie (1x)

  G1620 Übersicht G1622  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 10, 14: Und wenn euch jemand nicht annehmen wird noch eure Rede hören, so geht heraus von demselben Hause oder der Stadt und schüttelt[G1621] den Staub von euren Füßen.

   Markus

Markus 6, 11: Und welche euch nicht aufnehmen noch hören, da gehet von dannen heraus und schüttelt[G1621] den Staub ab von euren Füßen zu einem Zeugnis über sie. Ich sage euch wahrlich: Es wird Sodom und Gomorra am Jüngsten Gericht erträglicher gehen denn solcher Stadt.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 13, 51: Sie[G1621 G846] aber schüttelten[G1621] den Staub von ihren Füßen über sie[G1621] und kamen gen Ikonion.

Apostelgeschichte 18, 6: Da sie aber widerstrebten und lästerten, schüttelte[G1621] er die Kleider aus und sprach zu ihnen: Euer Blut sei über euer Haupt! Rein gehe ich von nun an zu den Heiden.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Tiere in der Bibel - Ziege
Orte in der Bibel - Jerusalem

 

Zufallstext

1Also kamen die Leute von Kirjath-Jearim und holten die Lade des HErrn hinauf und brachten sie ins Haus Abinadabs auf dem Hügel; und seinen Sohn Eleasar heiligten sie, dass er die Lade des HErrn hütete. 2Und von dem Tage an, da die Lade des HErrn zu Kirjath-Jearim blieb, verzog sich die Zeit so lange, bis es 20 Jahre wurden; und das ganze Haus Israel weinte vor dem HErrn. 3Samuel aber sprach zum ganzen Hause Israel: So ihr euch mit ganzem Herzen bekehret zu dem HErrn, so tut von euch die fremden Götter und die Astharoth und richtet euer Herz zu dem HErrn und dienet ihm allein, so wird er euch erretten aus der Philister Hand. 4Da taten die Kinder Israel von sich die Baalim und die Astharoth und dienten dem HErrn allein. 5Samuel aber sprach: Versammelt das ganze Israel gen Mizpa, dass ich für euch bitte zum HErrn. 6Und sie kamen zusammen gen Mizpa und schöpften Wasser und gossen's aus vor dem HErrn und fasteten denselben Tag und sprachen daselbst: Wir haben an dem HErrn gesündigt. Also richtete Samuel die Kinder Israel zu Mizpa. 7Da aber die Philister hörten, dass die Kinder Israel zusammengekommen waren gen Mizpa, zogen die Fürsten der Philister hinauf wider Israel. Da das die Kinder Israel hörten, fürchteten sie sich vor den Philistern 8und sprachen zu Samuel: Lass nicht ab, für uns zu schreien zu dem HErrn, unserem Gott, dass er uns helfe aus der Philister Hand.

1.Sam. 7,1 bis 1.Sam. 7,8 - Luther (1912)