Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1568 – ἐκθαμβέω – ekthambeo (ek-tham-beh'-o)

Gebildet aus

G1569   ἔκθαμβος – ekthambos (ek'-tham-bos)

Verwendung

entsetzten (2x), Entsetzet (1x), zittern (1x)

  G1567 Übersicht G1569  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Markus

Markus 9, 15: Und alsbald, da alles Volk ihn sah, entsetzten[G1568] sie sich, liefen zu und grüßten ihn.

Markus 14, 33: Und nahm zu sich Petrus und Jakobus und Johannes und fing an, zu zittern[G1568] und zu zagen.

Markus 16, 5: Und sie gingen hinein in das Grab und sahen einen Jüngling zur rechten Hand sitzen, der hatte ein langes weißes Kleid an; und sie entsetzten[G1568] sich.

Markus 16, 6: Er aber sprach zu ihnen: Entsetzet[G1568] euch nicht! Ihr suchet Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten; er ist auferstanden und ist nicht hier. Siehe da die Stätte, da sie ihn hinlegten!

Zufallsbilder

Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Tiere in der Bibel - Löwe
Von der relativen zur absoluten Chronologie :: Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Biblische Orte - Sodom (Bab edh-Dhra)
Biblische Orte - Berg Nebo

 

Zufallstext

12Ich will es mit der Pest schlagen und es vertilgen; und ich will dich zu einer Nation machen, größer und stärker als sie. 13Und Mose sprach zu Jahwe: So werden die Ägypter es hören; denn durch deine Macht hast du dieses Volk aus ihrer Mitte heraufgeführt; 14und man wird es den Bewohnern dieses Landes sagen, welche gehört haben, daß du, Jahwe, in der Mitte dieses Volkes bist, daß du, Jahwe, Auge in Auge dich sehen läßt, und daß deine Wolke über ihnen steht, und du in einer Wolkensäule vor ihnen hergehst bei Tage und in einer Feuersäule bei Nacht. 15Und tötest du dieses Volk wie einen Mann, so werden die Nationen, die deinen Ruf gehört haben, sprechen und sagen: 16Weil Jahwe nicht vermochte, dieses Volk in das Land zu bringen, das er ihnen zugeschworen hatte, so hat er sie in der Wüste hingeschlachtet. 17Und nun möge doch die Macht des Herrn sich groß erweisen, so wie du geredet hast, indem du sprachst: 18Jahwe ist langsam zum Zorn und groß an Güte, der Ungerechtigkeit und Übertretung vergibt, aber keineswegs hält er für schuldlos den Schuldigen, der die Ungerechtigkeit der Väter heimsucht an den Kindern am dritten und am vierten Gliede. 19Vergib doch die Ungerechtigkeit dieses Volkes nach der Größe deiner Güte, und so wie du diesem Volke verziehen hast von Ägypten an bis hierher!

4.Mose 14,12 bis 4.Mose 14,19 - Elberfelder (1905)