Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1478 – Ἐζεκίας – Ezekias (ed-zek-ee'-as)

Gebildet aus

H2396   חִזְקִיָּה – Chizqiyah (khiz-kee-yaw')

Verwendung

Hiskia (2x)

  G1477 Übersicht G1479  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 1, 9: Usia zeugte Jotham. Jotham zeugte Ahas. Ahas zeugte Hiskia[G1478].

Matthäus 1, 10: Hiskia[G1478] zeugte Manasse. Manasse zeugte Amon. Amon zeugte Josia.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Esel
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Berg Nebo
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran

 

Zufallstext

9Alsdann wird der HErr, dein Gott, dir Überfluss an Glück bei allem, was du unternimmst, verleihen durch Kindersegen, durch reichen Viehbesitz und reichen Ertrag deiner Felder; denn der HErr wird zu deinem Heil wieder Freude an dir haben, wie er an deinen Vätern Freude gehabt hat, 10wenn du nämlich den Weisungen des HErrn, deines Gottes, gehorchst, so dass du seine Gebote und Satzungen beobachtest, alles, was in diesem Gesetzbuch aufgezeichnet steht, wenn du dich von ganzem Herzen und mit ganzer Seele zum HErrn, deinem Gott, bekehrst.« 11»Denn dieses Gesetz, das ich dir heute gebiete, ist für dich nicht zu schwer und nicht unerreichbar; 12es ist nicht im Himmel, dass du sagen müsstest: „Wer wird für uns in den Himmel hinaufsteigen, um es uns zu holen und es uns zu verkündigen, damit wir es befolgen können?“ 13Es ist auch nicht jenseits des Meeres, dass du sagen müsstest: „Wer wird für uns über das Meer hinüberfahren, um es uns zu holen und es uns zu verkündigen, damit wir es befolgen können?“ 14Nein, ganz nahe ist dir das Wort: in deinem Munde und in deinem Herzen hast du es, so dass du es befolgen kannst.« 15»Bedenke wohl: ich habe dir heute das Leben und das Glück und (andrerseits) den Tod und das Unglück zur Wahl vorgelegt. 16Was ich dir heute gebiete, ist: den HErrn, deinen Gott, zu lieben, auf seinen Wegen zu wandeln und seine Gebote, seine Satzungen und Verordnungen zu beobachten, damit du am Leben bleibst und zahlreich wirst und der HErr, dein Gott, dich segnet in dem Lande, in das du jetzt einziehst, um es in Besitz zu nehmen.

5.Mose 30,9 bis 5.Mose 30,16 - Menge (1939)