Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1384 – δόκιμος – dokimos (dok'-ee-mos)

Gebildet aus

G1380   δοκέω – dokeo (dok-eh'-o)

Verwendung

tüchtig (2x), bewährt (1x), Bewährten (1x), rechtschaffen (1x), rechtschaffenen (1x), wert (1x)

  G1383 Übersicht G1385  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Römer

Römer 14, 18: Wer darin Christo dient, der ist Gott gefällig und den Menschen wert[G1384].

Römer 16, 10: Grüßet Apelles, den Bewährten[G1384] in Christo. Grüßet, die da sind von des Aristobulus Gesinde.

   1. Korinther

1. Korinther 11, 19: Denn es müssen Parteien unter euch sein, auf dass die, die rechtschaffen[G1384] sind, offenbar unter euch werden.

   2. Korinther

2. Korinther 10, 18: Denn darum ist einer nicht tüchtig[G1384], dass er sich selbst lobt, sondern dass ihn der Herr lobt.

2. Korinther 13, 7: Ich bitte aber Gott, dass ihr nichts Übles tut; nicht, auf dass wir als tüchtig[G1384] angesehen werden, sondern auf dass ihr das Gute tut und wir wie die Untüchtigen seien.

   2. Timotheus

2. Timotheus 2, 15: Befleißige dich, Gott dich zu erzeigen als einen rechtschaffenen[G1384] und unsträflichen Arbeiter, der da recht teile das Wort der Wahrheit.

   Jakobus

Jakobus 1, 12: Selig ist der Mann, der die Anfechtung erduldet; denn nachdem er bewährt[G1384 G1096] ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, welche Gott verheißen hat denen, die ihn liebhaben.

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Heilige :: Der Tisch der Schaubrote
Biblische Orte - Machaerus
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Tiere in der Bibel - Sperling
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Tiere in der Bibel - Eidechse
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Taufstelle

 

Zufallstext

26Jesus fragte zurück: "Was steht denn im Gesetz? Was liest du dort?" 27Er erwiderte: "Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe, mit all deiner Kraft und mit deinem ganzen Verstand. Und deinen Nächsten sollst du lieben wie dich selbst." 28"Du hast richtig geantwortet", sagte Jesus. "Tu das, dann wirst du leben!" 29Doch der Gesetzeslehrer wollte sich rechtfertigen. Deshalb fragte er Jesus: "Und wer ist mein Nächster?" 30Jesus nahm die Frage auf und erzählte die folgende Geschichte: "Ein Mann ging von Jerusalem nach Jericho hinunter. Unterwegs wurde er von Räubern überfallen. Sie nahmen ihm alles weg, schlugen ihn zusammen und ließen ihn halbtot liegen. 31Zufällig ging ein Priester den gleichen Weg hinab. Er sah den Mann liegen und machte einen Bogen um ihn. 32Genauso verhielt sich ein Levit. Auch er machte einen großen Bogen um den Überfallenen. 33Schließlich näherte sich ein Samaritaner. Als er den Mann sah, empfand er tiefes Mitleid.

Luk. 10,26 bis Luk. 10,33 - NeÜ bibel.heute (2019)