Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1143 – δάκνω – dakno (dak'-no)

Verwendung

beißet (1x), ihr (1x)

  G1142 Übersicht G1144  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Galater

Galater 5, 15: So ihr[G1143] euch aber untereinander beißet[G1143] und fresset, so seht zu, dass ihr[G1143] nicht untereinander verzehrt werdet.

Zufallsbilder

Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - En Avdat
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Tiere in der Bibel - Falke, Turmfalke
Tiere in der Bibel - Sperling
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Das Sündopfer

 

Zufallstext

6Und du sollst sie in zwei Schichten legen, sechs in eine Schicht, auf den reinen Tisch vor Jahwe. 7Und du sollst auf jede Schicht reinen Weihrauch legen, und er soll dem Brote zum Gedächtnis sein, ein Feueropfer dem Jahwe. 8Sabbathtag für Sabbathtag soll es beständig vor Jahwe zurichten: ein ewiger Bund von seiten der Kinder Israel. 9Und es soll Aaron und seinen Söhnen gehören, und sie sollen es essen an heiligem Orte; denn als ein Hochheiliges von den Feueropfern Jahwes soll es ihm gehören: eine ewige Satzung. 10Und der Sohn eines israelitischen Weibes, er war aber der Sohn eines ägyptischen Mannes, ging aus unter die Kinder Israel; und der Sohn der Israelitin und ein israelitischer Mann zankten sich im Lager. 11Und der Sohn des israelitischen Weibes lästerte den Namen Jahwes und fluchte ihm; und sie brachten ihn zu Mose. Der Name seiner Mutter aber war Schelomith, die Tochter Dibris, vom Stamme Dan. 12Und sie legten ihn in Gewahrsam, damit ihnen nach dem Munde Jahwes beschieden werde. 13Und Jahwe redete zu Mose und sprach:

3.Mose 24,6 bis 3.Mose 24,13 - Elberfelder (1905)