Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1068 – Γεθσημανῆ – Gethsemane (gheth-say-man-ay')

Gebildet aus

H1660   גַּת – gath (gath)

H8081   שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men)

Verwendung

Gethsemane (2x)

  G1067 Übersicht G1069  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 26, 36: Da kam Jesus mit ihnen zu einem Hofe, der hieß Gethsemane[G1068], und sprach zu seinen Jüngern: Setzet euch hier, bis dass ich dorthin gehe und bete.

   Markus

Markus 14, 32: Und sie kamen zu einem Hofe mit Namen Gethsemane[G1068]. Und er sprach zu seinen Jüngern: Setzet euch hier, bis ich hingehe und bete.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Tiere in der Bibel - Sperling
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt

 

Zufallstext

21Was fragst du mich darum? Frage die darum, die gehört haben, was ich zu ihnen geredet habe; siehe, diese wissen, was ich gesagt habe. 22Als er aber solches redete, gab der Diener einer, die dabeistanden, Jesu einen Backenstreich und sprach: Sollst du dem Hohenpriester also antworten? 23Jesus antwortete: Habe ich übel geredet, so beweise es, dass es böse sei; habe ich aber recht geredet, was schlägst du mich? 24Und Hannas sandte ihn gebunden zu dem Hohenpriester Kaiphas. 25Simon Petrus aber stand und wärmte sich. Da sprachen sie zu ihm: Bist du nicht seiner Jünger einer? Er leugnete aber und sprach: Ich bin's nicht! 26Spricht einer von des Hohenpriesters Knechten, ein Gefreunder des, dem Petrus das Ohr abgehauen hatte: Sah ich dich nicht im Garten bei ihm? 27Da leugnete Petrus abermals, und alsbald krähte der Hahn. 28Da führten sie Jesum von Kaiphas vor das Richthaus. Und es war früh; und sie gingen nicht in das Richthaus, auf dass sie nicht unrein würden, sondern Ostern essen möchten.

Joh. 18,21 bis Joh. 18,28 - Luther (1912)