Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1034 – βρώσιμος – brosimos (bro'-sim-os)

Gebildet aus

G1035   βρῶσις – brosis (bro'-sis)

Verwendung

essen (1x)

  G1033 Übersicht G1035  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Lukas

Lukas 24, 41: Da sie aber noch nicht glaubten vor Freuden und sich verwunderten, sprach er zu ihnen: Habt ihr hier etwas zu essen[G1034]?

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Tiere in der Bibel - Sperling
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche

 

Zufallstext

13Anschließend ließ Mose die Söhne Aarons herantreten, bekleidete sie mit Priesterhemd, Gürtel und Kopfbund, wie Jahwe es ihm befohlen hatte. 14Dann ließ er den jungen Stier für das Sündopfer herbeiführen, und Aaron und seine Söhne stützten ihre Hände auf den Kopf des Sündopferstiers. 15Dann schlachtete Mose den Stier, nahm Blut von ihm und strich es mit dem Finger an die Hörner des Altars. Auf diese Weise entsündigte er den Altar. Den Rest des Blutes schüttete er am Fuß des Altars aus. Auf diese Weise erwirkte er Sühne für ihn und heiligte ihn. 16Dann nahm er das ganze Fett, das an den Eingeweiden ist, den Lappen an der Leber und die beiden Nieren mit ihrem Fett und ließ sie auf dem Altar in Rauch aufgehen. 17Den Rest des jungen Stiers, seine Haut, sein Fleisch und seine Eingeweide, verbrannte er draußen vor dem Lager, wie Jahwe es ihm befohlen hatte. 18Dann ließ er den Schafbock für das Brandopfer herbeibringen. Aaron und seine Söhne stützten ihre Hände auf dessen Kopf. 19Anschließend schlachtete Mose den Bock und sprengte sein Blut ringsum an den Altar. 20Er zerlegte das Tier und ließ den Kopf, die Rumpfstücke und das Fett in Rauch aufgehen.

3.Mose 8,13 bis 3.Mose 8,20 - NeÜ bibel.heute (2019)