Luther mit Strongs > AT > Prediger > Kapitel 4

Prediger 4 mit Strongs

Bedrückung, Arbeitseifer, Vereinsamung.

 1  Ich wandteH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 mich um und sahH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 an alles UnrechtH6217 – עָשׁוּק – ashuwq (aw-shook'): Unrecht(2x), Gewalt(1x), H6231 – עָשַׁק – ashaq (aw-shak'): Gewalt(12x), Unrecht(6x), leiden(3x), Schaden(2x), gebracht(2x), unrecht(2x), bedrückt(1x), vorenthalten(1x), tut(1x), tun(1x), taten(1x), schuldig(1x), ...+16 , das geschahH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 unter der SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x); und siehe, da waren TränenH1832 – דִּמְעָה – dim'ah (dim-aw'): Tränen(18x), ausgeweint(1x), dein(1x), Träne(1x), Tränenbrot(1x), Tränenquellen(1x) derer, dieH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 UnrechtH6217 – עָשׁוּק – ashuwq (aw-shook'): Unrecht(2x), Gewalt(1x), H6231 – עָשַׁק – ashaq (aw-shak'): Gewalt(12x), Unrecht(6x), leiden(3x), Schaden(2x), gebracht(2x), unrecht(2x), bedrückt(1x), vorenthalten(1x), tut(1x), tun(1x), taten(1x), schuldig(1x), ...+16 littenH6231 – עָשַׁק – ashaq (aw-shak'): Gewalt(12x), Unrecht(6x), leiden(3x), Schaden(2x), gebracht(2x), unrecht(2x), bedrückt(1x), vorenthalten(1x), tut(1x), tun(1x), taten(1x), schuldig(1x), ...+16 und hatten keinen TrösterH5162 – נָחַם – nacham (naw-kham'): trösten(22x), reute(11x), Tröster(9x), getröstet(7x), gereuen(7x), reuen(6x), tröstet(5x), tröstest(4x), gereut(4x), reut(3x), tröste(2x), Buße(2x), ...+25 ; und dieH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 ihnen UnrechtH6217 – עָשׁוּק – ashuwq (aw-shook'): Unrecht(2x), Gewalt(1x), H6231 – עָשַׁק – ashaq (aw-shak'): Gewalt(12x), Unrecht(6x), leiden(3x), Schaden(2x), gebracht(2x), unrecht(2x), bedrückt(1x), vorenthalten(1x), tut(1x), tun(1x), taten(1x), schuldig(1x), ...+16 tatenH6231 – עָשַׁק – ashaq (aw-shak'): Gewalt(12x), Unrecht(6x), leiden(3x), Schaden(2x), gebracht(2x), unrecht(2x), bedrückt(1x), vorenthalten(1x), tut(1x), tun(1x), taten(1x), schuldig(1x), ...+16 , waren zu mächtigH3581 – כֹּחַ – koach (ko'-akh): Kraft(63x), Vermögen(7x), Macht(7x), Kräften(6x), Kräfte(3x), mächtig(3x), geschickt(2x), mehr(2x), groß(2x), stark(2x), kann(2x), Arbeit(1x), ...+29 , dass sie keinen TrösterH5162 – נָחַם – nacham (naw-kham'): trösten(22x), reute(11x), Tröster(9x), getröstet(7x), gereuen(7x), reuen(6x), tröstet(5x), tröstest(4x), gereut(4x), reut(3x), tröste(2x), Buße(2x), ...+25 haben konnten.  2  Da lobteH7623 – שָׁבַח – shabach (shaw-bakh'): lobte(2x), preisen(2x), stillest(2x), hält(1x), Preise(1x), preiset(1x), rühmen(1x), sagen(1x) ich die TotenH4191 – מוּת – muwth (mooth): sterben(221x), starb(119x), tot(55x), Todes(43x), töten(37x), Toten(32x), sterbe(32x), stirbt(30x), tötete(27x), gestorben(26x), soll(25x), getötet(19x), ...+63 , die schonH3528 – כְּבָר – kbar (keb-awr'): geschehen(2x), bereit(1x), geschieht(1x), Gott(1x), man(1x), schon(1x), und(1x), zuvor(1x) gestorbenH4191 – מוּת – muwth (mooth): sterben(221x), starb(119x), tot(55x), Todes(43x), töten(37x), Toten(32x), sterbe(32x), stirbt(30x), tötete(27x), gestorben(26x), soll(25x), getötet(19x), ...+63 waren, mehr denn die LebendigenH2416 – חַי – chay (khah'-ee): Leben(93x), lebt(71x), Tiere(49x), lebendigen(28x), lebe(27x), Lebendigen(27x), Lebens(26x), Tieren(20x), lebendig(18x), leben(16x), Tier(14x), lebte(8x), ...+44 , die nochH5728 – עֲדֶן – aden (ad-en'): noch(2x), hatten(1x) das LebenH2416 – חַי – chay (khah'-ee): Leben(93x), lebt(71x), Tiere(49x), lebendigen(28x), lebe(27x), Lebendigen(27x), Lebens(26x), Tieren(20x), lebendig(18x), leben(16x), Tier(14x), lebte(8x), ...+44 hattenH5728 – עֲדֶן – aden (ad-en'): noch(2x), hatten(1x); (Hiob 3,11)  3  und besserH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 denn alle beideH8147 – שְׁנַיִם – shnayim (shen-ah'-yim): zwei(307x), zwölf(79x), beiden(52x), beide(49x), zwölften(17x), zweiten(10x), 12.000(9x), beider(8x), 22.000(7x), 22(6x), 42(5x), 52(5x), ...+80 ist, der nochH5728 – עֲדֶן – aden (ad-en'): noch(2x), hatten(1x) nicht ist und des BösenH4639 – מַעֲשֶׂה – ma'aseh (mah-as-eh'): Werke(52x), Werk(42x), Werken(21x), Arbeit(14x), gemacht(8x), Kunst(7x), Tun(6x), tun(4x), gewirkt(4x), wie(3x), macht(2x), gestickt(2x), ...+61 , H7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 nicht innewirdH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 , das unter der SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x) geschiehtH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 . (Pred. 6,3)

 4  Ich sahH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 an ArbeitH5999 – עָמָל – amal (aw-mawl'): Arbeit(20x), Unglück(12x), Mühe(4x), Jammer(3x), Elend(2x), Unglücks(2x), unrechtes(1x), schwer(1x), Mühsal(1x), Angst(1x), leidige(1x), Güter(1x), ...+10 und GeschicklichkeitH3788 – כִּשְׁרוֹן – kishrown (kish-rone'): Geschicklichkeit(2x), genießt(1x) in allen SachenH4639 – מַעֲשֶׂה – ma'aseh (mah-as-eh'): Werke(52x), Werk(42x), Werken(21x), Arbeit(14x), gemacht(8x), Kunst(7x), Tun(6x), tun(4x), gewirkt(4x), wie(3x), macht(2x), gestickt(2x), ...+61 ; da neidetH7068 – קִנְאָה – qin'ah (kin-aw'): Eifer(23x), Eiferopfer(3x), Neid(3x), Eifergeist(2x), Eifers(2x), neidet(2x), Eifergesetz(1x), eifert(1x), geeifert(1x), Hass(1x), mich(1x), verdrießliche(1x), ...+6 einerH376 – אִישׁ – iysh (eesh): Mann(488x), jeglicher(169x), jemand(80x), Männer(65x), niemand(61x), einer(51x), jeglichen(50x), Mannes(42x), jedermann(27x), Mensch(22x), Wer(21x), Manne(19x), ...+197 den anderenH7453 – רֵעַ – rea' (ray'-ah): Nächsten(80x), anderen(40x), Freunde(18x), Freund(11x), untereinander(7x), Nächster(5x), Freunden(4x), Buhlen(2x), sein(2x), andere(1x), ehebrecherisches(1x), Freundes(1x), ...+9 . Das ist auch eitelH1892 – הֶבֶל – hebel (heh'bel): eitel(25x), nichts(8x), Eitelkeit(7x), Abgötterei(3x), Nichts(3x), vergeblich(2x), Götzen(2x), nichtige(2x), vergeudet(1x), vergebliche(1x), unnützen(1x), unnütze(1x), ...+18 und HaschenH7469 – רְעוּת – r'uwth (reh-ooth'): Haschen(7x) nach WindH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 .  5  Ein NarrH3684 – כְּסִיל – kciyl (kes-eel'): Narren(42x), Narr(16x), Toren(4x), törichter(4x), Ruchlosen(2x), Stümper(1x), törichten(1x) schlägtH2263 – חָבַק – chabaq (khaw-bak'): herzte(3x), herzen(2x), herzest(2x), herzt(2x), halten(1x), ineinander(1x), Kot(1x), schlägt(1x), sich(1x) die FingerH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 ineinanderH2263 – חָבַק – chabaq (khaw-bak'): herzte(3x), herzen(2x), herzest(2x), herzt(2x), halten(1x), ineinander(1x), Kot(1x), schlägt(1x), sich(1x) und verzehrtH398 – אָכַל – akal (aw-kal'): essen(252x), fressen(55x), gegessen(43x), aßen(41x), aß(33x), verzehren(31x), esset(31x), isst(30x), verzehrt(21x), esse(19x), iss(18x), gefressen(14x), ...+99 sich selbstH1320 – בָּשָׂר – basar (baw-sawr'): Fleisch(170x), Fleisches(19x), Leib(13x), Leibe(10x), Leibes(4x), Haut(3x), fette(2x), Schweinefleisch(2x), fleischernes(2x), Schlemmern(1x), magere(1x), selbst(1x), ...+21 . (Spr. 6,10)  6  Es ist besserH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 eine HandH3709 – כַּף – kaph (kaf): Hand(51x), Hände(46x), Löffel(21x), Händen(17x), Fußsohlen(8x), Fußsohle(5x), von(2x), mit(2x), Gelenk(2x), Füßen(2x), Löffeln(2x), Söhne(2x), ...+32 vollH3709 – כַּף – kaph (kaf): Hand(51x), Hände(46x), Löffel(21x), Händen(17x), Fußsohlen(8x), Fußsohle(5x), von(2x), mit(2x), Gelenk(2x), Füßen(2x), Löffeln(2x), Söhne(2x), ...+32 , H4393 – מְלֹא – mlo' (mel-o'): voll(9x), darinnen(7x), darin(5x), was(3x), Handvoll(2x), war(1x), volle(1x), und(1x), Menge(1x), alle(1x), großes(1x), allem(1x), ...+10 mit RuheH5183 – נַחַת – Nachath (nakh'-ath): Ruhe(3x), ausgereckten(1x), haben(1x), liegen(1x), Stille(1x), stillebliebet(1x), wirst(1x) denn beide FäusteH2651 – חֹפֶן – chophen (kho'-fen): Hände(3x), Fäuste(2x), Hand(1x) vollH3709 – כַּף – kaph (kaf): Hand(51x), Hände(46x), Löffel(21x), Händen(17x), Fußsohlen(8x), Fußsohle(5x), von(2x), mit(2x), Gelenk(2x), Füßen(2x), Löffeln(2x), Söhne(2x), ...+32 , H4393 – מְלֹא – mlo' (mel-o'): voll(9x), darinnen(7x), darin(5x), was(3x), Handvoll(2x), war(1x), volle(1x), und(1x), Menge(1x), alle(1x), großes(1x), allem(1x), ...+10 mit MüheH5999 – עָמָל – amal (aw-mawl'): Arbeit(20x), Unglück(12x), Mühe(4x), Jammer(3x), Elend(2x), Unglücks(2x), unrechtes(1x), schwer(1x), Mühsal(1x), Angst(1x), leidige(1x), Güter(1x), ...+10 und HaschenH7469 – רְעוּת – r'uwth (reh-ooth'): Haschen(7x) nach WindH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 . (Spr. 15,16)

 7  Ich wandteH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 mich um und sahH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 die EitelkeitH1892 – הֶבֶל – hebel (heh'bel): eitel(25x), nichts(8x), Eitelkeit(7x), Abgötterei(3x), Nichts(3x), vergeblich(2x), Götzen(2x), nichtige(2x), vergeudet(1x), vergebliche(1x), unnützen(1x), unnütze(1x), ...+18 unter der SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x). (Pred. 2,12)  8  Es istH3426 – יֵשׁ – yesh (yaysh): ist(24x), hat(8x), sind(7x), Ist(6x), sei(6x), habe(5x), haben(5x), hast(4x), ob(3x), wird(3x), kein(3x), war(3x), ...+60 ein einzelnerH259 – אֶחָד – echad (ekh-awd'): einen(152x), ein(114x), eine(77x), einer(71x), einem(56x), ersten(26x), andere(24x), eins(22x), anderen(19x), einmal(17x), eines(14x), einerlei(13x), ...+112 , und nicht selbanderH8145 – שֵׁנִי – sheniy (shay-nee'): anderen(36x), andere(30x), zweiten(24x), andernmal(15x), zweite(10x), anderes(7x), abermals(4x), anderer(2x), zwei(2x), selbander(1x), Weiter(1x), jegliche(1x), ...+11 , und hat weder KindH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 noch BruderH251 – אָח – ach (awkh): Bruder(192x), Brüder(174x), Brüdern(141x), Bruders(47x), anderen(23x), untereinander(7x), sie(4x), miteinander(1x), Vatersbrüder(1x), Stücke(1x), sein(1x), Nächsten(1x), ...+18 ; doch istH3426 – יֵשׁ – yesh (yaysh): ist(24x), hat(8x), sind(7x), Ist(6x), sei(6x), habe(5x), haben(5x), hast(4x), ob(3x), wird(3x), kein(3x), war(3x), ...+60 seines ArbeitensH5999 – עָמָל – amal (aw-mawl'): Arbeit(20x), Unglück(12x), Mühe(4x), Jammer(3x), Elend(2x), Unglücks(2x), unrechtes(1x), schwer(1x), Mühsal(1x), Angst(1x), leidige(1x), Güter(1x), ...+10 kein EndeH7093 – קֵץ – qets (kates): Ende(29x), nach(14x), Nach(3x), Jahre(2x), letzte(2x), nachdem(2x), aus(1x), Endes(1x), endlich(1x), etlichen(1x), Im(1x), um(1x), ...+9 , und seine AugenH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 werden ReichtumsH6239 – עֹשֶׁר – osher (o'-sher): Reichtum(29x), Reichtums(3x), größeren(1x), Gut(1x), reich(1x), Reiche(1x), Reichtümer(1x) nicht sattH7646 – שָׂבַע – saba' (saw-bah'): satt(36x), genug(11x), sättigen(9x), voll(8x), gesättigt(6x), Fülle(6x), sättigt(3x), haben(2x), sättigte(2x), erfüllest(1x), Viel(1x), zu(1x), ...+17 . Wem arbeiteH6001 – עָמֵל – amel (aw-male'): arbeite(1x), davon(1x), die(1x), hat(1x), hatte(1x), Mancher(1x), Mühsal(1x), Mühseligen(1x), Schmiedhammer(1x), tust(1x) ich doch und brecheH2637 – חָסֵר – chacer (khaw-sare'): mangeln(5x), ab(3x), Mangel(3x), mangelt(2x), nahm(2x), breche(1x), darunter(1x), gemangelt(1x), genug(1x), mangelte(1x), möchten(1x), niedriger(1x), ...+7 meiner SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 abH2637 – חָסֵר – chacer (khaw-sare'): mangeln(5x), ab(3x), Mangel(3x), mangelt(2x), nahm(2x), breche(1x), darunter(1x), gemangelt(1x), genug(1x), mangelte(1x), möchten(1x), niedriger(1x), ...+7 , H2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 ? Das istH3426 – יֵשׁ – yesh (yaysh): ist(24x), hat(8x), sind(7x), Ist(6x), sei(6x), habe(5x), haben(5x), hast(4x), ob(3x), wird(3x), kein(3x), war(3x), ...+60 auch eitelH1892 – הֶבֶל – hebel (heh'bel): eitel(25x), nichts(8x), Eitelkeit(7x), Abgötterei(3x), Nichts(3x), vergeblich(2x), Götzen(2x), nichtige(2x), vergeudet(1x), vergebliche(1x), unnützen(1x), unnütze(1x), ...+18 und eine böseH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 MüheH6045 – עִנְיָן – inyan (in-yawn'): Mühe(5x), Jammer(1x), Schmerzen(1x), Sorgen(1x).

 9  So ist's ja besserH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 zweiH8147 – שְׁנַיִם – shnayim (shen-ah'-yim): zwei(307x), zwölf(79x), beiden(52x), beide(49x), zwölften(17x), zweiten(10x), 12.000(9x), beider(8x), 22.000(7x), 22(6x), 42(5x), 52(5x), ...+80 als einsH259 – אֶחָד – echad (ekh-awd'): einen(152x), ein(114x), eine(77x), einer(71x), einem(56x), ersten(26x), andere(24x), eins(22x), anderen(19x), einmal(17x), eines(14x), einerlei(13x), ...+112 ; dennH3426 – יֵשׁ – yesh (yaysh): ist(24x), hat(8x), sind(7x), Ist(6x), sei(6x), habe(5x), haben(5x), hast(4x), ob(3x), wird(3x), kein(3x), war(3x), ...+60 sie genießenH7939 – שָׂכָר – sakar (saw-kawr'): Lohn(12x), belohnt(2x), Arbeit(1x), Fährgeld(1x), galt(1x), gedient(1x), Geld(1x), gelohnt(1x), gelte(1x), genießen(1x), Geschenk(1x), lohnen(1x), ...+7 doch ihrer ArbeitH5999 – עָמָל – amal (aw-mawl'): Arbeit(20x), Unglück(12x), Mühe(4x), Jammer(3x), Elend(2x), Unglücks(2x), unrechtes(1x), schwer(1x), Mühsal(1x), Angst(1x), leidige(1x), Güter(1x), ...+10 wohlH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 .  10  FälltH5307 – נָפַל – naphal (naw-fal'): fallen(81x), fiel(54x), fielen(41x), gefallen(35x), fällt(16x), lag(9x), liegen(9x), falle(8x), nieder(8x), fällen(7x), warf(5x), werfen(5x), ...+122 ihrer einerH259 – אֶחָד – echad (ekh-awd'): einen(152x), ein(114x), eine(77x), einer(71x), einem(56x), ersten(26x), andere(24x), eins(22x), anderen(19x), einmal(17x), eines(14x), einerlei(13x), ...+112 , so hilftH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 ihm sein GesellH2270 – חָבֵר – chaber (khaw-bare'): Genossen(2x), Gesellen(2x), Zugetanen(2x), denen(1x), Diebesgesellen(1x), Gesell(1x), Geselle(1x), halte(1x), verbunden(1x) aufH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 . WehH337 – אִי – iy (ee): Weh(2x) dem, der alleinH259 – אֶחָד – echad (ekh-awd'): einen(152x), ein(114x), eine(77x), einer(71x), einem(56x), ersten(26x), andere(24x), eins(22x), anderen(19x), einmal(17x), eines(14x), einerlei(13x), ...+112 ist! Wenn er fälltH5307 – נָפַל – naphal (naw-fal'): fallen(81x), fiel(54x), fielen(41x), gefallen(35x), fällt(16x), lag(9x), liegen(9x), falle(8x), nieder(8x), fällen(7x), warf(5x), werfen(5x), ...+122 , so ist kein andererH8145 – שֵׁנִי – sheniy (shay-nee'): anderen(36x), andere(30x), zweiten(24x), andernmal(15x), zweite(10x), anderes(7x), abermals(4x), anderer(2x), zwei(2x), selbander(1x), Weiter(1x), jegliche(1x), ...+11 da, der ihm aufhelfeH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 .  11  AuchH1571 – גַּם – gam (gam): auch(7x), denn(2x), nicht(2x), Also(1x), Nun(1x), wie(1x), weder(1x), Volk(1x), viel(1x), Und(1x), solches(1x), so(1x), ...+17 wenn zweiH8147 – שְׁנַיִם – shnayim (shen-ah'-yim): zwei(307x), zwölf(79x), beiden(52x), beide(49x), zwölften(17x), zweiten(10x), 12.000(9x), beider(8x), 22.000(7x), 22(6x), 42(5x), 52(5x), ...+80 beieinanderH7901 – שָׁכַב – shakab (shaw-kab'): entschlief(33x), legte(18x), liegt(16x), lag(14x), schläft(13x), liegen(13x), schlafen(12x), schlief(9x), liegst(6x), legen(6x), lege(5x), gelegen(5x), ...+49 liegenH7901 – שָׁכַב – shakab (shaw-kab'): entschlief(33x), legte(18x), liegt(16x), lag(14x), schläft(13x), liegen(13x), schlafen(12x), schlief(9x), liegst(6x), legen(6x), lege(5x), gelegen(5x), ...+49 , wärmenH2552 – חָמַם – chamam (khaw-mam'): wärme(3x), warm(2x), ausbrüten(1x), Brunst(1x), entbrannt(1x), erwärmt(1x), heiß(1x), heißer(1x), lässt(1x), wärmen(1x), wärmt(1x) sie sich; wie kann ein einzelnerH259 – אֶחָד – echad (ekh-awd'): einen(152x), ein(114x), eine(77x), einer(71x), einem(56x), ersten(26x), andere(24x), eins(22x), anderen(19x), einmal(17x), eines(14x), einerlei(13x), ...+112 warmH3179 – יָחַם – yacham (yaw-kham'): empfangen(2x), empfingen(2x), warm(2x), erhitzt(1x), heiß(1x), Lauf(1x), Laufs(1x) werden?  12  EinerH259 – אֶחָד – echad (ekh-awd'): einen(152x), ein(114x), eine(77x), einer(71x), einem(56x), ersten(26x), andere(24x), eins(22x), anderen(19x), einmal(17x), eines(14x), einerlei(13x), ...+112 mag überwältigtH8630 – תָּקַף – taqaph (taw-kaf'): nieder(1x), schlagen(1x), stößest(1x), überwältigt(1x) werden, aber zweiH8147 – שְׁנַיִם – shnayim (shen-ah'-yim): zwei(307x), zwölf(79x), beiden(52x), beide(49x), zwölften(17x), zweiten(10x), 12.000(9x), beider(8x), 22.000(7x), 22(6x), 42(5x), 52(5x), ...+80 mögen widerstehenH5975 – עָמַד – amad (aw-mad'): stehen(63x), stand(59x), standen(44x), trat(42x), traten(15x), stehe(14x), stellte(13x), bestehen(13x), steht(12x), bleibt(12x), bestellte(11x), stellen(9x), ...+129 ; und eine dreifältigeH8027 – שָׁלַשׁ – shalash (shaw-lash'): drei(1x), dreifältige(1x), dreijährige(1x), dreijährigen(1x), dritten(1x), drittenmal(1x), Kreise(1x) SchnurH2339 – חוּט – chuwt (khoot): Faden(3x), Schnur(3x), rote(1x) reißtH5423 – נָתַק – nathaq (naw-thak'): zerrissen(5x), zerreißen(4x), zerriss(3x), zerreißt(2x), reißen(1x), zerrissenes(1x), weg(1x), traten(1x), reißt(1x), abreißen(1x), ausgerottet(1x), reiß(1x), ...+12 nicht leichtH4120 – מְהֵרָה – mherah (meh-hay-raw'): eilend(8x), bald(5x), eilends(2x), schnell(2x), alsbald(1x), leicht(1x), Rasch(1x) entzweiH5423 – נָתַק – nathaq (naw-thak'): zerrissen(5x), zerreißen(4x), zerriss(3x), zerreißt(2x), reißen(1x), zerrissenes(1x), weg(1x), traten(1x), reißt(1x), abreißen(1x), ausgerottet(1x), reiß(1x), ...+12 .

Volksgunst ist eitel.

 13  Ein armesH4542 – מִסְכֵּן – micken (mis-kane'): armen(1x), Armen(1x), armer(1x), armes(1x) KindH3206 – יֶלֶד – yeled (yeh'-led): Kind(20x), Kinder(19x), Knaben(13x), Jungen(9x), Kindern(5x), Kindes(4x), Kindlein(3x), Kinde(2x), es(1x), Frucht(1x), Hurenkinder(1x), Jüngling(1x), ...+8 , das weiseH2450 – חָכָם – chakam (khaw-kawm'): Weisen(57x), weise(25x), weiser(11x), weisen(10x), Weiser(7x), Weise(5x), weises(2x), geschickt(1x), verständig(1x), wissen(1x), weisesten(1x), Verständiger(1x), ...+20 ist, ist besserH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 denn ein alterH2205 – זָקֵן – zaqen (zaw-kane'): Ältesten(114x), Alten(18x), alt(10x), Alte(6x), alten(6x), alter(4x), Älteste(4x), alte(2x), Alter(2x), ältesten(2x), hinabführen(1x), lehrte(1x), ...+9 KönigH4428 – מֶלֶךְ – melek (meh'-lek): König(1303x), Königs(471x), Könige(207x), Königen(59x), er(7x), Königshauses(7x), Milkom(3x), Hause(3x), ihm(3x), Königskinder(2x), Nebukadnezar(2x), Salomo(2x), ...+30 , der ein NarrH3684 – כְּסִיל – kciyl (kes-eel'): Narren(42x), Narr(16x), Toren(4x), törichter(4x), Ruchlosen(2x), Stümper(1x), törichten(1x) ist und weißH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 sich nicht zu hütenH2094 – זָהַר – zahar (zaw-har'): warnen(6x), warnst(3x), gewarnt(2x), warnte(2x), erinnert(1x), Hüte(1x), hüte(1x), hüten(1x), leuchten(1x), stelle(1x), unterrichten(1x), Warnest(1x), ...+5 .  14  Es kommtH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 einer aus dem GefängnisH631 – אָסַר – acar (aw-sar'): binden(12x), gebunden(5x), Verbündnis(4x), band(4x), banden(4x), Gefängnis(4x), gefangen(4x), verbindet(3x), spannte(3x), an(2x), Gefangenen(2x), Spannet(2x), ...+26 , H1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 zum KönigreichH4427 – מָלַךְ – malak (maw-lak'): König(193x), ward(107x), regierte(58x), Königreichs(14x), war(10x), ist(8x), sein(8x), Statt(6x), regieren(5x), regiert(5x), geworden(5x), herrschen(5x), ...+39 , H4438 – מַלְכוּת – malkuwth (mal-kooth'): Königreichs(26x), Königreich(24x), Reich(9x), königlichen(7x), Reiches(3x), königliche(3x), König(3x), Würde(2x), königlich(2x), Königreiche(2x), ward(2x), regierte(2x), ...+10 ; und einer, der in seinem KönigreichH4427 – מָלַךְ – malak (maw-lak'): König(193x), ward(107x), regierte(58x), Königreichs(14x), war(10x), ist(8x), sein(8x), Statt(6x), regieren(5x), regiert(5x), geworden(5x), herrschen(5x), ...+39 , H4438 – מַלְכוּת – malkuwth (mal-kooth'): Königreichs(26x), Königreich(24x), Reich(9x), königlichen(7x), Reiches(3x), königliche(3x), König(3x), Würde(2x), königlich(2x), Königreiche(2x), ward(2x), regierte(2x), ...+10 geborenH3205 – יָלַד – yalad (yaw-lad'): zeugte(118x), geboren(92x), gebar(88x), gebären(32x), gezeugt(12x), zeugen(9x), Kindsnöten(7x), Gebärerin(6x), gebiert(5x), Wehmütter(4x), gebaren(3x), Kind(3x), ...+49 ist, verarmtH7326 – רוּשׁ – ruwsh (roosh): Armen(6x), Armer(5x), arm(3x), Arme(3x), armer(2x), Dürftigen(2x), armen(1x), darben(1x), verarmt(1x). (1.Mose 41,14)  15  Und ich sahH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 , dass alle LebendigenH2416 – חַי – chay (khah'-ee): Leben(93x), lebt(71x), Tiere(49x), lebendigen(28x), lebe(27x), Lebendigen(27x), Lebens(26x), Tieren(20x), lebendig(18x), leben(16x), Tier(14x), lebte(8x), ...+44 unter der SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x) wandeltenH1980 – הָלַךְ – halak (haw-lak'): gehen(26x), ging(26x), wandeln(26x), gewandelt(24x), gingen(17x), geht(16x), gegangen(15x), zog(15x), Gehe(14x), wandelt(13x), wandelte(13x), wandelten(12x), ...+162 bei dem anderenH8145 – שֵׁנִי – sheniy (shay-nee'): anderen(36x), andere(30x), zweiten(24x), andernmal(15x), zweite(10x), anderes(7x), abermals(4x), anderer(2x), zwei(2x), selbander(1x), Weiter(1x), jegliche(1x), ...+11 , dem KindeH3206 – יֶלֶד – yeled (yeh'-led): Kind(20x), Kinder(19x), Knaben(13x), Jungen(9x), Kindern(5x), Kindes(4x), Kindlein(3x), Kinde(2x), es(1x), Frucht(1x), Hurenkinder(1x), Jüngling(1x), ...+8 , das an jenes Statt sollte aufkommenH5975 – עָמַד – amad (aw-mad'): stehen(63x), stand(59x), standen(44x), trat(42x), traten(15x), stehe(14x), stellte(13x), bestehen(13x), steht(12x), bleibt(12x), bestellte(11x), stellen(9x), ...+129 .  16  Und des VolksH5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 , das vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 ihm ging, war kein EndeH7093 – קֵץ – qets (kates): Ende(29x), nach(14x), Nach(3x), Jahre(2x), letzte(2x), nachdem(2x), aus(1x), Endes(1x), endlich(1x), etlichen(1x), Im(1x), um(1x), ...+9 und des, das ihm nachgingH314 – אַחֲרוֹן – acharown (akh-ar-one'): letzten(14x), darnach(5x), hernach(5x), Nachkommen(4x), letzte(4x), Abend(3x), Letzte(3x), kommen(2x), zuletzt(1x), nachging(1x), nach(1x), letztes(1x), ...+13 ; und wurden sein doch nicht frohH8055 – שָׂמַח – samach (saw-makh'): fröhlich(43x), freuen(32x), freue(13x), freut(8x), froh(7x), freute(6x), freuten(6x), erfreut(5x), erfreuen(4x), gefreut(4x), Freue(4x), Freude(3x), ...+18 . Das ist auch eitelH1892 – הֶבֶל – hebel (heh'bel): eitel(25x), nichts(8x), Eitelkeit(7x), Abgötterei(3x), Nichts(3x), vergeblich(2x), Götzen(2x), nichtige(2x), vergeudet(1x), vergebliche(1x), unnützen(1x), unnütze(1x), ...+18 und MüheH7475 – רַעְיוֹן – ra'yown (rah-yone'): Mühe(3x) um WindH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 . (Pred. 1,14)

Warnung vor Unbedachtsamkeit beim Gottesdienst.

 17  BewahreH8104 – שָׁמַר – shamar (shaw-mar'): halten(84x), halte(27x), gehalten(24x), haltet(22x), bewahren(19x), warten(16x), behütet(15x), hältst(14x), hält(13x), Hüter(13x), hüte(12x), haltest(12x), ...+102 deinen FußH7272 – רֶגֶל – regel (reh'-gel): Füße(74x), Füßen(50x), Fuß(45x), Fußes(8x), Fußsohlen(6x), unter(5x), Fußsohle(5x), Fußschemel(3x), dreimal(3x), Beine(2x), nach(2x), Harn(2x), ...+36 , wenn du zum HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 GottesH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 gehstH3212 – יָלַךְ – yalak (yaw-lak'): ging(118x), gehen(68x), zog(66x), Gehe(64x), gingen(57x), wandeln(42x), gehe(39x), ziehen(32x), wandelte(24x), hin(24x), Gehet(23x), Komm(21x), ...+208 , und kommeH7138 – קָרוֹב – qarowb (kaw-robe'): nahe(39x), nächsten(5x), Nächsten(4x), Nähe(4x), bald(3x), Verwandter(2x), gehört(2x), nahen(2x), Assur(1x), nicht(1x), tun(1x), treten(1x), ...+20 , dass du hörestH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 . DasH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 ist besser alsH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 der NarrenH3684 – כְּסִיל – kciyl (kes-eel'): Narren(42x), Narr(16x), Toren(4x), törichter(4x), Ruchlosen(2x), Stümper(1x), törichten(1x) OpferH2077 – זֶבַח – zebach (zeh'-bakh): Opfer(61x), Dankopfer(33x), Dankopfers(8x), Schlachtopfer(8x), opfern(8x), Opfern(7x), Dankopfern(5x), Opfers(3x), opfert(2x), Dank(2x), opferte(2x), Lobopfer(2x), ...+19 ; denn sie wissenH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 nicht, was sie BösesH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 tunH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 . (1.Sam. 15,22)

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Prediger 3,10 bis 4,16; Prediger 4,16 bis 6,6; Luther (1570): Prediger 3,14 bis 4,16; Prediger 4,17 bis 6,3

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Amra
Tiere in der Bibel - Steinbock
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche

 

Zufallstext

10Und sprach: Dabei sollt ihr merken, dass ein lebendiger Gott unter euch ist und dass er vor euch austreiben wird die Kanaaniter, Hethiter, Heviter, Pheresiter, Girgasiter, Amoriter und Jebusiter. 11Siehe, die Lade des Bundes des Herrschers über alle Welt wird vor euch her gehen in den Jordan. 12So nehmet nun zwölf Männer aus den Stämmen Israels, aus jeglichem Stamm einen. 13Wenn dann die Fußsohlen der Priester, die des HErrn Lade, des Herrschers über alle Welt, tragen, in des Jordans Wasser sich lassen, so wird sich das Wasser, das von oben herabfließt im Jordan, abreißen, dass es auf einem Haufen stehen bleibe. 14Da nun das Volk auszog aus seinen Hütten, dass sie über den Jordan gingen, und die Priester die Lade des Bundes vor dem Volk her trugen 15und an den Jordan kamen und ihre Füße vorn ins Wasser tauchten (der Jordan aber war voll an allen seinen Ufern die ganze Zeit der Ernte), 16da stand das Wasser, das von oben herniederkam, aufgerichtet auf einem Haufen, sehr ferne, bei der Stadt Adam, die zur Seite Zarthans liegt; aber das Wasser, das zum Meer hinunterlief, zum Salzmeer, das nahm ab und verfloss. Also ging das Volk hinüber, Jericho gegenüber. 17Und die Priester, die die Lade des Bundes des HErrn trugen, standen still im Trockenen mitten im Jordan. Und ganz Israel ging trocken durch, bis das ganze Volk alles über den Jordan kam.

Jos. 3,10 bis Jos. 3,17 - Luther (1912)