Luther mit Strongs > AT > Joel > Kapitel 3

Joel 3 mit Strongs

Ausgießung des Heiligen Geistes.

 1  Und nachH310 – אַחַר – achar (akh-ar'): nach(215x), hinter(63x), darnach(57x), Nach(43x), Darnach(37x), nachdem(33x), von(25x), folgen(9x), da(8x), nachgefolgt(7x), an(7x), hernach(6x), ...+107 diesem will ich meinen GeistH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 ausgießenH8210 – שָׁפַךְ – shaphak (shaw-fak'): vergossen(16x), schütten(8x), ausgeschüttet(8x), vergießen(8x), gießen(7x), vergießt(4x), schüttete(4x), schütte(4x), Schütte(3x), schüttet(3x), aus(3x), verschüttet(3x), ...+40 über alles FleischH1320 – בָּשָׂר – basar (baw-sawr'): Fleisch(170x), Fleisches(19x), Leib(13x), Leibe(10x), Leibes(4x), Haut(3x), fette(2x), Schweinefleisch(2x), fleischernes(2x), Schlemmern(1x), magere(1x), selbst(1x), ...+21 , und eure SöhneH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 und TöchterH1323 – בַּת – bath (bath): Tochter(236x), Töchter(182x), Töchtern(39x), Ortschaften(20x), Strauße(5x), Volk(4x), Orten(2x), Strauß(2x), Enkelin(2x), jähriges(2x), Königstöchter(2x), Augapfel(2x), ...+19 sollen weissagenH5012 – נָבָא – naba' (naw-baw'): weissagen(28x), weissage(25x), weissagten(14x), weissagte(11x), weissagt(9x), Weissage(4x), geweissagt(4x), weissagst(3x), Weissager(1x), ausgeweissagt(1x), denen(1x), raste(1x), ...+11 ; eure ÄltestenH2205 – זָקֵן – zaqen (zaw-kane'): Ältesten(114x), Alten(18x), alt(10x), Alte(6x), alten(6x), alter(4x), Älteste(4x), alte(2x), Alter(2x), ältesten(2x), hinabführen(1x), lehrte(1x), ...+9 sollen TräumeH2472 – חֲלוֹם – chalowm (khal-ome'): Traum(28x), Träume(13x), geträumt(6x), Träumen(4x), Träumer(3x), träumte(3x), Traumdeutern(1x), Traumes(1x), Träumers(1x), H2492 – חָלַם – chalam (khaw-lam'): geträumt(6x), Traum(4x), träumte(4x), Träumer(2x), deuchte(1x), feist(1x), gehabt(1x), jeglichen(1x), stark(1x), Träume(1x), träumen(1x), Träumenden(1x), ...+8 haben, und eure JünglingeH970 – בָּחוּר – bachuwr (baw-khoor'): Jünglinge(18x), Mannschaft(18x), Gesellen(2x), junge(2x), Jünglingen(2x), Besten(1x), Höhlen(1x), junger(1x), Jüngling(1x), Mann(1x) sollen GesichteH2384 – חִזָּיוֹן – chizzayown (khiz-zaw-yone'): Gesichte(3x), Gesicht(2x), Schautal(2x), Gesichten(1x), Nachtgesicht(1x) sehenH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 ; (4.Mose 11,29; Jes. 44,3; Hesek. 39,29; Apg. 2,16-21; Tit. 3,6)  2  auch will ich zur selben ZeitH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 über KnechteH5650 – עֶבֶד – ebed (eh'-bed): Knecht(272x), Knechte(257x), Knechten(112x), Knechtes(46x), Diensthause(10x), untertänig(8x), Diener(5x), Knechts(4x), Untertanen(3x), Dienern(3x), untertan(3x), Diensthaus(2x), ...+24 und MägdeH8198 – שִׁפְחָה – shiphchah (shif-khaw'): Magd(39x), Mägde(15x), Mägden(5x), diene(1x) meinen GeistH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 ausgießenH8210 – שָׁפַךְ – shaphak (shaw-fak'): vergossen(16x), schütten(8x), ausgeschüttet(8x), vergießen(8x), gießen(7x), vergießt(4x), schüttete(4x), schütte(4x), Schütte(3x), schüttet(3x), aus(3x), verschüttet(3x), ...+40 .  3  Und ich will WunderzeichenH4159 – מוֹפֵת – mowpheth (mo-faith'): Wunder(25x), Wunderzeichen(8x), Wahrzeichen(1x), Wundern(1x) gebenH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 am HimmelH8064 – שָׁמַיִם – shamayim (shaw-mah'-yim): Himmel(322x), Himmels(64x), Himmelskönigin(5x), allenthalben(3x), himmlische(3x), Himmeln(2x), Himmelsbrot(2x), Himmelslaufs(1x), Vögeln(1x) und auf ErdenH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 : BlutH1818 – דָּם – dam (dawm): Blut(231x), Blutschulden(8x), Bluts(8x), Blutes(6x), Bluträcher(6x), Blutgierigen(5x), Blutschuld(4x), Blutvergießen(3x), mörderischen(2x), Blutvergießerinnen(2x), Menschenbluts(2x), Bluträchers(2x), ...+34 , FeuerH784 – אֵשׁ – esh (aysh): Feuer(294x), Feuers(8x), Feuersäule(6x), feurigen(5x), Feuerflammen(4x), feurige(4x), verbrennen(3x), verbrannt(3x), Blitzen(3x), verbrannten(2x), feuriger(2x), feurig(2x), ...+24 und RauchdampfH6227 – עָשָׁן – ashan (aw-shawn'): Rauch(20x), Dampf(2x), Rauchdampf(1x), rauchte(1x), H8490 – תִּימָרָה – tiymarah (tee-maw-raw'): Rauch(1x), Rauchdampf(1x);  4  die SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x) soll in FinsternisH2822 – חֹשֶׁךְ – choshek (kho-shek'): Finsternis(51x), finster(10x), Finstern(4x), finsteren(3x), finstere(2x), Dunkel(1x), finstrer(1x), Nacht(1x), Schätze(1x), Unfall(1x), Unglück(1x), Unglücks(1x), ...+5 und der MondH3394 – יָרֵחַ – yareach (yaw-ray'-akh): Mond(23x), Mondes(2x), und(1x) in BlutH1818 – דָּם – dam (dawm): Blut(231x), Blutschulden(8x), Bluts(8x), Blutes(6x), Bluträcher(6x), Blutgierigen(5x), Blutschuld(4x), Blutvergießen(3x), mörderischen(2x), Blutvergießerinnen(2x), Menschenbluts(2x), Bluträchers(2x), ...+34 verwandeltH2015 – הָפַךְ – haphak (haw-fak'): verwandelt(15x), um(5x), kehrte(4x), wandte(4x), kehrt(4x), verkehrt(4x), umgekehrt(3x), wandelte(3x), verwandeln(2x), verwandelte(2x), wandelt(2x), wandten(2x), ...+52 werden, eheH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 denn der großeH1419 – גָּדוֹל – gadowl (gaw-dole'): große(114x), großen(88x), groß(56x), großer(51x), großes(44x), sehr(14x), großem(14x), lauter(12x), laut(10x), größer(9x), Großen(7x), Hohenpriester(6x), ...+56 und schrecklicheH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 TagH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 kommtH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 . (Joel 2,2; Joel 2,10-11; Matth. 24,29; Offenb. 6,12)  5  Und es soll geschehen, wer des HErrn NamenH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , H8034 – שֵׁם – shem (shame): Namen(395x), hieß(147x), Name(88x), Namens(38x), heißt(37x), hießen(12x), heißen(9x), berühmt(6x), genannt(6x), nannte(5x), ihn(4x), berühmte(3x), ...+40 anrufenH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 wird, der soll errettetH4422 – מָלַט – malat (maw-lat'): entrinnen(13x), errettet(11x), entrann(10x), entronnen(9x), erretten(5x), errette(4x), entrinne(3x), errettete(3x), retten(2x), rette(2x), davonkommen(2x), entrannen(2x), ...+28 werden. Denn auf dem BergeH2022 – הַר – har (har): Berge(195x), Gebirge(109x), Berg(96x), Bergen(63x), Berges(19x), Gebirges(8x), Gebirgen(7x), Scheidebergen(1x), Ölberg(1x), Würzbergen(1x), seine(1x), anderen(1x), ...+11 ZionH6726 – צִיּוֹן – Tsiyown (tsee-yone'): Zion(142x), Zions(12x) und zu JerusalemH3389 – יְרוּשָׁלַ͏ִם – Yruwshalaim (yer-oo-shaw-lah'-im): Jerusalem(567x), Jerusalems(33x), er(1x), wieder(1x) wird eine ErrettungH6413 – פְּלֵיטָה – pleytah (pel-ay-taw'): Errettung(6x), errettet(4x), entrinnen(3x), Erretteten(3x), Entronnenen(2x), erhalten(2x), davonkommen(1x), entgehen(1x), Entrinnen(1x), entronnen(1x), Entronnene(1x), Errettete(1x), ...+7 sein, wie der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 verheißenH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 hat, auch bei den anderen ÜbrigenH8300 – שָׂרִיד – sariyd (saw-reed'): übrigbleiben(7x), niemand(5x), übrigblieb(5x), übrig(4x), Übrigen(2x), übriggeblieben(2x), anderen(1x), ihren(1x), übrigbleibe(1x), übrigblieben(1x), die der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 berufenH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 wird. (Röm. 10,13)

Joel 2 ←    Joel 3    → Joel 4

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Joel 2,19 bis 4,8; Luther (1570): Joel 2,9 bis 3,5

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Bibelillustrationen zum ersten Buch Mose (Genesis) Kapitel 1
Tiere in der Bibel - Gazelle
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu

 

Zufallstext

9Aber ich ließ es um meines Namens willen, dass er nicht entheiligt würde vor den Heiden, unter denen sie waren und vor denen ich mich ihnen hatte zu erkennen gegeben, dass ich sie aus Ägyptenland führen wollte. 10Und da ich sie aus Ägyptenland geführt hatte und in die Wüste gebracht, 11gab ich ihnen meine Gebote und lehrte sie meine Rechte, durch welche lebt der Mensch, der sie hält. 12Ich gab ihnen auch meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen, damit sie lernten, dass ich der HErr sei, der sie heiligt. 13Aber das Haus Israel war mir ungehorsam auch in der Wüste und lebten nicht nach meinen Geboten und verachteten meine Rechte, durch welche der Mensch lebt, der sie hält, und entheiligten meine Sabbate sehr. Da gedachte ich meinem Grimm über sie auszuschütten in der Wüste und sie ganz umzubringen. 14Aber ich ließ es um meines Namens willen, auf dass er nicht entheiligt würde vor den Heiden, vor welchen ich sie hatte ausgeführt. 15Und ich hob auch meine Hand auf wider sie in der Wüste, dass ich sie nicht wollte bringen in das Land, das ich ihnen gegeben hatte, das mit Milch und Honig fließt, ein edles Land vor allen Ländern, 16darum dass sie meine Rechte verachtet und nach meinen Geboten nicht gelebt und meine Sabbate entheiligt hatten; denn sie wandelten nach den Götzen ihres Herzens.

Hesek. 20,9 bis Hesek. 20,16 - Luther (1912)