Luther mit Strongs > AT > Joel > Kapitel 3

Joel 3 mit Strongs

Ausgießung des Heiligen Geistes.

 1  Und nachH310 – אַחַר – achar (akh-ar'): nach(215x), hinter(63x), darnach(57x), Nach(43x), Darnach(37x), nachdem(33x), von(25x), folgen(9x), da(8x), nachgefolgt(7x), an(7x), hernach(6x), ...+107 diesem will ich meinen GeistH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 ausgießenH8210 – שָׁפַךְ – shaphak (shaw-fak'): vergossen(16x), schütten(8x), ausgeschüttet(8x), vergießen(8x), gießen(7x), vergießt(4x), schüttete(4x), schütte(4x), Schütte(3x), schüttet(3x), aus(3x), verschüttet(3x), ...+40 über alles FleischH1320 – בָּשָׂר – basar (baw-sawr'): Fleisch(170x), Fleisches(19x), Leib(13x), Leibe(10x), Leibes(4x), Haut(3x), fette(2x), Schweinefleisch(2x), fleischernes(2x), Schlemmern(1x), magere(1x), selbst(1x), ...+21 , und eure SöhneH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 und TöchterH1323 – בַּת – bath (bath): Tochter(236x), Töchter(182x), Töchtern(39x), Ortschaften(20x), Strauße(5x), Volk(4x), Orten(2x), Strauß(2x), Enkelin(2x), jähriges(2x), Königstöchter(2x), Augapfel(2x), ...+19 sollen weissagenH5012 – נָבָא – naba' (naw-baw'): weissagen(28x), weissage(25x), weissagten(14x), weissagte(11x), weissagt(9x), Weissage(4x), geweissagt(4x), weissagst(3x), Weissager(1x), ausgeweissagt(1x), denen(1x), raste(1x), ...+11 ; eure ÄltestenH2205 – זָקֵן – zaqen (zaw-kane'): Ältesten(114x), Alten(18x), alt(10x), Alte(6x), alten(6x), alter(4x), Älteste(4x), alte(2x), Alter(2x), ältesten(2x), hinabführen(1x), lehrte(1x), ...+9 sollen TräumeH2472 – חֲלוֹם – chalowm (khal-ome'): Traum(28x), Träume(13x), geträumt(6x), Träumen(4x), Träumer(3x), träumte(3x), Traumdeutern(1x), Traumes(1x), Träumers(1x), H2492 – חָלַם – chalam (khaw-lam'): geträumt(6x), Traum(4x), träumte(4x), Träumer(2x), deuchte(1x), feist(1x), gehabt(1x), jeglichen(1x), stark(1x), Träume(1x), träumen(1x), Träumenden(1x), ...+8 haben, und eure JünglingeH970 – בָּחוּר – bachuwr (baw-khoor'): Jünglinge(18x), Mannschaft(18x), Gesellen(2x), junge(2x), Jünglingen(2x), Besten(1x), Höhlen(1x), junger(1x), Jüngling(1x), Mann(1x) sollen GesichteH2384 – חִזָּיוֹן – chizzayown (khiz-zaw-yone'): Gesichte(3x), Gesicht(2x), Schautal(2x), Gesichten(1x), Nachtgesicht(1x) sehenH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 ; (4.Mose 11,29; Jes. 44,3; Hesek. 39,29; Apg. 2,16-21; Tit. 3,6)  2  auch will ich zur selben ZeitH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 über KnechteH5650 – עֶבֶד – ebed (eh'-bed): Knecht(272x), Knechte(257x), Knechten(112x), Knechtes(46x), Diensthause(10x), untertänig(8x), Diener(5x), Knechts(4x), Untertanen(3x), Dienern(3x), untertan(3x), Diensthaus(2x), ...+24 und MägdeH8198 – שִׁפְחָה – shiphchah (shif-khaw'): Magd(39x), Mägde(15x), Mägden(5x), diene(1x) meinen GeistH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 ausgießenH8210 – שָׁפַךְ – shaphak (shaw-fak'): vergossen(16x), schütten(8x), ausgeschüttet(8x), vergießen(8x), gießen(7x), vergießt(4x), schüttete(4x), schütte(4x), Schütte(3x), schüttet(3x), aus(3x), verschüttet(3x), ...+40 .  3  Und ich will WunderzeichenH4159 – מוֹפֵת – mowpheth (mo-faith'): Wunder(25x), Wunderzeichen(8x), Wahrzeichen(1x), Wundern(1x) gebenH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 am HimmelH8064 – שָׁמַיִם – shamayim (shaw-mah'-yim): Himmel(322x), Himmels(64x), Himmelskönigin(5x), allenthalben(3x), himmlische(3x), Himmeln(2x), Himmelsbrot(2x), Himmelslaufs(1x), Vögeln(1x) und auf ErdenH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 : BlutH1818 – דָּם – dam (dawm): Blut(231x), Blutschulden(8x), Bluts(8x), Blutes(6x), Bluträcher(6x), Blutgierigen(5x), Blutschuld(4x), Blutvergießen(3x), mörderischen(2x), Blutvergießerinnen(2x), Menschenbluts(2x), Bluträchers(2x), ...+34 , FeuerH784 – אֵשׁ – esh (aysh): Feuer(294x), Feuers(8x), Feuersäule(6x), feurigen(5x), Feuerflammen(4x), feurige(4x), verbrennen(3x), verbrannt(3x), Blitzen(3x), verbrannten(2x), feuriger(2x), feurig(2x), ...+24 und RauchdampfH6227 – עָשָׁן – ashan (aw-shawn'): Rauch(20x), Dampf(2x), Rauchdampf(1x), rauchte(1x), H8490 – תִּימָרָה – tiymarah (tee-maw-raw'): Rauch(1x), Rauchdampf(1x);  4  die SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x) soll in FinsternisH2822 – חֹשֶׁךְ – choshek (kho-shek'): Finsternis(51x), finster(10x), Finstern(4x), finsteren(3x), finstere(2x), Dunkel(1x), finstrer(1x), Nacht(1x), Schätze(1x), Unfall(1x), Unglück(1x), Unglücks(1x), ...+5 und der MondH3394 – יָרֵחַ – yareach (yaw-ray'-akh): Mond(23x), Mondes(2x), und(1x) in BlutH1818 – דָּם – dam (dawm): Blut(231x), Blutschulden(8x), Bluts(8x), Blutes(6x), Bluträcher(6x), Blutgierigen(5x), Blutschuld(4x), Blutvergießen(3x), mörderischen(2x), Blutvergießerinnen(2x), Menschenbluts(2x), Bluträchers(2x), ...+34 verwandeltH2015 – הָפַךְ – haphak (haw-fak'): verwandelt(15x), um(5x), kehrte(4x), wandte(4x), kehrt(4x), verkehrt(4x), umgekehrt(3x), wandelte(3x), verwandeln(2x), verwandelte(2x), wandelt(2x), wandten(2x), ...+52 werden, eheH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 denn der großeH1419 – גָּדוֹל – gadowl (gaw-dole'): große(114x), großen(88x), groß(56x), großer(51x), großes(44x), sehr(14x), großem(14x), lauter(12x), laut(10x), größer(9x), Großen(7x), Hohenpriester(6x), ...+56 und schrecklicheH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 TagH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 kommtH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 . (Joel 2,2; Joel 2,10-11; Matth. 24,29; Offenb. 6,12)  5  Und es soll geschehen, wer des HErrn NamenH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , H8034 – שֵׁם – shem (shame): Namen(395x), hieß(147x), Name(88x), Namens(38x), heißt(37x), hießen(12x), heißen(9x), berühmt(6x), genannt(6x), nannte(5x), ihn(4x), berühmte(3x), ...+40 anrufenH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 wird, der soll errettetH4422 – מָלַט – malat (maw-lat'): entrinnen(13x), errettet(11x), entrann(10x), entronnen(9x), erretten(5x), errette(4x), entrinne(3x), errettete(3x), retten(2x), rette(2x), davonkommen(2x), entrannen(2x), ...+28 werden. Denn auf dem BergeH2022 – הַר – har (har): Berge(195x), Gebirge(109x), Berg(96x), Bergen(63x), Berges(19x), Gebirges(8x), Gebirgen(7x), Scheidebergen(1x), Ölberg(1x), Würzbergen(1x), seine(1x), anderen(1x), ...+11 ZionH6726 – צִיּוֹן – Tsiyown (tsee-yone'): Zion(142x), Zions(12x) und zu JerusalemH3389 – יְרוּשָׁלַ͏ִם – Yruwshalaim (yer-oo-shaw-lah'-im): Jerusalem(567x), Jerusalems(33x), er(1x), wieder(1x) wird eine ErrettungH6413 – פְּלֵיטָה – pleytah (pel-ay-taw'): Errettung(6x), errettet(4x), entrinnen(3x), Erretteten(3x), Entronnenen(2x), erhalten(2x), davonkommen(1x), entgehen(1x), Entrinnen(1x), entronnen(1x), Entronnene(1x), Errettete(1x), ...+7 sein, wie der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 verheißenH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 hat, auch bei den anderen ÜbrigenH8300 – שָׂרִיד – sariyd (saw-reed'): übrigbleiben(7x), niemand(5x), übrigblieb(5x), übrig(4x), Übrigen(2x), übriggeblieben(2x), anderen(1x), ihren(1x), übrigbleibe(1x), übrigblieben(1x), die der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 berufenH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 wird. (Röm. 10,13)

Joel 2 ←    Joel 3    → Joel 4

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Joel 2,19 bis 4,8; Luther (1570): Joel 2,9 bis 3,5

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Unfertige Gräber

 

Zufallstext

34Und Saul sprach weiter: Zerstreuet euch unter das Volk und saget ihnen, dass ein jeglicher seinen Ochsen und sein Schaf zu mir bringe, und schlachtet allhier, dass ihr esset und euch nicht versündiget an dem HErrn mit dem Blutessen. Da brachte alles Volk ein jeglicher seinen Ochsen mit seiner Hand herzu des Nachts und schlachteten daselbst. 35Und Saul baute dem HErrn einen Altar. (Das ist der erste Altar, den er dem HErrn baute.) 36Und Saul sprach: Lasst uns hinabziehen den Philistern nach bei der Nacht und sie berauben, bis dass es lichter Morgen wird, dass wir niemand von ihnen übriglassen. Sie antworteten: Tue alles, was dir gefällt. Aber der Priester sprach: Lasst uns hierher zu Gott nahen. 37Und Saul fragte Gott: Soll ich hinabziehen den Philistern nach? Und willst du sie geben in Israels Hände? Aber er antwortete ihm zu der Zeit nicht. 38Da sprach Saul: Lasst herzutreten alle Obersten des Volks, und erfahret und sehet, an welchem die Sünde sei zu dieser Zeit; 39denn so wahr der HErr lebt, der Heiland Israels, und ob sie gleich an meinem Sohn Jonathan wäre, so soll er sterben! Und niemand antwortete ihm aus dem ganzen Volk. 40Und er sprach zu dem ganzen Israel: Seid ihr auf jener Seite; ich und mein Sohn Jonathan wollen sein auf dieser Seite. Das Volk sprach zu Saul: Tue, was dir gefällt. 41Und Saul sprach zu dem HErrn, dem Gott Israels: Schaffe Recht! Da ward Jonathan und Saul getroffen; aber das Volk ging frei aus.

1.Sam. 14,34 bis 1.Sam. 14,41 - Luther (1912)