Luther mit Strongs > AT > Joel > Kapitel 1

Joel 1 mit Strongs

Die Heuschreckenplage und der Tag des HErrn.

 1  Dies ist das WortH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , das geschehen ist zu JoelH3100 – יוֹאֵל – Yow'el (yo-ale'): Joel(14x), Joels(5x), dem SohnH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 PethuelsH6602 – פְּתוּאֵל – Pthuw'el (peth-oo-ale'): Pethuels(1x).  2  HöretH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 dies, ihr ÄltestenH2205 – זָקֵן – zaqen (zaw-kane'): Ältesten(114x), Alten(18x), alt(10x), Alte(6x), alten(6x), alter(4x), Älteste(4x), alte(2x), Alter(2x), ältesten(2x), hinabführen(1x), lehrte(1x), ...+9 , und merketH238 – אָזַן – azan (aw-zan'): Ohren(12x), vernimm(6x), merket(5x), höre(4x), auf(2x), Vernimm(1x), merkt(1x), Merkt(1x), Höret's(1x), merke(1x), aufgemerkt(1x), höret(1x), ...+10 auf alle EinwohnerH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 im LandeH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 , ob solches geschehen sei zu euren ZeitenH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 oderH518 – אִם – im (eem): nicht(6x), oder(4x), will(2x), denn(2x), noch(2x), Wenn(2x), aber(1x), sollen(1x), Wohlan(1x), wirst(1x), Wirst(1x), Wird(1x), ...+23 zu eurer VäterH1 – אָב – ab (awb): Vater(381x), Vaters(224x), Väter(213x), Vätern(147x), Vaterhäusern(52x), Vaterhäuser(48x), Vaterhauses(7x), Vaterhaus(7x), dem(3x), Voreltern(2x), hergekommen(2x), Meister(2x), ...+13 ZeitenH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 !  3  SagetH5608 – סָפַר – caphar (saw-far'): Schreiber(31x), zählen(18x), erzählen(12x), erzählte(11x), Schriftgelehrten(6x), erzählten(6x), zählte(5x), erzähle(5x), verkündigen(5x), erzählt(4x), Schriftgelehrte(3x), gezählt(3x), ...+43 euren KindernH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 davon und lasset's eure KinderH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 ihrenH312 – אַחֵר – acher (akh-air'): anderen(101x), andere(27x), anderer(14x), anderes(9x), fremden(4x), Fremden(4x), weitere(2x), derselben(1x), Hinterhof(1x), ihren(1x), noch(1x) KindernH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 sagen und diese KinderH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 ihrenH312 – אַחֵר – acher (akh-air'): anderen(101x), andere(27x), anderer(14x), anderes(9x), fremden(4x), Fremden(4x), weitere(2x), derselben(1x), Hinterhof(1x), ihren(1x), noch(1x) NachkommenH1755 – דּוֹר – dowr (dore): Nachkommen(46x), für(30x), Art(8x), Geschlecht(7x), Glied(5x), Geschlechter(4x), Kindeskind(3x), Kind(3x), alle(3x), Zeit(3x), Kindeskindern(2x), Geschlechtern(2x), ...+22 !  4  Was die RaupenH1501 – גָּזָם – gazam (gaw-zawm'): Raupen(3x) lassenH3499 – יֶתֶר – yether (yeh'-ther): mehr(45x), anderen(8x), übrige(8x), übrig(7x), andere(4x), übrigen(3x), Übrigen(2x), Übrige(2x), noch(2x), aber(1x), Seilen(1x), Übriggebliebenen(1x), ...+20 , das fressenH398 – אָכַל – akal (aw-kal'): essen(252x), fressen(55x), gegessen(43x), aßen(41x), aß(33x), verzehren(31x), esset(31x), isst(30x), verzehrt(21x), esse(19x), iss(18x), gefressen(14x), ...+99 die HeuschreckenH697 – אַרְבֶּה – arbeh (ar-beh'): Heuschrecken(19x), Arbe(1x), desgleichen(1x), sie(1x), übrigblieb(1x); und was die HeuschreckenH697 – אַרְבֶּה – arbeh (ar-beh'): Heuschrecken(19x), Arbe(1x), desgleichen(1x), sie(1x), übrigblieb(1x) lassenH3499 – יֶתֶר – yether (yeh'-ther): mehr(45x), anderen(8x), übrige(8x), übrig(7x), andere(4x), übrigen(3x), Übrigen(2x), Übrige(2x), noch(2x), aber(1x), Seilen(1x), Übriggebliebenen(1x), ...+20 , das fressenH398 – אָכַל – akal (aw-kal'): essen(252x), fressen(55x), gegessen(43x), aßen(41x), aß(33x), verzehren(31x), esset(31x), isst(30x), verzehrt(21x), esse(19x), iss(18x), gefressen(14x), ...+99 die KäferH3218 – יֶלֶק – yekeq (yeh'-lek): Käfer(7x); und was die KäferH3218 – יֶלֶק – yekeq (yeh'-lek): Käfer(7x) lassenH3499 – יֶתֶר – yether (yeh'-ther): mehr(45x), anderen(8x), übrige(8x), übrig(7x), andere(4x), übrigen(3x), Übrigen(2x), Übrige(2x), noch(2x), aber(1x), Seilen(1x), Übriggebliebenen(1x), ...+20 , das frisstH398 – אָכַל – akal (aw-kal'): essen(252x), fressen(55x), gegessen(43x), aßen(41x), aß(33x), verzehren(31x), esset(31x), isst(30x), verzehrt(21x), esse(19x), iss(18x), gefressen(14x), ...+99 das GeschmeißH2625 – חָסִיל – chaciyl (khaw-seel'): Raupen(3x), Geschmeiß(2x), Käfer(1x).

 5  Wachet aufH6974 – קוּץ – quwts (koots): aufwachen(5x), auf(4x), aufgewacht(2x), erwache(2x), erwacht(2x), wache(2x), Wache(2x), aufwache(1x), aufwachst(1x), aufwacht(1x), erwachte(1x), nimmermehr(1x), ...+6 , ihr TrunkenenH7910 – שִׁכּוֹר – shikkowr (shik-kore'): Trunkenen(5x), trunken(4x), Trunkener(2x), Trunkenbold(1x), trunkenen(1x), und weinetH1058 – בָּכָה – bakah (baw-kaw'): weinte(36x), weinen(18x), weinten(17x), weint(5x), beweinte(4x), Weinen(3x), beweinten(3x), geweint(3x), weine(3x), weinet(3x), beweinen(2x), weinst(1x), ...+13 , und heuletH3213 – יָלַל – yalal (yaw-lal'): heulen(9x), Heulet(9x), heulet(4x), Heulen(3x), Heule(2x), heule(1x), Morgenstern(1x), alle WeinsäuferH3196 – יַיִן – yayin (yah'-yin): Wein(119x), Weins(3x), Weinschläuche(2x), gegessen(1x), Most(1x), saufen(1x), Säufern(1x), Trank(1x), tranken(1x), Weinessig(1x), Weinkeller(1x), Weinstock(1x), ...+7 , H8354 – שָׁתָה – shathah (shaw-thaw'): trinken(84x), getrunken(21x), trank(19x), tranken(16x), trinke(9x), trinket(9x), trinkt(6x), saufen(6x), Trinke(4x), trink(3x), tränke(2x), saufe(2x), ...+32 , um den MostH6071 – עָסִיס – aciyc (aw-sees'): Wein(3x), Most(2x); denn er ist euch vor eurem MaulH6310 – פֶּה – peh (peh): Mund(140x), Munde(92x), Schärfe(32x), Mundes(27x), Wort(23x), Maul(20x), nach(14x), Befehl(12x), Loch(11x), Rachen(5x), oben(5x), mündlich(3x), ...+70 weggenommenH3772 – כָּרַת – karath (kaw-rath'): ausgerottet(58x), ausrotten(40x), gemacht(26x), machen(24x), machte(19x), abgehauen(7x), hauen(6x), rottete(5x), machten(5x), gebrechen(5x), ausrotte(5x), ab(5x), ...+77 .  6  Denn es zieht heraufH5927 – עָלָה – alah (aw-law'): hinauf(133x), herauf(90x), auf(40x), zog(39x), geführt(31x), hinaufziehen(26x), opferte(25x), zogen(22x), ging(19x), opfern(18x), kommen(14x), kam(10x), ...+305 in mein LandH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 ein mächtigesH6099 – עָצוּם – atsuwm (aw-tsoom'): mächtiges(5x), mächtig(2x), mächtige(2x), stärkere(2x), stärker(2x), Starken(2x), Gewalt(1x), starke(1x), viele(1x), viel(1x), stärkeres(1x), starkes(1x), ...+15 VolkH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 und ohne ZahlH4557 – מִסְפָּר – micpar (mis-pawr'): Zahl(70x), Namen(12x), zählen(7x), gezählt(4x), solange(2x), soviel(2x), Haufe(2x), manche(2x), wenig(2x), wieviel(2x), Zeit(2x), geringer(2x), ...+26 ; das hat ZähneH8127 – שֵׁן – shen (shane): Zähne(23x), Zahn(5x), Zähnen(5x), Elfenbein(4x), elfenbeinernen(4x), Zacken(2x), elfenbeinerne(1x), elfenbeinerner(1x), fressen(1x), spitze(1x) wie LöwenH738 – אֲרִי – ariy (ar-ee'): Löwe(37x), Löwen(36x), durchgraben(1x) und BackenzähneH4973 – מְתַלְּעָה – mthall'ah (meth-al-leh-aw'): Backenzähne(3x) wie LöwinnenH3833 – לָבִיא – labiy' (law-bee'): Löwin(5x), Löwe(4x), Löwen(3x), Löwinnen(2x). (Joel 2,2; Joel 2,25)  7  Das verwüstetH7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 , H8047 – שַׁמָּה – shammah (sham-maw'): Wüste(8x), Wunder(6x), wüst(6x), Verwüstung(3x), zerstört(3x), verstören(2x), Wüstung(2x), gräulich(1x), Jammers(1x), Scheusal(1x), verwüste(1x), verwüsten(1x), ...+9 meinen WeinbergH1612 – גֶּפֶן – gephen (gheh'-fen): Weinstock(39x), Weinstöcke(10x), der(1x), Ranken(1x), Weinberg(1x), Weinstöcken(1x) und streiftH7111 – קְצָפָה – qtsaphah (kets-aw-faw'): streift(1x) meinen FeigenbaumH8384 – תְּאֵן – t'en (teh-ane'): Feigenbaum(16x), Feigen(11x), Feigenbäume(6x), Feigenblätter(1x), Feigenbäumen(1x), Feigenkörbe(1x) ab, schältH2834 – חָשַׂף – chasaph (khaw-saf'): entblößt(2x), aufdecken(1x), bloßen(1x), Blöße(1x), entblöße(1x), offenbart(1x), schält(1x), schöpfe(1x), schöpfen(1x) ihn und verwirftH7993 – שָׁלַךְ – shalak (shaw-lak): warf(24x), geworfen(15x), werfen(10x), warfen(9x), wirf(4x), wirft(3x), wegwerfen(3x), verwarf(3x), Verwirf(2x), warf's(2x), weg(2x), weggeworfen(2x), ...+48 ihn, dass seine ZweigeH8299 – שָׂרִיג – sariyg (saw-reeg'): Reben(2x), Zweige(1x) weißH3835 – לָבַן – laban (law-ban'): schneeweiß(2x), geläutert(1x), lauter(1x), machen(1x), streichen(1x), Tagewerk(1x), weiß(1x) dastehen.

 8  HeuleH421 – אָלָה – alah (aw-law'): Heule(1x) wie eine JungfrauH1330 – בְּתוּלָה – bthuwlah (beth-oo-law'): Jungfrau(25x), Jungfrauen(23x), Dirne(1x), Weib(1x), die einen SackH8242 – שַׂק – saq (sak): Sack(25x), Säcke(15x), Säcken(7x) anlegtH2296 – חָגַר – chagar (khaw-gar'): gürtete(5x), gürten(5x), Gürte(4x), anlegt(2x), ziehet(2x), gegürtet(2x), umgürtet(2x), gerüstet(2x), Gerüsteten(2x), gürtet(2x), an(1x), zieh(1x), ...+17 um ihren BräutigamH1167 – בַּעַל – ba'al (bah'-al): Männer(14x), Herr(7x), Bürger(5x), hat(5x), Mann(4x), Hauswirt(3x), Mannes(3x), Herrn(3x), Männern(3x), ist's(1x), jemand(1x), Meister(1x), ...+36 , H5271 – נָעוּר – na'uwr (naw-oor'): Jugend(37x), ledig(2x), Bräutigam(1x), Brüste(1x), dein(1x), jung(1x), junge(1x), jungen(1x), junges(1x), Jungfrau(1x), Lebtage(1x)!  9  Denn das SpeisopferH4503 – מִנְחָה – minchah (min-khaw'): Speisopfer(128x), Geschenke(22x), Geschenk(14x), Speisopfern(12x), Speisopfers(5x), Opfer(4x), Abendopfer(3x), Eiferopfer(3x), Rügeopfer(2x), Abendopfers(1x), opfern(1x), Opfern(1x), ...+6 und TrankopferH5262 – נֶסֶךְ – necek (neh'-sek): Trankopfer(48x), Trankopfern(10x), Götzen(3x), Abgott(1x), Trankopfers(1x) ist vom HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 wegH3772 – כָּרַת – karath (kaw-rath'): ausgerottet(58x), ausrotten(40x), gemacht(26x), machen(24x), machte(19x), abgehauen(7x), hauen(6x), rottete(5x), machten(5x), gebrechen(5x), ausrotte(5x), ab(5x), ...+77 , und die PriesterH3548 – כֹּהֵן – kohen (ko-hane'): Priester(485x), Priestern(70x), Priesters(49x), er(20x), Hohepriester(6x), Hohenpriester(6x), Hohenpriesters(5x), und(3x), Priesterröcke(3x), anzünden(3x), Hoherpriester(3x), versöhnen(3x), ...+21 , des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 DienerH8334 – שָׁרַת – sharath (shaw-rath'): dienen(33x), Diener(24x), dienten(10x), diente(6x), Dienern(3x), gedient(3x), Amt(2x), diene(2x), Dienst(2x), pflegen(2x), schaffen(2x), anbeten(1x), ...+8 , trauernH56 – אָבַל – abal (aw-bal'): Leid(12x), jämmerlich(8x), trauern(3x), traurig(3x), betrübt(2x), klagen(2x), kläglich(2x), trug(2x), trauere(1x), trauerte(1x), steht(1x), trauert(1x), ...+10 . (Joel 1,13; Joel 2,14)  10  Das FeldH7704 – שָׂדֶה – sadeh (saw-deh'): Felde(126x), Acker(63x), Feld(38x), Äcker(19x), Lande(13x), wilden(7x), Ackers(5x), Land(5x), Feldes(5x), Äckern(4x), Tiere(3x), ihn(2x), ...+28 ist verwüstetH7703 – שָׁדַד – shadad (shaw-dad'): verstört(15x), Verstörer(11x), zerstört(6x), verstören(3x), Verderber(3x), verwüstet(2x), verderbt(1x), verdorben(1x), verheeren(1x), verheert(1x), verstöre(1x), sind(1x), ...+12 , und der AckerH127 – אֲדָמָה – adamah (ad-aw-maw'): Lande(67x), Land(37x), Erde(32x), Erden(23x), Acker(12x), Landes(12x), Erdboden(9x), Feld(8x), Felde(4x), Ackermann(3x), Ackers(3x), Erdenkloß(1x), ...+13 steht jämmerlichH56 – אָבַל – abal (aw-bal'): Leid(12x), jämmerlich(8x), trauern(3x), traurig(3x), betrübt(2x), klagen(2x), kläglich(2x), trug(2x), trauere(1x), trauerte(1x), steht(1x), trauert(1x), ...+10 , H3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 ; das GetreideH1715 – דָּגָן – dagan (daw-gawn'): Korn(17x), Getreide(16x), Getreides(3x), Brot(1x), Himmelsbrot(1x), Korns(1x), Tennen(1x) ist verdorbenH7703 – שָׁדַד – shadad (shaw-dad'): verstört(15x), Verstörer(11x), zerstört(6x), verstören(3x), Verderber(3x), verwüstet(2x), verderbt(1x), verdorben(1x), verheeren(1x), verheert(1x), verstöre(1x), sind(1x), ...+12 , der WeinH8492 – תִּירוֹשׁ – tiyrowsh (tee-roshe'): Most(29x), Mosts(5x), Wein(4x) steht jämmerlichH56 – אָבַל – abal (aw-bal'): Leid(12x), jämmerlich(8x), trauern(3x), traurig(3x), betrübt(2x), klagen(2x), kläglich(2x), trug(2x), trauere(1x), trauerte(1x), steht(1x), trauert(1x), ...+10 , H3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 und das ÖlH3323 – יִצְהָר – yitshar (yits-hawr'): Öl(17x), Öls(4x), Gesalbten(1x), Ölbäume(1x) kläglichH535 – אָמַל – amal (aw-mal'): elend(2x), jämmerlich(2x), kläglich(2x), verschmachtet(2x), ab(1x), abgenommen(1x), beschneiden(1x), betrübt(1x), nehmen(1x), nimmt(1x), verschmachten(1x), Wie(1x), ...+7 .  11  Die AckerleuteH406 – אִכָּר – ikkar (ik-kawr'): Ackerleute(5x), Ackermann(1x), Bauern(1x) sehen jämmerlichH3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 , und die WeingärtnerH3755 – כֹּרֵם – korem (ko-rame'): Weingärtner(5x) heulenH3213 – יָלַל – yalal (yaw-lal'): heulen(9x), Heulet(9x), heulet(4x), Heulen(3x), Heule(2x), heule(1x), Morgenstern(1x) um den WeizenH2406 – חִטָּה – chittah (khit-taw'): Weizen(22x), Weizenernte(6x), Weizenhaufen(1x), Weizenmehl(1x) und die GersteH8184 – שְׂעֹרָה – s'orah (seh-o-raw'): Gerste(25x), Gerstenernte(3x), Gerstenbrot(1x), Gerstenbrote(1x), Gerstenkuchen(1x), Gerstenmehl(1x), dass aus der ErnteH7105 – קָצִיר – qatsiyr (kaw-tseer'): Ernte(30x), Weizenernte(6x), Gerstenernte(3x), Ernten(2x), Zweige(2x), alles(1x), einerntest(1x), eingeerntet(1x), erntet(1x), geerntet(1x), Getreide(1x), Gewächs(1x), ...+7 auf dem FeldeH7704 – שָׂדֶה – sadeh (saw-deh'): Felde(126x), Acker(63x), Feld(38x), Äcker(19x), Lande(13x), wilden(7x), Ackers(5x), Land(5x), Feldes(5x), Äckern(4x), Tiere(3x), ihn(2x), ...+28 nichts werden kannH6 – אָבַד – abad (aw-bad'): umkommen(27x), verloren(14x), um(14x), umbringen(13x), umzubringen(6x), verderben(6x), umgekommen(6x), umbringe(6x), zunichte(6x), verderbt(5x), umgebracht(4x), vertilgt(3x), ...+77 .  12  So steht der WeinstockH1612 – גֶּפֶן – gephen (gheh'-fen): Weinstock(39x), Weinstöcke(10x), der(1x), Ranken(1x), Weinberg(1x), Weinstöcken(1x) auch jämmerlichH3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 und der FeigenbaumH8384 – תְּאֵן – t'en (teh-ane'): Feigenbaum(16x), Feigen(11x), Feigenbäume(6x), Feigenblätter(1x), Feigenbäumen(1x), Feigenkörbe(1x) kläglichH535 – אָמַל – amal (aw-mal'): elend(2x), jämmerlich(2x), kläglich(2x), verschmachtet(2x), ab(1x), abgenommen(1x), beschneiden(1x), betrübt(1x), nehmen(1x), nimmt(1x), verschmachten(1x), Wie(1x), ...+7 ; dazu die GranatbäumeH7416 – רִמּוֹן – rimmown (rim-mone'): Granatäpfel(14x), Granatapfel(4x), Granatbäume(3x), Granatbaum(2x), bedeckt(1x), Granatäpfeln(1x), PalmbäumeH8558 – תָּמָר – tamar (taw-mawr'): Palmenstadt(4x), Palmbaum(3x), Palmbäume(2x), Palmenzweige(2x), Palmen(1x), ApfelbäumeH8598 – תַּפּוּחַ – tappuwach (tap-poo'-akh): Apfelbaum(2x), Äpfel(2x), Apfelbäume(1x), Äpfeln(1x) und alle BäumeH6086 – עֵץ – ets (ates): Holz(87x), Bäume(50x), Baum(37x), Bäumen(32x), Akazienholz(24x), Zedernholz(9x), Tannenholz(6x), hölzerne(5x), Sandelholz(4x), Holzhauer(3x), Ölbaumholz(3x), hölzernen(2x), ...+37 auf dem FeldeH7704 – שָׂדֶה – sadeh (saw-deh'): Felde(126x), Acker(63x), Feld(38x), Äcker(19x), Lande(13x), wilden(7x), Ackers(5x), Land(5x), Feldes(5x), Äckern(4x), Tiere(3x), ihn(2x), ...+28 sind verdorrtH3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 ; denn die FreudeH8342 – שָׂשׂוֹן – sasown (saw-sone'): Freude(8x), Wonne(6x), Freuden(2x), Freudenöl(2x), fröhlicher(1x), Gesang(1x), Trost(1x), Tröste(1x) der MenschenH120 – אָדָם – adam (aw-dawm'): Menschen(210x), Menschenkind(99x), Mensch(96x), Leute(29x), Menschenkindern(13x), Leuten(12x), Menschenkinder(12x), Adam(10x), Menschenhänden(4x), Menschenhände(4x), Mann(3x), Menschenseelen(3x), ...+42 , H1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 ist zum JammerH3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 geworden.

Aufruf zur Buße und zum Gebet.

 13  BegürtetH2296 – חָגַר – chagar (khaw-gar'): gürtete(5x), gürten(5x), Gürte(4x), anlegt(2x), ziehet(2x), gegürtet(2x), umgürtet(2x), gerüstet(2x), Gerüsteten(2x), gürtet(2x), an(1x), zieh(1x), ...+17 euch und klagetH5594 – סָפַד – caphad (saw-fad'): klagen(7x), Leid(6x), beklagen(3x), beklagt(3x), klaget(3x), beklagte(2x), beklagten(2x), getragen(1x), hielten(1x), Klageleute(1x), klagt(1x), ihr PriesterH3548 – כֹּהֵן – kohen (ko-hane'): Priester(485x), Priestern(70x), Priesters(49x), er(20x), Hohepriester(6x), Hohenpriester(6x), Hohenpriesters(5x), und(3x), Priesterröcke(3x), anzünden(3x), Hoherpriester(3x), versöhnen(3x), ...+21 ; heuletH3213 – יָלַל – yalal (yaw-lal'): heulen(9x), Heulet(9x), heulet(4x), Heulen(3x), Heule(2x), heule(1x), Morgenstern(1x), ihr DienerH8334 – שָׁרַת – sharath (shaw-rath'): dienen(33x), Diener(24x), dienten(10x), diente(6x), Dienern(3x), gedient(3x), Amt(2x), diene(2x), Dienst(2x), pflegen(2x), schaffen(2x), anbeten(1x), ...+8 des AltarsH4196 – מִזְבֵּחַ – mizbeach (miz-bay'-akh): Altar(243x), Altäre(41x), Altars(38x), Brandopferaltar(12x), Räucheraltar(10x), Altären(8x), Brandopferaltars(4x), er(2x), Altarsteine(1x), ihm(1x), Räucheraltars(1x), räuchern(1x), ...+9 ; gehetH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 hinein und liegetH3885 – לוּן – luwn (loon): bleiben(15x), Nacht(14x), blieben(7x), blieb(5x), murrte(4x), herbergen(4x), bleibt(4x), bleibe(3x), gemurrt(3x), wohnen(3x), Bleibe(2x), murren(2x), ...+21 in SäckenH8242 – שַׂק – saq (sak): Sack(25x), Säcke(15x), Säcken(7x), ihr DienerH8334 – שָׁרַת – sharath (shaw-rath'): dienen(33x), Diener(24x), dienten(10x), diente(6x), Dienern(3x), gedient(3x), Amt(2x), diene(2x), Dienst(2x), pflegen(2x), schaffen(2x), anbeten(1x), ...+8 meines GottesH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 ! denn es ist SpeisopferH4503 – מִנְחָה – minchah (min-khaw'): Speisopfer(128x), Geschenke(22x), Geschenk(14x), Speisopfern(12x), Speisopfers(5x), Opfer(4x), Abendopfer(3x), Eiferopfer(3x), Rügeopfer(2x), Abendopfers(1x), opfern(1x), Opfern(1x), ...+6 und TrankopferH5262 – נֶסֶךְ – necek (neh'-sek): Trankopfer(48x), Trankopfern(10x), Götzen(3x), Abgott(1x), Trankopfers(1x) vom HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 eures GottesH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 wegH4513 – מָנַע – mana' (maw-nah'): Lass(2x), verhalten(2x), verhindert(2x), versagt(2x), ab(1x), verweigert(1x), wenden(1x), weigerst(1x), weigern(1x), Weigere(1x), wehrte(1x), wehre(1x), ...+20 . (Joel 1,9)  14  HeiligetH6942 – קָדַשׁ – qadash (kaw-dash'): geheiligt(35x), heiligen(21x), heiligt(14x), heiligte(10x), weihen(9x), heiligten(9x), heiliget(9x), heilig(9x), geweiht(8x), Heiliget(8x), weihte(4x), heilige(3x), ...+26 ein FastenH6685 – צוֹם – tsowm (tsome): Fasten(16x), faste(1x), fasten(1x), fastet(1x), fastete(1x), fasteten(1x), Fasttage(1x), rufetH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 die Gemeinde zusammenH6116 – עֲצָרָה – atsarah (ats-aw-raw'): Versammlung(5x), Fest(1x), Festfeier(1x), Gemeinde(1x), Haufe(1x), Versammlungen(1x), zusammen(1x); versammeltH622 – אָסַף – acaph (aw-saf'): versammelt(18x), versammelten(17x), sammeln(12x), zuhauf(10x), versammeln(9x), sammelte(8x), versammelte(8x), zusammen(6x), sammelten(6x), gesammelt(6x), sammelt(4x), nehmen(3x), ...+87 die ÄltestenH2205 – זָקֵן – zaqen (zaw-kane'): Ältesten(114x), Alten(18x), alt(10x), Alte(6x), alten(6x), alter(4x), Älteste(4x), alte(2x), Alter(2x), ältesten(2x), hinabführen(1x), lehrte(1x), ...+9 und alle EinwohnerH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 des LandesH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 zum HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , eures GottesH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 , und schreietH2199 – זָעַק – za'aq (zaw-ak'): schrien(15x), schreien(13x), schrie(12x), schreie(4x), schreiet(4x), rief(3x), rufen(3x), schreit(3x), zuhauf(2x), gerufen(2x), riefen(2x), war(1x), ...+15 zum HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 !

 15  OH162 – אֲהָהּ – ahahh (a-haw'): Ach(11x), weh(2x), O(1x), wehe(1x) weh des TagesH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 ! denn der TagH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist naheH7138 – קָרוֹב – qarowb (kaw-robe'): nahe(39x), nächsten(5x), Nächsten(4x), Nähe(4x), bald(3x), Verwandter(2x), gehört(2x), nahen(2x), Assur(1x), nicht(1x), tun(1x), treten(1x), ...+20 und kommtH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 wie ein VerderbenH7701 – שֹׁד – shod (shode): Verderben(4x), Verstörung(4x), Gewalt(2x), Raub(2x), Schaden(2x), Verstörer(2x), verstört(2x), Rauben(1x), Schadens(1x), Verstören(1x), verstörte(1x), verstörten(1x), ...+6 vom AllmächtigenH7706 – שַׁדַּי – Shadday (shad-dah'-ee): Allmächtigen(25x), Allmächtige(16x), allmächtige(6x), allmächtigen(1x). (Joel 2,1; Jes. 13,6)  16  Ist nicht die SpeiseH400 – אֹכֶל – okel (o'-kel): Speise(30x), essen(5x), aufessen(1x), Brot(1x), davon(1x), Essenszeit(1x), Fressen(1x), Nahrung(1x), taten(1x), Vorrat(1x) vor unseren AugenH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 weggenommenH3772 – כָּרַת – karath (kaw-rath'): ausgerottet(58x), ausrotten(40x), gemacht(26x), machen(24x), machte(19x), abgehauen(7x), hauen(6x), rottete(5x), machten(5x), gebrechen(5x), ausrotte(5x), ab(5x), ...+77 und vom HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 unseres GottesH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 FreudeH8057 – שִׂמְחָה – simchah (sim-khaw'): Freude(46x), Freuden(22x), Wonne(6x), freuen(3x), fröhlich(2x), sehr(2x), wohl(2x), erfreuest(1x), erfreut(1x), freut(1x), fröhlichen(1x), gefreut(1x), ...+8 und WonneH1524 – גִּיל – giyl (gheel): Wonne(5x), Alters(1x), freut(1x), lustig(1x), rühmen(1x), sehr(1x)? (Joel 1,12; 5.Mose 16,11)  17  Der SameH6507 – פְּרֻדָה – prudah (per-oo-daw'): Same(1x) ist unter der ErdeH4053 – מִגְרָפָה – migraphah (mig-raw-faw'): Erde(1x) verfaultH5685 – עָבַשׁ – abash (aw-bash'): verfault(1x), die KornhäuserH214 – אוֹצָר – owtsar (o-tsaw'): Schätze(24x), Schatz(20x), Schätzen(8x), Vorratskammern(4x), Vorrat(2x), Schatzkammer(2x), Gut(2x), wo(1x), Weinkeller(1x), Vorräte(1x), Vorratshause(1x), da(1x), ...+12 stehen wüstH8074 – שָׁמֵם – shamem (shaw-mame'): wüst(19x), verwüstet(10x), entsetzen(9x), Verwüstung(4x), bestürzt(3x), öde(3x), verstört(3x), verheert(2x), zerstören(2x), verwüsten(2x), verwunderte(2x), verwundern(2x), ...+35 , die ScheunenH4460 – מַמְּגֻרָה – mammgurah (mam-meg-oo-raw'): Scheunen(1x) zerfallenH2040 – הָרַס – harac (haw-ras'): abbrechen(5x), zerbrochen(4x), abgebrochen(3x), zerbrechen(3x), zerrissen(2x), durchbrechen(2x), zerbrich(2x), zerbrach(2x), ab(1x), verderbt(1x), zerfallen(1x), zerbricht's(1x), ...+23 ; denn das GetreideH1715 – דָּגָן – dagan (daw-gawn'): Korn(17x), Getreide(16x), Getreides(3x), Brot(1x), Himmelsbrot(1x), Korns(1x), Tennen(1x) ist verdorbenH3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 .  18  O wie seufztH584 – אָנַח – anach (aw-nakh'): seufzen(4x), seufzt(3x), seufze(1x), seufzest(1x), seufzet(1x), seufzten(1x) das ViehH929 – בְּהֵמָה – bhemah (be-hay-maw'): Vieh(121x), Tiere(14x), Tieren(13x), Viehs(11x), Tier(8x), Viehes(5x), alles(1x), andere(1x), das(1x), Getier(1x), man's(1x), Tieres(1x), ...+5 ! Die RinderH1241 – בָּקָר – baqar (baw-kawr'): Rinder(73x), jungen(27x), Rindern(26x), Ochsen(21x), Rind(8x), junge(6x), großes(3x), Weiderinder(2x), Kalb(2x), Viehlager(1x), Rinderkäse(1x), Ochsenstecken(1x), ...+13 , H5739 – עֵדֶר – eder (ay'-der): Herde(17x), Herden(12x), Schafe(3x), allerlei(1x), anderen(1x), Eder(1x), Rinder(1x) sehen kläglichH943 – בּוּךְ – buwk (book): bestürzt(1x), kläglich(1x), verirrt(1x), denn sie haben keine WeideH4829 – מִרְעֶה – mir'eh (meer-eh'): Weide(11x), Übrige(1x), und die SchafeH5739 – עֵדֶר – eder (ay'-der): Herde(17x), Herden(12x), Schafe(3x), allerlei(1x), anderen(1x), Eder(1x), Rinder(1x), H6629 – צֹאן – tso'n (tsone): Schafe(127x), Herde(54x), Schafen(25x), Herden(10x), Schafhürden(6x), Vieh(4x), Schlachtschafe(3x), Viehhirten(3x), kleines(3x), Schaftor(3x), Schaf(3x), Hirtenknaben(2x), ...+23 verschmachtenH816 – אָשַׁם – asham (aw-sham'): verschuldet(10x), Schuld(7x), schuldig(2x), Einöde(1x), verschuldest(1x), versündigten(1x), verschuldigt(1x), versündigen(1x), verschuldeten(1x), verschulden(1x), verschulden's(1x), hat(1x), ...+10 .  19  HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , dich rufeH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 ich an; denn das FeuerH784 – אֵשׁ – esh (aysh): Feuer(294x), Feuers(8x), Feuersäule(6x), feurigen(5x), Feuerflammen(4x), feurige(4x), verbrennen(3x), verbrannt(3x), Blitzen(3x), verbrannten(2x), feuriger(2x), feurig(2x), ...+24 hat die AuenH4999 – נָאָה – na'ah (naw-aw'): Auen(6x), Häuser(2x), Aue(1x), Hürden(1x), Weiden(1x), Wohnungen(1x) in der WüsteH4057 – מִדְבָּר – midbar (mid-bawr'): Wüste(248x), Einöde(2x), Rede(1x), Sinai(1x), trocken(1x), Trockene(1x), wüst(1x), wüsten(1x), Wüsten(1x) verbranntH398 – אָכַל – akal (aw-kal'): essen(252x), fressen(55x), gegessen(43x), aßen(41x), aß(33x), verzehren(31x), esset(31x), isst(30x), verzehrt(21x), esse(19x), iss(18x), gefressen(14x), ...+99 , und die FlammeH3852 – לֶהָבָה – lehabah (leh-aw-baw'): Flamme(11x), Feuer(2x), Feuerflammen(2x), brenne(1x), Eisen(1x), lichterloh(1x), Lohe(1x) hat alle BäumeH6086 – עֵץ – ets (ates): Holz(87x), Bäume(50x), Baum(37x), Bäumen(32x), Akazienholz(24x), Zedernholz(9x), Tannenholz(6x), hölzerne(5x), Sandelholz(4x), Holzhauer(3x), Ölbaumholz(3x), hölzernen(2x), ...+37 auf dem AckerH7704 – שָׂדֶה – sadeh (saw-deh'): Felde(126x), Acker(63x), Feld(38x), Äcker(19x), Lande(13x), wilden(7x), Ackers(5x), Land(5x), Feldes(5x), Äckern(4x), Tiere(3x), ihn(2x), ...+28 angezündetH3857 – לָהַט – lahat (law-hat'): angezündet(2x), anzünden(2x), anzündet(1x), brennende(1x), Feuerflammen(1x), Flammen(1x), lichte(1x), verbrannte(1x), zündet(1x). (Joel 2,3)  20  Es lechzenH6165 – עָרַג – arag (aw-rag'): lechzen(1x), schreit(1x) auch die wilden TiereH929 – בְּהֵמָה – bhemah (be-hay-maw'): Vieh(121x), Tiere(14x), Tieren(13x), Viehs(11x), Tier(8x), Viehes(5x), alles(1x), andere(1x), das(1x), Getier(1x), man's(1x), Tieres(1x), ...+5 , H7704 – שָׂדֶה – sadeh (saw-deh'): Felde(126x), Acker(63x), Feld(38x), Äcker(19x), Lande(13x), wilden(7x), Ackers(5x), Land(5x), Feldes(5x), Äckern(4x), Tiere(3x), ihn(2x), ...+28 nach dir; denn die WasserbächeH650 – אָפִיק – aphiyq (aw-feek'): Bäche(4x), Bächen(4x), Bett(2x), alle(1x), Auen(1x), frischem(1x), Gewaltigen(1x), Gründe(1x), Röhren(1x), Schuppen(1x), Wasserbäche(1x), Wasserbächen(1x), ...+6 , H4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 sind ausgetrocknetH3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 , und das FeuerH784 – אֵשׁ – esh (aysh): Feuer(294x), Feuers(8x), Feuersäule(6x), feurigen(5x), Feuerflammen(4x), feurige(4x), verbrennen(3x), verbrannt(3x), Blitzen(3x), verbrannten(2x), feuriger(2x), feurig(2x), ...+24 hat die AuenH4999 – נָאָה – na'ah (naw-aw'): Auen(6x), Häuser(2x), Aue(1x), Hürden(1x), Weiden(1x), Wohnungen(1x) in der WüsteH4057 – מִדְבָּר – midbar (mid-bawr'): Wüste(248x), Einöde(2x), Rede(1x), Sinai(1x), trocken(1x), Trockene(1x), wüst(1x), wüsten(1x), Wüsten(1x) verbranntH398 – אָכַל – akal (aw-kal'): essen(252x), fressen(55x), gegessen(43x), aßen(41x), aß(33x), verzehren(31x), esset(31x), isst(30x), verzehrt(21x), esse(19x), iss(18x), gefressen(14x), ...+99 . (Ps. 104,11)

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Hosea 14,3 bis Joel 1,14; Joel 1,15 bis 2,18; Luther (1570): Joel 1,1 bis 1,4; Joel 1,4 bis 2,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17, Vers 18, Vers 19, Vers 20.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Orte in der Bibel - Judäa
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Tiere in der Bibel - Eule
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu

 

Zufallstext

2Der sprach zu seiner Mutter: Die 1100 Silberlinge, die dir genommen worden sind und derenthalben du den Fluch gesprochen und auch vor meinen Ohren gesagt hast, siehe, das Geld ist bei mir; ich habe es genommen. Da sprach sein Mutter: Gesegnet sei mein Sohn dem HErrn! 3Also gab er seiner Mutter die 1100 Silberlinge wieder. Und seine Mutter sprach: Ich habe das Geld dem HErrn geheiligt von meiner Hand für meinen Sohn, dass man ein Bildnis und einen Abgott machen soll; darum so gebe ich's dir nun wieder. 4Aber er gab seiner Mutter das Geld wieder. Da nahm seine Mutter 200 Silberlinge und tat sie zu dem Goldschmied; der machte ihr ein Bild und einen Abgott, das war darnach im Hause Michas. 5Und der Mann Micha hatte also ein Gotteshaus; und machte einen Leibrock und Hausgötzen und füllte seiner Söhne einem die Hand, dass er sein Priester ward. 6Zu der Zeit war kein König in Israel, und ein jeglicher tat, was ihn recht deuchte. 7Es war aber ein Jüngling von Bethlehem-Juda unter dem Geschlecht Judas, und er war ein Levit und war fremd daselbst. 8Er zog aus der Stadt Bethlehem-Juda, zu wandern, wo er hin konnte. Und da er aufs Gebirge Ephraim kam zum Hause Michas, dass er seinen Weg ginge, 9fragte ihn Micha: Wo kommst du her? Er antwortete ihm: Ich bin ein Levit von Bethlehem-Juda und wandere, wo ich hin kann.

Richt. 17,2 bis Richt. 17,9 - Luther (1912)