Luther mit Strongs > AT > Jeremia > Kapitel 47

Jeremia 47 mit Strongs

Weissagung gegen die Philister.

 1  Dies ist das WortH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , das zum ProphetenH5030 – נָבִיא – nabiy' (naw-bee'): Propheten(222x), Prophet(71x), den(2x), Hananja(1x), ihres(1x), kam(1x), Prophetenhaufe(1x), sein(1x), und(1x), weissagen(1x), weissagte(1x), Weissagung(1x), ...+5 JeremiaH3414 – יִרְמְיָה – Yirmyah (yir-meh-yaw'): Jeremia(123x), Jeremias(13x), ihn(1x), lag(1x), und(1x) geschah wider die PhilisterH6430 – פְּלִשְׁתִּי – Plishtiy (pel-ish-tee'): Philister(209x), Philistern(36x), Philisters(6x), sie(2x), und(2x), der(1x), ihn(1x), ihnen(1x), Philistermeer(1x), Und(1x), ehe denn PharaoH6547 – פַּרְעֹה – Par'oh (par-o'): Pharao(172x), Pharaos(59x), ihm(4x), Becher(2x), er(2x), sein(2x), Und(2x), allein(1x), antworteten(1x), sie(1x), und(1x), welche(1x), ...+6 GazaH5804 – עַזָּה – Azzah (az-zaw'): Gaza(18x), Ajja(1x), Gazas(1x) schlugH5221 – נָכָה – nakah (naw-kaw'): schlug(148x), schlugen(66x), geschlagen(56x), schlagen(52x), schlägt(26x), erschlagen(16x), schlage(14x), Schlacht(6x), Schlage(6x), tat(5x), stach(5x), erschlägt(4x), ...+57 . (Jes. 14,29-32; Hesek. 25,15-17)

 2  So sprichtH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 : Siehe, es kommenH5927 – עָלָה – alah (aw-law'): hinauf(133x), herauf(90x), auf(40x), zog(39x), geführt(31x), hinaufziehen(26x), opferte(25x), zogen(22x), ging(19x), opfern(18x), kommen(14x), kam(10x), ...+305 WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 heraufH5927 – עָלָה – alah (aw-law'): hinauf(133x), herauf(90x), auf(40x), zog(39x), geführt(31x), hinaufziehen(26x), opferte(25x), zogen(22x), ging(19x), opfern(18x), kommen(14x), kam(10x), ...+305 von MitternachtH6828 – צָפוֹן – tsaphown (tsaw-fone'): Mitternacht(126x), mitternachtwärts(10x), Mitternachtsseite(3x), Nordwind(2x), Damaskus(1x), Mitternachtlande(1x), die eine FlutH5158 – נַחַל – nachal (nakh'-al): Bach(64x), Bäche(12x), Bachs(8x), Wasser(6x), Strom(5x), Tal(5x), Bächen(4x), Ströme(3x), Grunde(3x), Nahale-Gaas(2x), Bachweiden(2x), Täler(1x), ...+24 , H7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 machen werdenH7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 und das LandH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 und was darinH4393 – מְלֹא – mlo' (mel-o'): voll(9x), darinnen(7x), darin(5x), was(3x), Handvoll(2x), war(1x), volle(1x), und(1x), Menge(1x), alle(1x), großes(1x), allem(1x), ...+10 ist, die StädteH5892 – עִיר – iyr (eer): Stadt(544x), Städte(258x), Städten(121x), Freistadt(10x), sie(7x), Freistädte(7x), Palmenstadt(4x), Kornstädte(4x), Wagenstädte(3x), andere(3x), Flecken(2x), Vorstädte(2x), ...+29 und die, die darinH4393 – מְלֹא – mlo' (mel-o'): voll(9x), darinnen(7x), darin(5x), was(3x), Handvoll(2x), war(1x), volle(1x), und(1x), Menge(1x), alle(1x), großes(1x), allem(1x), ...+10 wohnenH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 , wegreißen werdenH7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 , dass die LeuteH120 – אָדָם – adam (aw-dawm'): Menschen(210x), Menschenkind(99x), Mensch(96x), Leute(29x), Menschenkindern(13x), Leuten(12x), Menschenkinder(12x), Adam(10x), Menschenhänden(4x), Menschenhände(4x), Mann(3x), Menschenseelen(3x), ...+42 werdenH7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 schreienH2199 – זָעַק – za'aq (zaw-ak'): schrien(15x), schreien(13x), schrie(12x), schreie(4x), schreiet(4x), rief(3x), rufen(3x), schreit(3x), zuhauf(2x), gerufen(2x), riefen(2x), war(1x), ...+15 und alle EinwohnerH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 im Lande heulenH3213 – יָלַל – yalal (yaw-lal'): heulen(9x), Heulet(9x), heulet(4x), Heulen(3x), Heule(2x), heule(1x), Morgenstern(1x)  3  vor dem GetümmelH6963 – קוֹל – qowl (kole): Stimme(238x), Geschrei(33x), Donner(16x), laut(10x), hören(7x), hört(7x), Schall(6x), schreien(6x), Hall(6x), Rauschen(5x), ausrufen(5x), Getümmel(5x), ...+100 , H8161 – שַׁעֲטָה – sha'atah (shah'-at-aw): Getümmel(1x) ihrer starkenH47 – אַבִּיר – abbiyr (ab-beer'): Mächtigen(2x), Gäule(2x), Ochsen(2x), Engelbrot(1x), gewaltige(1x), Gewaltigen(1x), ihrer(1x), mächtigen(1x), Mächtiger(1x), mächtigste(1x), Ochsenfleisch(1x), starken(1x), ...+8 , H6541 – פַּרְסָה – parcah (par-saw'): Klauen(11x), Klaue(2x), Füßen(1x), Hufe(1x), starken(1x) Rosse, die dahertrabenH7494 – רַעַשׁ – ra'ash (rah'-ash): Erdbeben(5x), Beben(2x), Erdbebens(2x), bebenden(1x), dahertraben(1x), rasseln(1x), regte(1x), Ungestüm(1x), Zittern(1x), zittert(1x), und vor dem RasselnH1995 – הָמוֹן – hamown (haw-mone'): Menge(22x), Haufen(18x), Volk(9x), Getümmel(6x), Haufe(5x), all(3x), Pöbel(2x), vieler(2x), großes(2x), Gut(2x), sein(2x), Reichtum(1x), ...+19 ihrer WagenH7393 – רֶכֶב – rekeb (reh'-keb): Wagen(97x), Mühlstein(3x), Wagenstädte(3x), Reiter(1x), Reitern(1x), sieht(1x) und Poltern ihrer RäderH1534 – גַּלְגַּל – galgal (gal-gal'): Räder(3x), Rädern(2x), Wirbel(2x), Himmel(1x), Rad(1x), Staubwirbel(1x), Wagenräder(1x); dass sich die VäterH1 – אָב – ab (awb): Vater(381x), Vaters(224x), Väter(213x), Vätern(147x), Vaterhäusern(52x), Vaterhäuser(48x), Vaterhauses(7x), Vaterhaus(7x), dem(3x), Voreltern(2x), hergekommen(2x), Meister(2x), ...+13 nicht werden umsehenH6437 – פָּנָה – panah (paw-naw'): wandte(23x), wandten(12x), wenden(9x), wendet(8x), Wende(6x), gewandt(5x), gegen(5x), kehren(4x), sieht(3x), wende(3x), wendest(2x), kehre(2x), ...+56 nach den KindernH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 , so verzagtH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 , H7510 – רִפְיוֹן – riphyown (rif-yone'): verzagt(1x) werden sie sein  4  vor dem TageH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 , derH339 – אִי – iy (ee): Inseln(30x), Insel(3x), der(1x), die(1x), Küste(1x) da kommtH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 , zu verstörenH7703 – שָׁדַד – shadad (shaw-dad'): verstört(15x), Verstörer(11x), zerstört(6x), verstören(3x), Verderber(3x), verwüstet(2x), verderbt(1x), verdorben(1x), verheeren(1x), verheert(1x), verstöre(1x), sind(1x), ...+12 alle PhilisterH6430 – פְּלִשְׁתִּי – Plishtiy (pel-ish-tee'): Philister(209x), Philistern(36x), Philisters(6x), sie(2x), und(2x), der(1x), ihn(1x), ihnen(1x), Philistermeer(1x), Und(1x) und auszureutenH3772 – כָּרַת – karath (kaw-rath'): ausgerottet(58x), ausrotten(40x), gemacht(26x), machen(24x), machte(19x), abgehauen(7x), hauen(6x), rottete(5x), machten(5x), gebrechen(5x), ausrotte(5x), ab(5x), ...+77 TyrusH6865 – צֹר – Tsor (tsore): Tyrus(38x), Tyrer(1x) und SidonH6721 – צִידוֹן – Tsiydown (tsee-done'): Sidon(20x), Groß-Sidon(2x) samt ihrenH8300 – שָׂרִיד – sariyd (saw-reed'): übrigbleiben(7x), niemand(5x), übrigblieb(5x), übrig(4x), Übrigen(2x), übriggeblieben(2x), anderen(1x), ihren(1x), übrigbleibe(1x), übrigblieben(1x) anderenH8300 – שָׂרִיד – sariyd (saw-reed'): übrigbleiben(7x), niemand(5x), übrigblieb(5x), übrig(4x), Übrigen(2x), übriggeblieben(2x), anderen(1x), ihren(1x), übrigbleibe(1x), übrigblieben(1x) GehilfenH5826 – עָזַר – azar (aw-zar'): helfen(18x), Helfer(9x), half(8x), geholfen(7x), halfen(6x), hilft(6x), helfe(4x), Hilfe(3x), bei(3x), Gehilfen(2x), beistehen(2x), hilf(2x), ...+17 . Denn derH339 – אִי – iy (ee): Inseln(30x), Insel(3x), der(1x), die(1x), Küste(1x) HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 wird die PhilisterH6430 – פְּלִשְׁתִּי – Plishtiy (pel-ish-tee'): Philister(209x), Philistern(36x), Philisters(6x), sie(2x), und(2x), der(1x), ihn(1x), ihnen(1x), Philistermeer(1x), Und(1x), die das ÜbrigeH7611 – שְׁאֵרִית – sh'eriyth (sheh-ay-reeth'): Übrigen(35x), übrigen(7x), übriggeblieben(5x), übrig(3x), Übrige(2x), Übriges(2x), übrigbleibe(2x), andere(2x), alles(1x), übriges(1x), übrigbleiben(1x), übrige(1x), ...+11 sind aus derH339 – אִי – iy (ee): Inseln(30x), Insel(3x), der(1x), die(1x), Küste(1x) InselH339 – אִי – iy (ee): Inseln(30x), Insel(3x), der(1x), die(1x), Küste(1x) KaphthorH3731 – כַּפְתֹּר – Kaphtor (kaf-tore'): Kaphthor(3x), verstörenH7703 – שָׁדַד – shadad (shaw-dad'): verstört(15x), Verstörer(11x), zerstört(6x), verstören(3x), Verderber(3x), verwüstet(2x), verderbt(1x), verdorben(1x), verheeren(1x), verheert(1x), verstöre(1x), sind(1x), ...+12 .  5  GazaH5804 – עַזָּה – Azzah (az-zaw'): Gaza(18x), Ajja(1x), Gazas(1x) wirdH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 , H1820 – דָּמָה – damah (daw-mam'): dahin(4x), Vieh(2x), ablassen(1x), auf(1x), Grunde(1x), hören(1x), untergehe(1x), verderbt(1x), vergehe(1x), wie(1x), wird(1x), zunichte(1x), ...+5 kahlH7144 – קׇרְחָה – qorchah (kor-khaw'): kahl(7x), abschere(1x), Glatze(1x), Haar(1x), Platte(1x), sich(1x), werden(1x) werdenH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 , und AskalonH831 – אַשְׁקְלוֹן – Ashqlown (ash-kel-one'): Askalon(10x), Askalons(1x) samt den ÜbrigenH7611 – שְׁאֵרִית – sh'eriyth (sheh-ay-reeth'): Übrigen(35x), übrigen(7x), übriggeblieben(5x), übrig(3x), Übrige(2x), Übriges(2x), übrigbleibe(2x), andere(2x), alles(1x), übriges(1x), übrigbleiben(1x), übrige(1x), ...+11 in ihren GründenH6010 – עֵמֶק – emeq (ay'-mek): Tal(24x), Grunde(14x), Grund(4x), Eichgrunde(3x), Gründen(3x), Auen(2x), Täler(2x), Gründe(2x), Lobetal(1x), Tälern(1x), Tals(1x), Tale(1x), ...+13 wirdH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 , H1820 – דָּמָה – damah (daw-mam'): dahin(4x), Vieh(2x), ablassen(1x), auf(1x), Grunde(1x), hören(1x), untergehe(1x), verderbt(1x), vergehe(1x), wie(1x), wird(1x), zunichte(1x), ...+5 verderbtH1820 – דָּמָה – damah (daw-mam'): dahin(4x), Vieh(2x), ablassen(1x), auf(1x), Grunde(1x), hören(1x), untergehe(1x), verderbt(1x), vergehe(1x), wie(1x), wird(1x), zunichte(1x), ...+5 . Wie lange ritzestH1413 – גָּדַד – gadad (gaw-dad'): laufen(1x), ritzest(1x), ritzten(1x), rüste(1x), rüsten(1x), stechen(1x), zerritzen(1x), zerritzt(1x) du dich? (Amos 1,6-8; Zeph. 2,4; Sach. 9,5; Jer. 41,5; Jer. 48,37)  6  OH1945 – הוֹי – howy (hoh'ee): Weh(33x), weh(4x), Ach(3x), Hui(2x), O(2x), ist(1x), Wehe(1x), Wohlan(1x) du SchwertH2719 – חֶרֶב – chereb (kheh'-reb): Schwert(312x), Schwerts(29x), Schwerter(10x), Schwertes(9x), Schwertern(4x), Messer(3x), Wüsten(1x), Würgeschwert(1x), Werkzeugen(1x), wen(1x), Wehr(1x), trifft(1x), ...+17 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , wannH3808 – לֹא – lo' (lo): nicht(31x), kein(4x), nie(4x), nichts(3x), ohne(2x), nimmermehr(2x), keinen(2x), keine(2x), ehe(2x), wann(1x), wahr(1x), Wie(1x), ...+29 willstH3808 – לֹא – lo' (lo): nicht(31x), kein(4x), nie(4x), nichts(3x), ohne(2x), nimmermehr(2x), keinen(2x), keine(2x), ehe(2x), wann(1x), wahr(1x), Wie(1x), ...+29 du dochH622 – אָסַף – acaph (aw-saf'): versammelt(18x), versammelten(17x), sammeln(12x), zuhauf(10x), versammeln(9x), sammelte(8x), versammelte(8x), zusammen(6x), sammelten(6x), gesammelt(6x), sammelt(4x), nehmen(3x), ...+87 aufhörenH8252 – שָׁקַט – shaqat (shaw-kat'): still(20x), Frieden(3x), aufhören(2x), stille(2x), auf(1x), stillhalten(1x), stillgelegen(1x), Stillesein(1x), stilles(1x), Stille(1x), ruhe(1x), ruhen(1x), ...+13 ? FahreH622 – אָסַף – acaph (aw-saf'): versammelt(18x), versammelten(17x), sammeln(12x), zuhauf(10x), versammeln(9x), sammelte(8x), versammelte(8x), zusammen(6x), sammelten(6x), gesammelt(6x), sammelt(4x), nehmen(3x), ...+87 dochH622 – אָסַף – acaph (aw-saf'): versammelt(18x), versammelten(17x), sammeln(12x), zuhauf(10x), versammeln(9x), sammelte(8x), versammelte(8x), zusammen(6x), sammelten(6x), gesammelt(6x), sammelt(4x), nehmen(3x), ...+87 in deine ScheideH8593 – תַּעַר – ta'ar (tah'-ar): Scheide(7x), Schermesser(4x), abscheren(1x), Schreibmesser(1x) und ruheH7280 – רָגַע – raga' (raw-gah'): bewegt(2x), eilends(2x), bebend(1x), herbergen(1x), lange(1x), Ruhe(1x), ruhe(1x), stellen(1x), ungestüm(1x), verschrumpft(1x), Wesen(1x) und sei stillH1826 – דָּמַם – damam (daw-man'): still(4x), stille(4x), verderbt(2x), untergehen(2x), hören(2x), schweigen(2x), auf(2x), ab(1x), stand(1x), untergehet(1x), umkommen(1x), Stehet(1x), ...+16 !  7  Aber wie kannst du aufhörenH8252 – שָׁקַט – shaqat (shaw-kat'): still(20x), Frieden(3x), aufhören(2x), stille(2x), auf(1x), stillhalten(1x), stillgelegen(1x), Stillesein(1x), stilles(1x), Stille(1x), ruhe(1x), ruhen(1x), ...+13 , weil der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 dir BefehlH6680 – צָוָה – tsavah (tsaw-vaw'): geboten(237x), gebot(78x), gebiete(43x), befohlen(23x), gebieten(14x), befahl(12x), Gebiete(8x), gebietet(8x), Befehl(7x), befehlen(6x), heiße(5x), gebeut(4x), ...+33 getan hat wider AskalonH831 – אַשְׁקְלוֹן – Ashqlown (ash-kel-one'): Askalon(10x), Askalons(1x) und dich wider die AnfurtH2348 – חוֹף – chowph (khofe): Anfurt(4x), Anfurten(1x), Ufer(1x) am MeerH3220 – יָם – yam (yawm): Meer(215x), Abend(54x), Schilfmeer(22x), Meeres(22x), Meers(10x), Salzmeer(7x), abendwärts(7x), Meere(3x), anderen(2x), andere(2x), Schilfmeers(2x), hindurch(1x), ...+22 bestelltH3259 – יָעַד – ya'ad (yaw-ad'): bezeugen(5x), versammelt(3x), zusammenkommen(2x), meistern(2x), will(2x), versammeln(2x), wurden(1x), Vertraut(1x), versammelten(1x), untereinander(1x), sein(1x), Aufruhr(1x), ...+15 ?

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Jeremia 46,27 bis 48,13; Luther (1570): Jeremia 46,28 bis 48,13

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Tiere in der Bibel - Igel
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu

 

Zufallstext

10Den Nackten lassen sie ohne Kleider gehen, und den Hungrigen nehmen sie die Garben. 11Sie zwingen sie, Öl zu machen auf ihrer Mühle und ihre Kelter zu treten, und lassen sie doch Durst leiden. 12Sie machen die Leute in der Stadt seufzend und die Seele der Erschlagenen schreiend, und Gott stürzt sie nicht. 13Jene sind abtrünnig geworden vom Licht und kennen seinen Weg nicht und kehren nicht wieder zu seiner Straße. 14Wenn der Tag anbricht, steht auf der Mörder und erwürgt den Armen und Dürftigen; und des Nachts ist er wie ein Dieb. 15Das Auge des Ehebrechers hat Acht auf das Dunkel, und er spricht: „Mich sieht kein Auge“, und verdeckt sein Antlitz. 16Im Finstern bricht man in die Häuser ein; des Tages verbergen sie sich miteinander und scheuen das Licht. 17Denn wie wenn der Morgen käme, ist ihnen allen die Finsternis; denn sie sind bekannt mit den Schrecken der Finsternis.

Hiob 24,10 bis Hiob 24,17 - Luther (1912)