Elberfelder > AT > Joel > Kapitel 3

Joel 3

Ausgießung des Heiligen Geistes.

 1  Und danach wird es geschehen, daß ich meinen Geist ausgießen werde über alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, eure Greise werden Träume haben, eure Jünglinge werden Gesichte sehen. (4.Mose 11,29; Jes. 44,3; Hesek. 39,29; Apg. 2,16-21; Tit. 3,6)  2  Und selbst über die Knechte und über die Mägde werde ich meinen Geist ausgießen in jenen Tagen.  3  Und ich werde Wunder geben im Himmel und auf der Erde: Blut und Feuer und Rauchsäulen;  4  die Sonne wird sich in Finsternis verwandeln und der Mond in Blut, ehe der Tag Jahwes kommt, der große und furchtbare. (Joel 2,2; Joel 2,10-11; Matth. 24,29; Offenb. 6,12)  5  Und es wird geschehen, ein jeder, der den Namen Jahwes anrufen wird, wird errettet werden; denn auf dem Berge Zion und in Jerusalem wird Errettung sein, wie Jahwe gesprochen hat, und unter den Übriggebliebenen, welche Jahwe berufen wird. (Röm. 10,13)

Joel 2 ←    Joel 3    → Joel 4

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Joel 2,19 bis 4,8; Luther (1570): Joel 2,9 bis 3,5

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Orte in der Bibel - Jerusalem
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Kir-Heres
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden

 

Zufallstext

4Jener Tag sei Finsternis! Nicht frage Gott nach ihm droben, und nicht erglänze über ihm das Licht! 5Finsternis und Todesschatten mögen ihn einlösen, Gewölk lagere sich über ihm, es schrecken ihn Tagesverfinsterungen! 6Jene Nacht, Dunkel ergreife sie; sie freue sich nicht unter den Tagen des Jahres, in die Zahl der Monde komme sie nicht! 7Siehe, jene Nacht sei unfruchtbar, es trete kein Jubel in sie ein! 8Verwünschen mögen sie die Verflucher des Tages, die fähig sind, den Leviathan aufzureizen! 9Verfinstert seien die Sterne ihrer Dämmerung; sie harre auf Licht, und da sei keines; und nicht schaue sie die Wimpern der Morgenröte! 10Denn sie hat die Pforte meines Mutterschoßes nicht verschlossen und Mühsal nicht verborgen vor meinen Augen. 11Warum starb ich nicht von Mutterleibe an, kam aus dem Schoße hervor und verschied?

Hiob 3,4 bis Hiob 3,11 - Elberfelder (1905)