> Menge > AT > Psalm > Kapitel 114

Psalm 114

Die Wunder des Auszugs

1Halleluja! Als Israel aus Ägypten auszog, Jakobs Haus aus dem Volk fremder Sprache, (2.Mose 12,41) 2da ward Juda sein (d.h. Gottes) Heiligtum, Israel sein Herrschaftsgebiet.

3Das Meer sah es und floh (vgl. 2.Mose 14,21), der Jordan wandte sich rückwärts (vgl. Jos 3,14-17), (2.Mose 14,21-22; Jos. 3,13; Jos. 3,16) 4die Berge hüpften wie Widder, die Hügel gleichwie Lämmer. (Ps. 68,9)

5Was war dir, o Meer, daß du flohest, dir, Jordan, daß du dich rückwärts wandtest? 6(Was war euch) ihr Berge, daß ihr hüpftet wie Widder, ihr Hügel gleichwie Lämmer?

7Vor dem Anblick des Herrn erbebe, du Erde, vor dem Anblick des Gottes Jakobs, (2.Mose 19,18) 8der Felsen wandelt zum Wasserteich, Kieselgestein zum sprudelnden Quell! (2.Mose 17,6)

Psalm 113 <<<   Psalm 114   >>> Psalm 115

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Spinne
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Tiere in der Bibel - Sperling
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Sodom (Bab edh-Dhra)

 

Zufallstext

16Verstehst du dich auf das Schweben der Wolken, auf die Wundertaten des an Weisheit Vollkommenen, 17du, dem die Kleider zu heiß werden, wenn das Land beim Südwind in schwüler Hitze daliegt? 18Kannst du gleich ihm das Himmelsgewölbe ausbreiten, das fest ist wie ein gegossener Spiegel? 19Laß uns wissen, was wir ihm sagen sollen! Wir können vor Finsternis nichts vorbringen. 20Soll ihm gemeldet werden, daß ich reden wolle? Hat wohl je ein Mensch gefordert, er wolle vernichtet sein? 21Und nun: in das Sonnenlicht kann man nicht blicken, wenn es am Himmelsgewölbe strahlt, nachdem der Wind darüber hingefahren ist und (den Himmel) geklärt hat. 22Von Norden her kommt das Nordlicht: um Gott her liegt furchtbare Pracht (= Majestät). 23Den Allmächtigen, wir erreichen ihn nicht, ihn, der an Kraft gewaltig ist; aber das Recht und die volle Gerechtigkeit beugt er nicht.

Hiob 37,16 bis Hiob 37,23 - Menge (1939)


Die Welt der Bibel