> Luther > AT > Psalm > Kapitel 97

Psalm 97

Freude am Königtum Gottes

1Der HERR ist König; des freue sich das Erdreich und seien fröhlich die Inseln, soviel ihrer sind. (Ps. 93,1) 2Wolken und Dunkel ist um ihn her; Gerechtigkeit und Gericht ist seines Stuhles Festung. (Ps. 89,15) 3Feuer geht vor ihm her und zündet an umher seine Feinde. (Hab. 3,3-6) 4Seine Blitze leuchten auf den Erdboden; das Erdreich siehet's und erschrickt. 5Die Berge zerschmelzen wie Wachs vor dem HERRN, vor dem Herrscher des ganzen Erdbodens. 6Die Himmel verkündigen seine Gerechtigkeit, und alle Völker sehen seine Ehre. (Ps. 19,2)

7Schämen müssen sich alle, die den Bildern dienen und sich der Götzen rühmen. Betet ihn an, alle Götter! (Hebr. 1,6) 8Zion hört es und ist froh; und die Töchter Juda's sind fröhlich, HERR, über dein Regiment. (Phil. 4,4-5) 9Denn du, HERR, bist der Höchste in allen Landen; du bist hoch erhöht über alle Götter. (Ps. 96,4)

10Die ihr den HERRN liebet, hasset das Arge! Der HERR bewahret die Seelen seiner Heiligen; von der Gottlosen Hand wird er sie erretten. (Amos 5,14; Amos 1,5-15) 11Dem Gerechten muß das Licht immer wieder aufgehen und Freude den frommen Herzen. (Ps. 112,4) 12Ihr Gerechten freuet euch des HERRN und danket ihm und preiset seine Heiligkeit!

Psalm 96 <<<   Psalm 97   >>> Psalm 98

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Tiere in der Bibel - Steinbock
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Das Reinigungsbecken:: Der Fels in der Wüste
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Biblische Orte - Wadi Rum
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Wadi Rum
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche

 

Zufallstext

14Die Kinder Sebulons: Sered, Elon und Jahleel. 15Das sind die Kinder von Lea, die sie Jakob gebar in Mesopotamien mit seiner Tochter Dina. Die machen allesamt mit Söhnen und Töchtern dreiunddreißig Seelen. 16Die Kinder Gads: Ziphjon, Haggi, Suni, Ezbon, Eri, Arodi und Areli. 17Die Kinder Assers: Jimna, Jiswa, Jiswi, Beria und Serah, ihre Schwester. Aber die Kinder Berias: Heber und Malchiel. 18Das sind die Kinder von Silpa, die Laban gab Lea, seiner Tochter, und sie gebar Jakob diese sechzehn Seelen. 19Die Kinder Rahels, des Weibes Jakobs: Joseph und Benjamin. 20Und Joseph wurden geboren in Ägyptenland Manasse und Ephraim, die ihm gebar Asnath, die Tochter Potipheras, des Priesters zu On. 21Die Kinder Benjamins: Bela, Becher, Asbel, Gera, Naaman, Ehi, Ros, Muppim, Huppim und Ard.

1.Mose 46,14 bis 1.Mose 46,21 - Luther (1912)


Die Welt der Bibel