> Luther > AT > Psalm > Kapitel 100

Psalm 100

Jauchzet dem HERRN!

1Ein Dankpsalm. Jauchzet dem HERRN, alle Welt! 2Dient dem HERRN mit Freuden; kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken! 3Erkennt, daß der HERR Gott ist! Er hat uns gemacht, und nicht wir selbst, zu seinem Volk und zu Schafen seiner Weide. (Ps. 95,7)

4Geht zu seinen Toren ein mit Danken, zu seinen Vorhöfen mit Loben; danket ihm, lobet seinen Namen! 5Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für. (Ps. 106,1)

Psalm 99 <<<   Psalm 100   >>> Psalm 101

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Pfau
Tiere in der Bibel - Ameise
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Der Tisch der Schaubrote
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel - Negev
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

55und vertrieb vor ihnen her die Völker und ließ ihnen das Erbe austeilen und ließ in jener Hütten die Stämme Israels wohnen. 56Aber sie versuchten und erzürnten Gott den Höchsten und hielten ihre Zeugnisse nicht 57und fielen zurück und verachteten alles wie ihre Väter und hielten nicht, gleichwie ein loser Bogen, 58und erzürnten ihn mit ihren Höhen und reizten ihn mit ihren Götzen. 59Und da das Gott hörte, entbrannte er und verwarf Israel ganz, 60daß er seine Wohnung zu Silo ließ fahren, die Hütte, da er unter Menschen wohnte, 61und gab seine Macht ins Gefängnis und seine Herrlichkeit in die Hand des Feindes 62und übergab sein Volk ins Schwert und entbrannte über sein Erbe.

Ps. 78,55 bis Ps. 78,62 - Luther (1912)


Die Welt der Bibel